Immer weniger Bezahlabos

Netflix kämpft erbittert um neue Kunden und will nervöse Anleger beruhigen - aber der Aktienkurs fällt

Nach einem Abo-Boom bei Netflix im ersten Halbjahr, werden nun immer weniger Bezahlabos abgeschlossen. Das macht besonders die Anleger nervös.
Netflix kämpft erbittert um neue Kunden und will nervöse Anleger beruhigen - aber der Aktienkurs fällt
Tesla kürzt Garantiebedingungen radikal – traut Elon Musk der eigenen Qualität nicht?
Tesla kürzt Garantiebedingungen radikal – traut Elon Musk der eigenen Qualität nicht?
Tesla kürzt Garantiebedingungen radikal – traut Elon Musk der eigenen Qualität nicht?
Üble Daten-Panne bei deutschem Vermögensverwalter - Ausweis-, Steuer- und Kontodaten erbeutet
Üble Daten-Panne bei deutschem Vermögensverwalter - Ausweis-, Steuer- und Kontodaten erbeutet
Üble Daten-Panne bei deutschem Vermögensverwalter - Ausweis-, Steuer- und Kontodaten erbeutet
Apple: Samsung lästert mit fieser Andeutung über iPhone-Hersteller – die Fans lachen sich schlapp
Apple: Samsung lästert mit fieser Andeutung über iPhone-Hersteller – die Fans lachen sich schlapp
Apple: Samsung lästert mit fieser Andeutung über iPhone-Hersteller – die Fans lachen sich schlapp

Oxycontin-Konzern

Purdue Pharma und US-Regierung schließen Vergleich

Das US-Unternehmen Purdue und seine Eigentümerfamilie Sackler werden beschuldigt, der Opioid-Epidemie in Amerika mit dem Schmerzmittel Oxycontin den Weg geebnet zu haben. Nun akzeptiert der Konzern einen Vergleich mit der Trump-Regierung - der Deal ist jedoch umstritten.
Purdue Pharma und US-Regierung schließen Vergleich

Unter 11,05 Euro pro Stunde

Jeder Fünfte arbeitet für Niedriglohn

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland hat im Frühjahr 2018 gut jeder fünfte abhängig Beschäftigte für einen Niedriglohn gearbeitet. Damit wurden rund 8 Millionen Jobs unterhalb der Schwelle von 11,05 Euro brutto pro Stunde entlohnt, wie das Statistische Bundesamt berichtete.
Jeder Fünfte arbeitet für Niedriglohn

Börse in Frankfurt

Dax rutscht weiter ab

Frankfurt/Main (dpa) - Der Rückschlag am deutschen Aktienmarkt hat sich auch am Mittwoch fortgesetzt. Börsianer verwiesen auf einige enttäuschende Unternehmenszahlen und negative Analystenkommentare.
Dax rutscht weiter ab

Heftige Kritik an Kompromiss

EU-Agrarreform nimmt große Hürde - Aufbruch oder weiter so?

Etwa 40 Stunden brauchten die Landwirtschaftsminister der EU, um sich halbwegs zu einigen, wie Milliarden-Subventionen künftig an die Bauern verteilt werden sollen. Das Ergebnis entsetzt Umweltschützer. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen - aber die Richtung klar.
EU-Agrarreform nimmt große Hürde - Aufbruch oder weiter so?

Anleger reagieren enttäuscht

Konkurrenz setzt Netflix zu - Kundenwachstum flaut stark ab

Ein verschärfter Wettbewerb und mangelnde Film- und Serienhits machen dem Streaming-Marktführer Netflix zu schaffen. Im jüngsten Quartal kamen deutlich weniger neue Kunden hinzu als erwartet und auch der Ausblick enttäuscht. Das kommt bei den Anlegern nicht gut an.
Konkurrenz setzt Netflix zu - Kundenwachstum flaut stark ab

Hauptstadtflughafen BER

Regierungsterminal am neuen Hauptstadtflughafen in Betrieb

Der neue Hauptstadtflughafen eröffnet - mit neun Jahren Verspätung - erst nächste Woche. Die Bundesregierung kann aber schon jetzt vom BER starten. Diese Möglichkeit wird aber wohl zunächst nur sehr zurückhaltend genutzt werden.
Regierungsterminal am neuen Hauptstadtflughafen in Betrieb

Urteil des BGH

Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

Wer ein gebrauchtes Auto kauft, muss hinterher zwar nicht jeden Mangel akzeptieren. Allerdings gilt es bei Haftungsfragen zu unterscheiden zwischen normalem Verschleiß und großen Mängeln, wie der Bundesgerichtshof nun festellte.
Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

Überprüfung der EZB-Strategie

EZB beginnt Meinungsaustausch mit gesellschaftlichen Gruppen

Europas Währungshüter überprüfen ihre geldpolitische Strategie. Dabei ist ihnen auch die Sicht verschiedenster Organisationen wichtig. Nicht alle sind mit der Politik der EZB einverstanden.
EZB beginnt Meinungsaustausch mit gesellschaftlichen Gruppen

US-Autobauer Tesla

Tesla steigt bei Neuwieder Autozulieferer ein

Das rheinland-pfälzische Unternehmen ATW ist eine feste Größe in der Automobilindustrie und zählt Konzerne wie BMW, Daimler und VW zu seinen Kunden. Nun steigt der kalifornische Elektro-Autobauer Tesla dort ein.
Tesla steigt bei Neuwieder Autozulieferer ein

Meistgelesen

Tesla liefert weiter Rekordzahlen - Fünfter Quartalsgewinn
Tesla liefert weiter Rekordzahlen - Fünfter Quartalsgewinn
Tesla liefert weiter Rekordzahlen - Fünfter Quartalsgewinn
Üble Daten-Panne bei deutschem Vermögensverwalter - Ausweis-, Steuer- und Kontodaten erbeutet
Üble Daten-Panne bei deutschem Vermögensverwalter - Ausweis-, Steuer- und Kontodaten erbeutet
Üble Daten-Panne bei deutschem Vermögensverwalter - Ausweis-, Steuer- und Kontodaten erbeutet
Tesla steigt bei Neuwieder Autozulieferer ein
Tesla steigt bei Neuwieder Autozulieferer ein
Tesla steigt bei Neuwieder Autozulieferer ein
Corona: Neuer Schock für deutsche Wirtschaft – Absturz wird wohl viel schlimmer als befürchtet
Corona: Neuer Schock für deutsche Wirtschaft – Absturz wird wohl viel schlimmer als befürchtet
Corona: Neuer Schock für deutsche Wirtschaft – Absturz wird wohl viel schlimmer als befürchtet

Das ist das Gehalt von Angela Merkel als Bundeskanzlerin - hätten Sie das gedacht?

Sie bekleidet seit 2005 das wichtigste Amt in Deutschland – doch kaum einer weiß, wie viel Vermögen die Kanzlerin wirklich besitzt.
Das ist das Gehalt von Angela Merkel als Bundeskanzlerin - hätten Sie das gedacht?

20 Euro auf der Straße gefunden? Vorsicht! Darum sollten Sie es nicht aufheben

Sie sind auf der Straße unterwegs, schauen plötzlich nach unten - und entdecken einen Geldschein. Doch Vorsicht, Sie könnten sich angreifbar machen.
20 Euro auf der Straße gefunden? Vorsicht! Darum sollten Sie es nicht aufheben

Aus den anderen Ressorts

„Ich schlag es euch um die Ohren“ – Bürki-Freundin Marlen Valderrama-Alvaréz mit Corona-Drohung

Marlen Valderrama-Alvaréz, Freundin von BVB-Torwart Roman Bürki, wütet auf Instagram. Der Grund: Sie hat kein Toilettenpapier mehr bekommen.
„Ich schlag es euch um die Ohren“ – Bürki-Freundin Marlen Valderrama-Alvaréz mit Corona-Drohung

FC Bayern - Atletico im Live-Ticker: Traumtore satt in München! Flick-Elf setzt dickes Ausrufezeichen

FC Bayern: Der amtierende Champions-League-Sieger startet mit einem schweren Spiel gegen Atletico Madrid in die Königsklasse. Stunden zuvor wackelte die Partie jedoch.
FC Bayern - Atletico im Live-Ticker: Traumtore satt in München! Flick-Elf setzt dickes Ausrufezeichen