Verbraucher aufgepasst

Vorsicht! Henkel ruft Putzmittel wegen Gesundheitsgefahr zurück

+
Produktrückruf: Die Henkel AG & Co. KGaA ruft zwei Schimmelentferner zurück.  

Verbraucher aufgepasst! Henkel ruf zwei Putzmittel zurück. Diese Produkte sind betroffen.

Düsseldorf - Vorsicht, Produktrückruf! Die Henkel AG & Co. KGaA, Hesteller von Kelb-/Dichtstoffen, Artikeln zur Haar-, Körper-, Haut-  und Mundpflege sowie von Wasch- und Reinigungsmitteln, informierte über die Medien zum vorsorglichen bundesweiten Rückruf zweier Haushaltsreiniger. Demnach handelt es sich um folgende Schimmelentferner: „Bref Power Bakterien & Schimmel“ und „Pattex Schimmel weg! Spray“. Betroffen seien die jeweiligen 750ml-Sprühflaschen, informierte Henkel.

Rückruf bei Henkel: Haut - und Augenverletzungen möglich

In einigen Fällen könne laut Hersteller nicht ausgeschlossen werden, dass „sich der Sprühkopf von der Flasche löst und dadurch Reinigungsmittel herausspritzt. Gelangt die Flüssigkeit in die Augen, sind Verletzungen möglich.“

Die Verbraucher/innen, die die Produkte in ihrem Haushalt haben, werden vom Hersteller gebeten, diese nicht weiter zu benutzen, sondern „das komplette Produkt (Flasche mit Inhalt) zur Entsorgung zum örtlichen Wertstoff-/Recyclinghof oder Schadstoffmobil“ zu bringen. Auch sei es wichtig, „das Produkt aufrecht und außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Im Zweifelsfall nutzen Sie bitte für den Transport eine Plastiktüte als Schutz vor möglicherweise auslaufender Flüssigkeit.“

Rückruf bei Henkel: Hinweise des Herstellers bei Haut - oder Augenkontakt

Sollte es dennoch zur Berührung der Flüssigkeit mit der Haut kommen, weißt der Hersteller daraufhin, die betreffende Stelle gründlich mit Wasser zu reinigen. „Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Es ist wichtig, das Auge ausschließlich mit Wasser zu spülen. Darüber hinaus empfehlen wir, einen Augenarzt aufzusuchen.“

Auch können Verbraucher/innen einen Ersatz des Produkts durch Angabe ihrer Kontaktdaten und Angaben zum Produkt in bereitgestellten Formularen erhalten (Bref Power Bakterien & Schimmel / Pattex Schimmel weg! Spray). Nach Prüfung aller Details, so teilte Henkel mit, erhalten Verbraucher/innen einen Gutschein per Post, „der bei vielen anderen Handelspartnern eingelöst werden kann“. 

Auch interessant:

Video: Bei Henkel in der Produktion

Lesen Sie auch:

Hammer-Urteil könnte Brexit auf den Kopf stellen - May verschiebt wohl Abstimmung

Die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien gehen auf die Zielgerade. Am Dienstag stimmt das britische Parlament ab. Für Theresa May wird es eng. Der News-Ticker.

Achtung! Gewitter, Sturm und Schnee: Der Winter kommt mit frostigen Temperaturen

Schwere Sturmböen fegen über Deutschland. Unwetterwarnungen zeigen, dass das Wetter in Deutschland turbulent bleibt. Der Winter ist im Anmarsch. Aktuelle Infos im News-Ticker.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Post: Das Porto wird teurer - jetzt steht wohl fest ab wann 

Post: Das Porto wird teurer - jetzt steht wohl fest ab wann 

Fiese Abzocke: Darum sind diese Chipsletten von Lorenz ein Reinfall

Fiese Abzocke: Darum sind diese Chipsletten von Lorenz ein Reinfall

Rückruf ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben

Rückruf ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben

Lidl-Kunde bekommt Gutschein - und erlebt böse Überraschung

Lidl-Kunde bekommt Gutschein - und erlebt böse Überraschung

Kunden werden sich wundern: Rewe führt diese Veränderung ein

Kunden werden sich wundern: Rewe führt diese Veränderung ein

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren