Einzelhandel erwartet Rekordumsatz

Kunden greifen zu Weihnachten tief in die Tasche

+
So viel Geld wie nie zuvor wollen die Deutschen dieses Jahr zu Weihnachten ausgeben. Das hat eine Umfrage des Handelsverbandes ergeben.

Berlin - Der Einzelhandelt erwartet zum Fest heuer Rekordumsätze: Die Deutschen wollen nach einer Umfrage des Handelsverbandes HDE diesmal durchschnittlich 447 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben.

Das sei ein „Allzeitrekord“, sagte Oliver Gansser von der Hochschule für Oekonomie & Management, die mit dem HDE bei der Umfrage zusammengearbeitet hat, am Dienstag in Berlin. Für die Umfrage wurden 38 000 Menschen zwischen 12 und 99 Jahren befragt. Der HDE prognostiziert für das diesjährige Weihnachtsgeschäft ein Plus von 1,2 Prozent auf 85,5 Milliarden Euro, 0,3 Prozent mehr als bislang erwartet. Anderen Umfragen zufolge ist die Kauflaune der Deutschen zu Weihnachten deutlich geringer als in den Vorjahren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wegen Preisabsprachen: Rügenwalder muss hohe Strafe zahlen

Wegen Preisabsprachen: Rügenwalder muss hohe Strafe zahlen

Kassen: Flüchtlinge entlasten Krankenversicherung

Kassen: Flüchtlinge entlasten Krankenversicherung

Große Änderung bei Aldi: Darauf können sich die Kunden freuen

Große Änderung bei Aldi: Darauf können sich die Kunden freuen

Jeder kennt es von zuhause - und bald gibt‘s das auch bei McDonald‘s

Jeder kennt es von zuhause - und bald gibt‘s das auch bei McDonald‘s

Immer Ärger mit dem Postboten? Beschwerden über die Post nehmen rasant zu

Immer Ärger mit dem Postboten? Beschwerden über die Post nehmen rasant zu

Kommentare