Gut essen in Solingen und Umgebung.

Tischlein deck dich: Einen guten Appetit 

Nach den schweren Gerichten an den Weihnachtstagen wünschen sich viele nun leichte Kost.

Es ist Januar: Die Feiertage sind vorbei. Überall in den Zeitschriften gibt es nun Tipps zur gesunden Ernährung. Und vor allem, wie Frauen und Männer ihre überzähligen Pfunde wieder los werden können. Tischlein deck Dich gibt Ihnen einen Fingerzeig, wohin Sie in den kommenden Wochen Ihre Liebsten zum Essen einladen können. Jedes Restaurant bietet Ihnen auf der Karte auch Speisen an, die Ihnen das Abnehmen erleichtern und die Sie gesund ernähren. Monat für Monat stellen wir wieder ein Restaurant in den Mittelpunkt unserer Berichterstattung. Sie erfahren, was es dort an besonderer Küche gibt, Sie erfahren etwas über Sonderpreise und Besonderheiten. Fisch Schälte’s lädt Interessierte ein, ein Fischgericht auszuprobieren und das in der besonders gepflegten Atmosphäre in Ohligs an der Düsseldorfer Straße. 

Fisch bekommen Sie auf Wunsch auch im Gasthaus Weegerhof gereicht, ab Januar lädt die Küche zu Fischwochen ein. Und Muscheln in verschiedensten Ausführungen gibt es in den Rheinterrassen Baumberg Beach. Sie werden dort beispielsweise nach Andalusischer oder nach Rheinischer Art gekocht. Aber auch die, die das essen möchten, was sie immer essen, wenn sie ins Restaurant gehen, werden nicht enttäuscht. So wirbt das Haus am Lehn etwa mit dem freitäglichen Schnitzeltag. Alle Schnitzel auf der Speisekarte werden für 8,50 Euro angeboten. Die Scheider Mühle wirbt mit ihrem Mittagsbüfett am Sonntag. Und Kretzer Food & Drinks ist wieder seit gestern geöffnet. In Haan können Sie die Chau Resto-Bar besuchen und in Ohligs lädt die Familie Hitzegrad in ihr Restaurant HitzeFrei ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare