Konzern gibt Einkaufsvorteil an Kunden weiter

Tchibo senkt die Kaffeepreise

+
Bei Tchibo werden die Kaffee-Preise gesenkt.

Hamburg - Der führende deutsche Kaffeekonzern Tchibo senkt erstmals seit zwei Jahren die Preise. Bei beliebten Sorten können die Kunden jetzt sparen.

Ab kommenden Montag werden die Tchibo-Sorten wie Feine Milde oder Privatkaffee um 30 Cent je Pfund günstiger angeboten, teilte Tchibo am Freitag in Hamburg mit. Espresso verbilligt sich um einen Euro je Kilo. Feine Milde kostet dann in den Tchibo-Filialen zum Beispiel 5,69 Euro.

Damit löse Tchibo das Versprechen aus dem Frühjahr ein, die Preise zu senken, sobald die Entwicklung an den Rohkaffeemärkten dies zulasse. Nun seien die Preise für Rohkaffee gesunken und Tchibo gebe diesen Einkaufsvorteil an seine Kunden weiter.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Chaos nach Musk-Tweet: Soll Tesla von der Börse genommen werden?

Chaos nach Musk-Tweet: Soll Tesla von der Börse genommen werden?

Drogerie DM eröffnet größten Markt der Geschichte - im 1.400-Seelen-Ort

Drogerie DM eröffnet größten Markt der Geschichte - im 1.400-Seelen-Ort

Von Star-Designer entworfen: So will die Deutsche Bahn sympathischer werden 

Von Star-Designer entworfen: So will die Deutsche Bahn sympathischer werden 

Drogeriemarkt dm nimmt umstrittenes Produkt neu ins Sortiment auf

Drogeriemarkt dm nimmt umstrittenes Produkt neu ins Sortiment auf

Deutscher Export behauptet starke Stellung auf dem Weltmarkt

Deutscher Export behauptet starke Stellung auf dem Weltmarkt

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren