Noch keine Einigung

Karstadt-Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

+
Verdi fordert eine Standort- und Beschäftigungsgarantie. Foto: Martin Gerten

Frankfurt - Die Tarifverhandlungen für die Karstadt-Beschäftigten sollen heute in Frankfurt am Main fortgesetzt werden.

Angesichts fünf weiterer Filialschließungen, die die angeschlagene Warenhauskette am Dienstag angekündigt hat, fordert Verdi eine Standort- und Beschäftigungsgarantie.

Bei den von der Gewerkschaft als "hart und schwierig" eingeschätzten Gesprächen zeichnet sich bislang noch keine Einigung ab.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Gefährliche Bakterien: Lidl ruft Vollmilch zurück
Gefährliche Bakterien: Lidl ruft Vollmilch zurück
Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 
Nach Flug-Chaos: Das müssen Tuifly-Kunden jetzt wissen 
PSA will Merkel schnelles Gespräch über Opel anbieten
PSA will Merkel schnelles Gespräch über Opel anbieten
Tübingen: Siemens will mehr als die Hälfte der Jobs streichen
Tübingen: Siemens will mehr als die Hälfte der Jobs streichen
Bundesbank sieht Preisexplosion bei Immobilien mit Sorge
Bundesbank sieht Preisexplosion bei Immobilien mit Sorge