“Ich hoffe ihr schaut auch wieder zu“

Nächste Sky-Schönheit weg - hier ist Laura Papendick ab sofort zu sehen

+
Vor rund einem Monat verabschiedete sich Papendick von Sky. 

Moderatorin Jana Azizi ist vorerst aus den Studios von Sky verschwunden. Auch Laura Papendick sagte Servus. Hier ist die Blondine in Zukunft zu sehen.

Update vom 20. März 2019: Jetzt ist es raus! Laura Papendick (30) ist zukünftig auf Sport1 zu sehen. Das verkündete die Moderatorin über Instagram und freut sich „schon jetzt auf viele spannende Erlebnisse“. Wie Sport1 auf seiner Webseite bekannt gab, verstärkt die Blondine das Moderatoren-Team von Sport1 bei „Bundesliga Aktuell“, „Bundesliga Pur - Lunchtime“ und als Co-Moderatorin beim Doppelpass. Dabei wird sich Papendick mit den Moderatoren Jochen Stutzky und Ruth Hofmann abwechseln. 

Gegenüber dem Sender freut sich die 30-jährige Rheinländerin „sehr auf die neue Herausforderung und die neuen Aufgaben bei Sport1“. Für Papendick war es an der Zeit „den nächsten Schritt zu machen, und ich bin froh, diese Chance jetzt zu bekommen. Ein Teil dieses Teams zu werden, reizt mich sehr.“ Auch Sport1-Chefredakteur Dirc Seemann freut sich auf die ehemalige Sky-Moderatorin: „Laura Papendick passt aufgrund ihrer vielseitigen Erfahrungen vor und hinter der Kamera im News- und insbesondere auch im Fußballbereich hervorragend zu Sport1. Perspektivisch planen wir, sie aufgrund ihrer Kompetenzen auch bei weiteren Sportarten als Moderatorin einzusetzen."

Bis es soweit ist, feiert Papendick erstmal ihre Premiere als Sport1-Moderatorin bei „Bundesliga-Aktuell“ am Mittwoch, den 3. April. Zuvor hatte die 30-Jährige bei DFL Digital Sports und dem Bayer 04-TV Erfahrung gesammelt, ehe sie im Oktober 2016 als Moderatorin von Sky Sport News HD den großen Durchbruch schaffte. Nach zweieinhalb Jahren bei Sky, hatte Papendick vor rund einem Monat offiziell ihren Abschied von dem Bezahlsender bekannt gegeben.

Update vom 25. Februar: Gehen Sky die hübschen Moderatorinnen aus? Nach Jana Azizi, die erst Ende März von einer längeren Indien-Reise zurückkehren wird, und der schwangeren Esther Sedlazcek, deren Abschied wohl absehbar ist, steht nun eine weitere Schönheit vor dem Absprung beim Pay-TV-Sender.

Auf Instagram kündigte Laura Papendick ihren Abschied von Sky Sport News HD an. Nach zweieinhalb Jahren verlässt die hübsche Blondine den Sender aus Unterföhring. Ganz verzichten müssen die TV-Zuschauer aber auch in Zukunft nicht auf die 29-Jährige.

„Für mich beginnt bald eine neue Herausforderung. Sobald ich es verraten kann, werdet ihr es hier von mir erfahren!“ schreibt Papendick auf Instagram. „Nur so viel: wir sehen uns.“ Das blieb auch in der Fußball-Welt nicht unbemerkt.

Ex-Bundesliga-Trainer Mirko Slomka kommentierte den Post der Moderatorin. „Liebe Laura, ich hatte eigentlich gehofft, dass Du mich nochmal vor Champions Corner interviewst! Alles Gute für Dich!“ schrieb der Coach, der unter anderem Hannover 96 und den FC Schalke 04 einst trainierte.

„Ich sag‘ dann mal Tschüss“ - Sky-Moderatorin Jana Azizi verlässt die TV-Studios

Update vom 22. Februar 2019: Die Sky-Moderatorin Jana Azizi kehrt dem Fernsehstudio den Rücken. „Ich sag dann mal Tschüss“, schreibt sie auf Instagram. Eine Meldung, die ihre Fans zunächst einmal schockieren dürfte. Die 28-Jährige führt auf Sky Sport News HD regelmäßig durch die Sportnachrichten aus aller Welt. Bei den Fernsehzuschauern ist sie aufgrund ihrer lockeren Art sehr beliebt. Verlässt die TV-Dame ihr geliebtes Studio nun für immer?

Nein. Ihre Follower können beruhigt sein. Es wird nur ein Abschied auf Zeit. In einem Monat steht die Moderatorin wieder vor den Kameras, denn sie verschwindet lediglich in einen längeren Urlaub. Das Himalaya, Bollywood und das Taj Mahal warten auf Jana Azizi. Wie sie auf ihrem Instagram-Account verkündete, stieg sie am Freitag in den Flieger und startete Richtung Indien.

Jana Azizi: „Ich komme wieder“

Die Asien-Reise wird kein klassischer Freizeit-Trip. Für Jana Azizi steht unter anderem auch Lernarbeit auf dem Plan. Doch ob sie das stört, bleibt fraglich. In Indien wird sie ihrer großen Leidenschaft nachgehen. Sie will „Yoga intensivieren und eine Ausbildung als Lehrerin machen“, erzählte sie auf Instagram. „Aber keine Sorge - ich komme wieder!“, verspricht das Curvy-Model. Am 26. März wird sie wieder in den TV-Studios stehen. 

So müssen ihre Fans lediglich ein paar Wochen ohne sie auskommen. Und nicht einmal diese Zeit wird komplett ohne Nachrichten von ihr verlaufen. Jana Azizi verspricht ihre Fans gelegentlich über Social Media teilhaben zu lassen. Währenddessen wünschen ihr ihre Follower alles Gute. „Komm gut erholt zurück“, schreibt ein Fan. „Viel Spaß und viel Erfolg“, darf natürlich auch nicht fehlen.

Kurvige Traumfrau: So heiß zeigt sich Sky-Moderatorin Jana Azizi

München - Jana Azizi ist eine beeindruckende Frau: Sie machte eine Lehre zur Kauffrau für Marketingkommunikation, studierte Betriebswirtschaftslehre, spricht fünf Sprachen fließend und schaffte im Jahr 2017 den Sprung zum Fernsehsender Sky, wo sie jetzt Sportmoderatorin ist.

Doch die 1989 geborenen Azizi kann noch mehr: Als Curvy-Model begeistert sie ihre Follower auf Instagram. In einem Bild-Interview spricht die Moderatorin von einer „Body-Revolution“, die gerade stattfände. Die Medien vermitteln laut Jana Azizi ein „falsches Schönheitsbild“ und die Gesellschaft reduziere Frauen auf ein Ideal, dass ihnen deren schönheitliche Vielfalt raube. Das ändere sich nun. Selbst auf dem Cover der Modezeitschrift Vogue oder im berühmten Pirelli-Kalender seien zunehmend Frauen zu sehen, die nicht den bisherigen Schönheitsstandards entsprächen. 

Jana Azizi ermutigt auch andere Frauen: „Sei kurvig, sei du selbst“

Und wie sexy Frauen mit einer Kleidergröße jenseits der 34 sein können - die meisten herkömmlichen Models tragen Size-Zero - beweist Jana Azizi immer wieder auf ihrem Instagram-Kanal. Zusätzlich ermuntert sie andere Frauen, sich nicht auf den Druck der Schönheits-Industrie einzulassen, mit Hashtags wie #beboldbeyou oder #healthyisthenewskinny. Auf Deutsch: „Sei kurvig, sei du selbst“ und „gesund sein, ist das neue dünn sein“.

Aus Italien sendet Jana Azizi selbstbewusste Grüße: „no retouch“ schreibt sie dort in einem Hashtag und meint: Das Bild ist nicht durch Photoshop bearbeitet worden, sondern zeigt die Wirklichkeit ihres Körpers. 

Und auch auf der spanischen Insel Ibiza zeigt Jana Azizi ihre Kurven. Die Kommentare unter dem Bild überschlagen sich vor Begeisterung. Gleich mehrere Männer kommentierten: „Traumfrau!“

Jana Azizi: Lachanfall bei Sky - Darum bekam sich die schöne Moderatorin nicht mehr ein

Meldung vom 11. Januar 2019: München - Spaß bei der Arbeit ist immer wichtig. Das ist keine besonders neuen Erkenntnis. Und Spaß scheint Moderatorin Jana Azizi bei ihrem Job definitiv zu haben. So wirkt es zumindest, wenn man die schöne Sky-Dame auf Sky Sport News HD beobachtet.  

Jana Azizi (li.) konnte sich das Lachen während einer Moderation nicht mehr verkneifen.

Immer wieder postet die 28-Jährige zudem kurze Videos auf Instagram, die sie beim Herumalbern mit ihren Kollegen zeigen. Dabei geht es in der Regel aber recht seriös zu.

Am vergangenen Mittwoch bekam Azizi während der Sendung allerdings einen regelrechten Lachanfall, weil ihr Kollege Thomas Fleischmann den Namen eines chinesischen Klubbesitzers etwas kurios aussprach. 

Jana Azizi und ihr Lachanfall bei Shu Yuhui

Shu Yuhui ist der Boss von Ex-Modeste-Klub Tianjin Quanjian; er möchte den Verein nun offenbar verkaufen. Diese Meldung hatte Fleischmann vorgelesen. Kurz nachdem er den Namen aussprach, musste er zunächst selbst lachen und darauf konnte sich auch Azizi das Lachen nicht mehr verkneifen. 

Als Azizi dann ihren Part der Meldung verlesen musste, bekam sich die Moderatorin kaum noch ein, kicherte zunächst noch vor sich hin, ehe sie richtig anfing zu lachen. Nach kurzem Verschnaufen ging es dann aber wie gewohnt weiter und die schöne Moderatorin brachte ihre Meldung ohne weitere Lacher durch.

Azizi zog schon häufiger die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich, auch oder vor allem wegen ihrer Posts auf Instagram. So flippten die Fans bei ihrem Wiesn-Post und ihrem XXL-Dekolleté beinahe aus. Auch ein Foto, das sie in einem heißen Leder-Outfit zeigt, gefiel ihren Fans sehr. 

Video: Sky-Moderatorin Britta Hofmann sendet sexy Urlaubsgrüße

Sky-Moderatorin Britta Hofmann präsentiert sich super sexy auf ihrem Instagram-Account. Die schöne Redakteurin macht gerade Urlaub im US-Bundestaat Florida.

Wichtig für alle Sky-Kunden: Dafür müssen Sie nicht mehr extra zahlen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Nach plötzlichem Aus für Thomas Rath bei „Let‘s Dance“: Zuschauer fordern Konsequenzen von RTL

Nach plötzlichem Aus für Thomas Rath bei „Let‘s Dance“: Zuschauer fordern Konsequenzen von RTL

Micaela Schäfer verlässt „Get the F*ck out of my House“ völlig hüllenlos – Anlass für Auszug ist kurios

Micaela Schäfer verlässt „Get the F*ck out of my House“ völlig hüllenlos – Anlass für Auszug ist kurios

Sat.1-Frühstücksfernsehen: TV-Reporterin in knappem Rock - Zuschauer haben Mitleid

Sat.1-Frühstücksfernsehen: TV-Reporterin in knappem Rock - Zuschauer haben Mitleid

„Endlich“: Zuschauer feiern Rauswurf einer GNTM-Kandidatin - Peinlich-Moment bei Heidi Klum 

„Endlich“: Zuschauer feiern Rauswurf einer GNTM-Kandidatin - Peinlich-Moment bei Heidi Klum 

Ex-DFB-Nationalspieler nervt Gattin bei „Shopping Queen“ - „Ich raste gleich aus“

Ex-DFB-Nationalspieler nervt Gattin bei „Shopping Queen“ - „Ich raste gleich aus“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren