Gut essen in Solingen und Umgebung.

Die Restaurants öffnen wieder ihre Türen

Auch Eis gibt es in vielen Restaurants zum Nachtisch.        Archivfoto: Christian Beier

Die Restaurants haben wieder geöffnet: Zwar müssen die Gäste jetzt einige Unbequemlichkeiten in Kauf nehmen. Aber wer macht das nicht gerne. Es ist ein schönes Gefühl, jetzt im Juni wieder in einem Restaurant-Garten sitzen zu können. Der Gastwirt notiert Namen, Adresse und die genauen Uhrzeiten der Ankunft und des Weggangs. Die Mund- Nasen-Schutz-Maske tragen die Gäste vom Eingang bis zu ihrem Platz und dann, wenn sie auf die Toilette gehen wollen. Und dazwischen ist es einfach nur schön, die Speisekarte genau zu studieren, sich etwas zu Trinken und zu Essen auszusuchen und schließlich zu bestellen. 

Endlich werden die Gäste wieder bedient. Außerdem ist es anregend, seine Tischnachbarn zu beobachten und sich am gepflegten Ambiente des Restaurants zu erfreuen. Egal, ob man Pasta, Pizza, Fisch, Fleisch oder ein vegetarisches Gericht aussucht. Die Augen essen mit. Und die Köche zaubern nicht nur leckere Speisen, sondern auch immer ein ansprechendes Äußeres ihrer Köstlichkeiten. Und die Servicekräfte setzen mit ihrem gepflegten Umgangston noch einen oben drauf.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare