Gut essen in Solingen und Umgebung.

Die Gastronomie kämpft ums Überleben

frischer Salat ist gesund und lecker
+
Auch leckere Salate können in den Gastronomiebetrieben bestellt und abgeholt werden.

Abholen oder Liefern

- kc - Die Restaurants mussten bereits im November wegen der Corona-Pandemie schließen. Erlaubt sind lediglich Abhol- und Bringdienste. Ein Ende dieses zweiten Lockdowns ist noch nicht in Sicht.

Die Restaurants, die überleben wollen, kochen weiter. Sie haben ihr Geschäft umgestellt, um wenigstens einen Teil der weggebrochenen Gelder wieder zu verdienen. Und sie sind auf ihre Kunden angewiesen, die bei ihnen bestellen und so den Gastwirten zeigen, dass sie sie weiter unterstützen.

Wer sich im Internet umschaut, stellt fest, dass sich so über die Woche eine abwechslungsreiche Speisekarte planen lässt. Und vielen Familien ist derzeit kaum noch zuzumuten, neben Homeschooling und Beruf, auch noch zu kochen.

Angefangen bei Suppen und Salaten, Eintöpfen bis hin zu Schmorgerichten finden Sie alles auf den Speisekarten der Restaurants. Und wer Abwechslung sucht, kann sich asiatisch oder chinesisch bekochen lassen, Pasta oder Pizza bestellen oder Lammkoteletts, Köfte oder Döner beim Türken.

Und natürlich darf auch das griechische oder kroatische Restaurant nicht vergessen werden. Wer seine Woche aufteilt in Tage, in denen er selber kocht, und Tagen, in denen er bestellt, wird schließlich allen Seiten gerecht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare