Juroren bewerten kritisch

„Let‘s Dance“-Jury 2020: Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez - die Tanz-Juroren

Let's Dance: Wer wird der "Dancing Star 2020"? Joachim Llambi krönt mit Unterstützung seiner Jury-Kollegen den Gewinner der Tanz-Show. 

  • Am 21. Februar startet die 13. Staffel von „Let´s Dance“ auf RTL.
  • Neue Kandidaten treffen auf bekannte Juroren.
  • Joachim Llambi und seine Kollegen beurteilen die Teilnehmer kritisch.

München - Die 13. Staffel von Let‘s Dance startet am 21. Februar auf RTL*. Die Jury besteht wieder aus bekannten Gesichtern. Neben Joachim Lambi gesellen sich zwei weitere langjährige Juroren auf den heißen Stuhl. Damit bewertet ein eingespieltes Team die Leistungen der prominenten Tänzer*, wie Rapperin Sabrina Setlur*, Sänger John Kelly*, Wendler-Freundin Laura Müller*, KomikerinIlka Bessin, Moderatorin Ulrike von der Groeben, Komiker Martin Klempnow*, Sänger Luca Hänni, Schauspieler Tijan Njie*, Sportskanone Moritz Hans*, Model Loiza Lamers*, Ex-Prof-Fußballerin Steffi Jones, Moderator Sükrü Pehlivan* und Ex-Fußballer Ailton*. Doch wer sind die Jury-Mitglieder?

Let‘s Dance 2020: Joachim Llambi ist das Urgestein in der Jury - Gefürchtete Kritik und lobende Worte 

Joachim Llambi gilt als der "Strenge" in der Jury von Let's Dance*. Kein Wunder, denn der ehemalige professionelle Turniertänzer schaffte es einmal selbst in die Sektion "10 Tänze" im Finale von Europa- und Weltmeisterschaft. Die Tanzschuhe hängte er damit nicht an den Nagel, er ist nach wie vor Wertungsrichter im Amateur- und Profiverband. Von 1997 bis 2012 arbeitete der ausgebildete Bankkaufmann außerdem in Frankfurt als Börsenmakler, danach machte er sich im Bereich Börse selbstständig, hält Vorträge und moderiert diverse Börsenveranstaltungen. Als "Urgestein" sitzt Llambi seit 2006 am Jury-Podest. Neben "Let's Dance" tritt der Sohn eines Spaniers und einer Deutschen regelmäßig in anderen TV-Sendungen auf. 

2020 sorgte er auch für Aufsehen, während der Corona-Krise, mit Seitenhieben gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel*. 

Let's Dance: Motsi Mabuse hat sich ans Jury-Podest getanzt 

Mit am Jury-Tisch sitzt außerdem Motsi Mabuse. Die Südafrikanerin zog mit 18 Jahren nach Deutschland und lebt in Frankfurt mit deutscher Staatsbürgerschaft. Die Tänzerin und Tanztrainerin leitet in der Nähe gemeinsam mit ihrem Ehemann Evgenij Voznyuk eine eigene Tanzschule. Kürzlich teilte Motsi Mabuse ein Foto, das zeigt, wie verliebt das Paar ist* - trotz gegenteiliger Gerüchte.

In der zweiten und dritten Staffel von "Let's Dance" war Motsi Mabuse noch als Profitänzerin dabei, ihre Promi-Kandidaten waren Guildo Horn und Rolf Schneider. Seit 2011 gehört die Tänzerin zur Jury. Damit aber nicht genug: Sie ist in vielen TV-Sendungen zu sehen und fungierte sogar als Jurorin beim Supertalent

Auch Motsi Mabuses Schwester Oti Mabuse ist Profitänzerin, sie tanzte 2019 bei der britischen Version von Let‘s Dance und gewann sogar. Um sie und ihren Tanzpartner gab es kürzliche heiße Affärengerüchte*. Und im wöchentlichen Gespräch mit drei prominenten Freundinnen, lässt Motsi im  YouTube-Video „Lasst uns reden, Mädels“ ihren Gefühlen freien Lauf.*

Let‘s Dance 2020: Jorge González sorgt für gute Laune in der Jury

Mit seinem freundlichen "Hola Chicas" wurde er bekannt: Jorge González vervollständigt die Jury von Let's Dance. Der sympathische Kubaner lebt seit 20 Jahren in Hamburg. Er verließ das Heimatland, weil dort seine Homosexualität nicht akzeptiert wurde. In der Slowakei studierte er Radioökologie und modelte währenddessen. Nach seinem Abschluss arbeitete er in Deutschland unter anderem als Choreograf und Stylist. Als Laufstegtrainer in der Casting-Show "Germany’s Next Topmodel" machte sich Jorge González 2009 einen Namen. Seit 2013 ist er Bestandteil des Juroren-Teams, auch in einigen TV-Formaten war er zuvor aufgetreten.

Während die Jury bei Let‘s Dance also im Vergleich zu den Vorjahren gleich bleibt, gibt es bei den Profitänzern eine Überraschung: Tanzprofi Ekaterina, die bereits drei Mal an der Seite eines männlichen Promi-Tänzers gewonnen hat, ist nicht mehr dabei.

Let's Dance 2020: Moderation mit Daniel Hartwich

Daniel Hartwich ist ein bekanntes Sendergesicht von RTL. Shows wie Das Supertalent, das Dschungelcamp und Let's Dance werden vom gebürtigen Frankfurter moderiert. Nach seinem Germanistik- und Politik-Studium hat er für das Radio und Fernsehen gearbeitet. Auch bei ZDF und KiKa hatte er diverse Fernsehjobs, bevor er bei den Privatsendern durchstartete. 2008 moderierte er bereits Das Supertalent gemeinsam mit Nazan Eckes und später mit Sylvie Meis Let´s Dance. Nazan und Sylvie sind allerdings mittlerweile Geschichte - zumindest, wenn es um die Let's-Dance-Moderation geht. Mehr über Daniel Hartwich gibt es beim Portrait von tz.de*. 

Victoria Swarovski: Bei Let‘s Dance wurde sie von der Kristallprinzessin zur Tanzexpertin

Victoria Swarovski unterstützt Daniel Hartwich bei seinen frechen Sprüchen im Moderationsteam. Die Jungmoderatorin, bei der Anfang 2020 akuter Coronaverdacht bestand, zeigte schon früh Eigeninitiative: Mit 16 Jahren hatte Victoria Swarovski einen Auftritt in einer Fernsehshow von Mario Barth. Sie bekam die Einladung in einem Supermarkt - dort traf sie den Comedian und überzeugte ihn von ihrem Gesangstalent. 2010 folgte der erste Plattenvertrag. Den Familiennamen machte sich Victoria Swarovski dabei nicht zunutze, als Victoria S. brachte sie ihre Debütsingle "One in a Million" auf den Markt.

2016 war Victoria Swarovski Kandidatin bei der neunten Staffel von Let's Dance und stellte sich mit ihrem Profi-Tanzpartner der kritischen Jury. Dort schnappte sie sich den Titel "Dancing Star 2016". Jury- Erfahrung konnte sie auch beim Supertalent 2016 sammeln. Zusammen mit Dieter Bohlen und Bruce Darnell bewertete sie dort die Kandidaten. 2018 stieg sie in die Fußstapfen von Sylvie Meis und moderiert seit dem "Let's Dance". 

Die Juroren von "Let's Dance" üben oft harte Kritik, auch Ex-GNTM-Juror Wolfgang Joop fand bei der achten Folge der Casting-Show nun eiskalte Worte. Seine Reaktion, als Mareike ihren Abschied bekannt gab überraschte viele. 

Hier halten wie Sie stets auf dem Laufenden, welche Promis noch bei „Let‘s Dance“ dabei sind*. 

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt
„The Masked Singer“: Anblick eines Promis schockt TV-Zuschauer - auch Moderator stichelt
Frankreich trauert: Film-Legende Michel Piccoli gestorben
Frankreich trauert: Film-Legende Michel Piccoli gestorben
Fernsehgarten-Foto geht völlig nach hinten los - doch dann kommt die Auflösung
Fernsehgarten-Foto geht völlig nach hinten los - doch dann kommt die Auflösung
„Let‘s Dance“ 2020: Die Sendetermine der RTL-Show - Wie lange dauert das Finale heute?
„Let‘s Dance“ 2020: Die Sendetermine der RTL-Show - Wie lange dauert das Finale heute?

Kommentare