Gut essen in Solingen und Umgebung.

Unser Restaurant des Monats: Haus am Lehn

Inhaber Jürgen Wodtke freut sich auf Ihren Besuch im Haus am Lehn.

Das Haus am Lehn setzt auf Kontinuität: 2015 feiert Inhaber Jürgen Wodtke das 25-jährige Bestehen. Die vielen Stammgäste schätzen die gut bürgerliche und internationale Küche, wählen aber auch liebend gern die leckeren bergischen Spezialitäten. Und selbstverständlich sorgt das Restaurant auch für das Gelingen von Feiern und Festen jeder Art. „Wir haben in der Vorweihnachtszeit noch Termine für Kurzentschlossene frei“, sagt Jürgen Wodtke.

Tolle Wildgerichte

Kulinarisch ist das Haus am Lehn aktuell ganz auf Wild eingestellt. Ob Hirschmedaillons, Hasenfilet oder Wildschweinrücken : Freuen Sie sich auf wunderbar zubereitete Gerichte. Chefkoch Jürgen Wodtke empfiehlt in diesem Zusammenhang besonders die Wildpfanne. Frischer Fisch ist ein Klassiker im Haus am Lehn. Gerne gewählt werden auch die Spezialitäten vom Pferd, besonders schmackhaft ist das Pferderumpsteak. In der Woche verköstigt das Haus am Lehn übrigens einige Kindergärten und

Schulen. Der Party-Service bewirtet bis zu 150 Personen. „Sprechen Sie uns an, wir kümmern uns gerne um Ihre Veranstaltung.“ Im Restaurant

stehen zwei gemütliche Gesellschaftsräume zur Verfügung. Und für die beiden Kegelbahnen sind noch Termine vorhanden.

Mehr zum Thema