Gut essen in Solingen und Umgebung.

Unser Restaurant des Monats: Schälte’s

Stephan Schälte und Mitarbeiterin Anne Zywietz mit einem Kochbuch, in dem auch Gerichte aus dem Fischrestaurant Schälte's abgedruckt sind.

Vier Gänge hat die Speisenfolge, die das Fischrestaurant Schälte‘s noch bis zum 4. Oktober als Beitrag zur tour de menu gusto anbietet. Das Restaurant mit der ambitionierten Küche haben Patrick und Stephan Schälte 2009 eröffnet. Erfahrung im Fisch-Metier hat der Familienbetrieb durch das Fischgeschäft seit 1929. „Fisher’ Friend“ heißt das für die Tour angebotene Menü. Schon beim Lesen läuft das Wasser im Mund zusammen: Zum Einstieg gibt es ein Duett von Garnele und Jakobsmuschel angerichtet mit Kirschen undgeröstetenHaselnüssen an einer Haselnusscreme. Weiter geht es mit Wan- Tan, die mit Lachsfarce gefüllt sind, in Pilzessenz. Als Hauptgericht werden Kabeljau Medaillons an bunten Möhren, Eiszapfen, Polenta und Jus serviert. Und zur Krönung bieten Stephan Schälte und sein Team Creme brülée mit Amarena-oderPistazien-Eis an.

In die tour de menu gusto reiht sich das Ohligser Restaurant wiederholt ein. 43 gehobene Restaurants in Düsseldorf und Umgebung bis nach Niederkrüchten am Niederrhein sind vertreten. Das Fischrestaurant Schälte’s an der Düsseldorfer Straße bietet Platz für 40 Gäste. Eine Tischreservierung wird empfohlen. 

Das besondere Ambiente erhält das Restaurant auch dadurch, dass das von 1906 stammende Fischgrätparkett mit klaren, modernen Elementen zusammentrifft.

Mehr zum Thema