Gut essen in Solingen und Umgebung.

Endlich wird wieder draußen gespeist

Tischlein deck dich Titelbilder
+
Endlich wieder Essen gehen

Der Inzidenzwert ist bereits über fünf Werktage lang auf unter 100 gesunken: Das bedeutet, die Außengastronomie ist wieder geöffnet.

Wie sehr haben die Menschen in den vergangenen Wochen, ja sogar Monaten darauf gewartet. Endlich einmal wieder ein Restaurant besuchen und sich von den Kellnerinnen oder Kellnern bedienen lassen. Wie viel Spaß macht es, die Speisekarte zu studieren, egal ob die italienische, die kroatische, die asiatische, die deutsche, die griechische oder die französische. Auch ein Fisch-Restaurant ist sicher zu empfehlen.

Bei so viel Wartezeit aufgrund der Corona-Pandemie sind die Menschen inzwischen alle vorsichtiger geworden, niemand kennt sich mehr aus mit den Regeln. Bleibt es dabei, dass die Inzidenzwerte so niedrig bleiben – ist die bange Frage. Oder sinken sie noch weiter? Das hätte einen großen Vorteil: Dann dürften die Restaurants auch ihre Innenräume wieder öffnen. Und das erst rechnet sich wirklich für die Gastronomie. Wichtig wird aber bleiben, dass sich das Restaurant-Personal wie auch die Gäste an die Regeln halten. Das heißt, den Mundschutz bis zum Platz tragen, immer auf die Handhygiene Wert legen, den Abstand von anderthalb Metern zum nächsten einhalten. Wir hoffen, dass die Werte immer weiter sinken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare