Gut essen in Solingen und Umgebung.

Unser Restaurant des Monats: Hitze-Frei

Foto: schmidtberg-media

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Das Hitze-Frei der Familie Hitzegrad feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Seit der Eröffnung überzeugt das Konzept – Restaurant, Bar, Lounge und Club – auf der ganzen Ebene. Auf den Lorbeeren ausruhen kommt für Familie Hitzegrad jedoch nicht in Frage. Ins Geburtstags-Jahr 2015 nimmt das Hitze-Frei Sie mit auf eine kulinarische Reise an die „Places to be“. Entdecken Sie genussvolle Köstlichkeiten aus den Metropolen der Welt, von Rom bis Paris, von New York bis Istanbul und erleben Sie leckere Aromen und vielfaltige Spezialitäten, die Sie in ganz besondere Geschmackswelten entführen werden.

Samstags exklusives Frühstücksbuffet

Der Tag im Ohligser Hitze- Frei beginnt mit einem leckeren Frühstück. Jeden Samstag wird zwischen 8

und 15 Uhr ein exklusives Frühstücksbuffet angeboten. Mittags stehen verschiedene Menüs zur Auswahl. Die Speisekarte bietet außerdem feurige Snacks aus aller Welt, eine Reise durch mediterrane Vorspeisen, diverse Salatvariationen, Ofenkartoffeln, Suppen, tolle Burger, Fleisch-Spezialitäten frisch vom Lavasteingrill, Fisch und Desserts. Kult-Status haben die Club- Abende erreicht. Immer freitags legen wechselnde DJs immer ab 23 Uhr auf und freuen sich auf eine feierwütiges, meist junges Publikum. Am 23. Januar kommt DJ Big Mmit reichlich R’n’b, Hip

Hop und House im Gepäck. Apropos Termine: Nach einer kleinen schöpferischen Pause ist die Wiedereröffnung am 19. Januar angesagt – freuen Sie sich auf die neue Speisekarte und die kulinarische Reise.

Mehr zum Thema