Weiteres Wachstum für 2016 erwartet

Kauflaune beflügelt Online- und Versandhandel

+
2014 hatte der Umsatz von Waren und Dienstleistungen im Versandhandel 60 Milliarden Euro betragen.

Hamburg - Die Kauflaune der Bundesbürger hat dem Online- und Versandhandel im vergangenen Jahr einen Schub gebracht. Auch für dieses Jahr wird ein deutliches Wachstum erwartet. 

Die Gesamtumsätze mit Waren und Dienstleistungen legten um 9,0 Prozent auf 65,3 Milliarden Euro (incl. Mehrwertsteuer) zu, wie der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland am Dienstag in Hamburg mitteilte.

Davon entfielen auf den Internet-Handel mit Waren knapp 47 Milliarden Euro, ein Zuwachs von 12 Prozent. Angesichts des guten Konsumklimas erwartet der Verband für dieses Jahr insgesamt ein Wachstum von 4,0 Prozent und im reinen E-Commerce erneut ein Plus von 12 Prozent.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Rewe verkauft iPhone 7 für Hammer-Preis - doch es gibt einen Haken
Rewe verkauft iPhone 7 für Hammer-Preis - doch es gibt einen Haken
Bericht: Amazon will frische Lebensmittel mit DHL ausliefern
Bericht: Amazon will frische Lebensmittel mit DHL ausliefern
Deutsche trinken weniger Bier - mehr Brauereien
Deutsche trinken weniger Bier - mehr Brauereien
Urlaub, Geld, Arbeit: Das ändert sich zum 1. April
Urlaub, Geld, Arbeit: Das ändert sich zum 1. April
Bericht: Strompreise steigen für Millionen Privathaushalte
Bericht: Strompreise steigen für Millionen Privathaushalte