Auch mächtig Häme fürs Outfit

ZDF-Fernsehgarten: Blümchen kriegt heftige Kritik - „Leicht verwelkt“

Reise in die 90er: Blümchen gab im „ZDF-Fernsehgarten“ zwei ihrer Songs zum Besten.
+
Reise in die 90er: Blümchen gab im „ZDF-Fernsehgarten“ zwei ihrer Songs zum Besten.

Der Auftritt von Blümchen war ein Retro-Highlight im „ZDF-Fernsehgarten“. Im Internet hatten aber auch einige Zuschauer richtig was zu meckern.

Update vom 6. Oktober: Auch an diesem Sonntag sendet der „ZDF Fernsehgarten“ im „on Tour“-Format aus Neuharlingersiel. Diesmal begrüßt Andrea Kiewel unter anderem Beatrice Egli.

Update vom 22. Juni 2019: Nachdem die letzten Shows bei den Zuschauern nicht gut ankamen, haben sich die Macher vom ZDF-Fernsehgarten mit dem „Festival des Schlagers“ dieses Mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. 

Mainz/München - Was war die Aufregung groß, als Blümchen a.k.a. Jasmin Wagner als Musikact für den „ZDF-Fernsehgarten“ zum Motto „Die 90er“ verkündet wurde. Am Auftritt der Popsängerin, die in ihrer Hochzeit vor fast 25 Jahren einen kleinen Satelliten und ihren Boomerang erfolgreich besang, schieden sich dann aber wenig überraschend die Geister.

So meinte „Der müde Joe“: „Wenn du mit 40 Jahren immer noch Blümchen genannt wirst, dann läuft so einiges schief in deinem Leben.“ Dabei würde sie ja schon gern unter ihrem bürgerlichen Namen firmieren - doch das funktioniert bislang eher suboptimal.

ZDF-Fernsehgarten: Blümchen kann mit Retro-Hit nicht jeden begeistern

Dass Blümchen von Moderatorin Andrea Kiewel als „beste deutsche Sängerin der 90er“ angekündigt wurde, hält User „XI“ für „ein Armutszeugnis für Schwarzrotgold“. Und der Auftritt im „ZDF-Fernsehgarten“ mit den Songs „Ich bin wieder hier“ und „Boomerang“ gefiel dann auch nicht jedem Zuschauer. 

„Frieda, die Störende“ etwa moserte: „Blümchen singt Boomerang und trägt keine Rollerblades. Schlecht.“ „SPDändabar - Nie zu Diensten“ twitterte sarkastisch: „Sie dreht sich um sich selbst: krasse Bühnenshow.“ Und „FollFosten“ meine ganz lapidar: „Ups … Blümchen ist leicht verwelkt … !“ 

Video: Jasmin Wagner alias „Blümchen“ über ihr Comeback

Ein anderer User kritisierte die Schreibweise des Liedes „Boomerang“, die das ZDF während des Auftritts von Blümchen (die zuletzt mit Bikini-Bildern auf sich aufmerksam machte) einblendete - dort war nämlich vom „Bummerang“ zu lesen.

Kritik zum ZDF-Fernsehgarten: „Bei Blümchens Outfit weiß ich ...“

Andere User fanden Anstoß an Blümchens feuerroter Aufmachung aus dem Hause „Lack und Leder“. „Dieses Outfit von Blümchen - peinlich des Todes“, schrieb „Sabine“. 

„Joshikr“ schlussfolgerte: „Bei Blümchens Outfit weiß ich, wovon die die letzten Jahre gelebt hat.“ Der schon einmal zitierte „FollFosten“ fragte dagegen angesichts der glitzernden Stiefel: „Was soll die Alu-Folie um die Beine?“ An diese neue, freizügigere Seite der Sängerin müssen sich einige Fans wohl gewöhnen. Denn auch jüngst zeigte sich Blümchen gewagt in Spitzen-BH und provokanter Dornen-Maske.

Twitter-Nutzer  „Alex Ru“ tangiert die Kritik an Wagners Auftritt im „Fernsehgarten“ gar nicht. Der User outete sich vielmehr als großer Fan der Künstlerin, die schon im Jugendalter auf den Bühnen und vor den TV-Kameras zu Hause war: „Durfte man ja mit 15 nicht so sagen wenn man cool sein wollte, aber heute geht’s: Blümchen war schon geil!“

Das fand offenbar nicht nur „Alex Ru“ - denn vor Beginn ihres Auftritts brandete Jubel im „ZDF-Fernsehgarten“ auf. Es lässt sich konstatieren: Die Blümchen-Show war der Höhepunkt der zweistündigen Sendung.

Das gibt es demnächst im ZDF-Fernsehgarten

Am 30. Juni wird es einen ganz speziellen „ZDF-Fernsehgarten“ geben. Einige User wünschen sich zwei besondere Gäste. Moderatorin Andrea Kiewel zerrte unterdessen auch einen Junggesellinnenabschied vor die Kamera. Auf die angehende Braut wartete eine besondere Videobotschaft. Bereits die Verkündung der Gästeliste hatte bei einigen Fans für Unmut gesorgt. Bei einer anderen Ausgabe des „ZDF-Fernsehgarten“ stieß ein Schmuddel-Auftritt manchem Zuschauer sauer auf. So richtig zufrieden sind die Fans dann doch wohl nie. Während sich die einen noch über zu viele Gäste aus der Schlagerwelt ärgerten, haben andere nun auch etwas an der Gästeliste für den 1. September im ZDF-Fernsehgarten auszusetzen. 

Sängerin Jasmin Wagner „Blümchen“ postet ein freizügiges Bikini-Foto. Durchtrainiert und super heiß - ihre Fans sind begeistert. 

mg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
10-mal so viel wie alle anderen: RTL zahlt astronomische Dschungelcamp-Gage für Marc Terenzi
10-mal so viel wie alle anderen: RTL zahlt astronomische Dschungelcamp-Gage für Marc Terenzi
10-mal so viel wie alle anderen: RTL zahlt astronomische Dschungelcamp-Gage für Marc Terenzi
„Du hast mein Leben gerettet“: Alarm im Dschungelcamp – RTL muss mitten in der Nacht eingreifen
„Du hast mein Leben gerettet“: Alarm im Dschungelcamp – RTL muss mitten in der Nacht eingreifen
„Du hast mein Leben gerettet“: Alarm im Dschungelcamp – RTL muss mitten in der Nacht eingreifen
„Viel falsch gemacht“: Katja Krasavice fällt DSDS-Boss Dieter Bohlen nach Mobbing in Rücken
„Viel falsch gemacht“: Katja Krasavice fällt DSDS-Boss Dieter Bohlen nach Mobbing in Rücken
„Viel falsch gemacht“: Katja Krasavice fällt DSDS-Boss Dieter Bohlen nach Mobbing in Rücken

Kommentare