„Wenn nicht jetzt, wann dann?“

„Habe da sehr, sehr Bock drauf“: „Schlag den Star“-Moderator Elton will ins Dschungelcamp

Elton, Dschugelkönig Filip Pavlovic und Moderatorin Sonja Zietlow
+
Elton hätte Lust an einer Teilnahme am Dschungelcamp

Bei „Blamieren oder Kassieren“ steht Elton im roten Sakko vor der Kamera. Nun möchte der „Schlag den Star“-Moderator sich den Herausforderungen im Dschungelcamp stellen. Sein Bekanntenkreis rät ihm allerdings von einer IBES-Teilnahme ab.

Köln - Immer wieder zieht es neue Realitystars ins Dschungelcamp. Doch auch TV-Urgesteine wollen sich den Dschungelprüfungen stellen. Der einstige „TV Total“-Showpraktikant Elton gesteht nun, dass großes Interesse an einer Teilnahme hat.

„Habe da sehr, sehr Bock drauf“: „Schlag den Star“-Moderator Elton will ins Dschungelcamp

Elton war Jahre lang an der Seite von Stefan Raab als Showpraktikant der Erfolgsshow „TV Total“ zu sehen. Schnell machte er sich im TV einen Namen und moderiert nun nicht nur „Schlag den Star“ sondern hat seine eigene Quizshow bekommen. „Blamieren oder Kassieren XL“ läuft im Anschluss zum neuen „TV Total“ mit Sebastian Pufpaff auf ProSieben und kann nach einigen Wochen schon mit guten Einschaltquoten glänzen.

Doch das rote Sakko scheint Elton langsam ablegen zu wollen. Zumindest vorübergehend für eine Teilnahme an der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“. Zwar ist der 51-Jährige ungern Kandidat, würde für das Dschungelcamp aber eine Ausnahme machen: „Ich habe da sehr, sehr Bock drauf, da reinzugehen. Aber alle raten mir davon ab“, offenbart Elton seinen Fans auf Instagram.

Nach Daniel Hartwich: Jan Köppen ist neuer Dschungelcamp-Moderator

„Ich denke mir: Wenn nicht jetzt, wann dann?“, fragt sich der Fernsehmoderator weiter. Ob Elton demnächst sein rotes Sakko für T-Shirt und Cargo-Hose eintauscht, und sich ekligen Dschungelprüfungen stellen wird, bleibt abzuwarten. Die Kandidaten für die neue IBES-Staffel stehen noch nicht fest.

Nachdem Daniel Hartwich am Ende der vergangenen Staffel sein IBES-Aus verkündete, steht seit einigen Wochen sein Nachfolger fest. Jan Köppen wird 2023 mit Sonja Zietlow das Dschungelcamp moderieren. Verwendete Quellen: rtl.de & Instagram/elton_tv

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
Cosimo tritt Topfpflanze um und entlarvt Dschungelcamp-Kulisse als Fake
10-mal so viel wie alle anderen: RTL zahlt astronomische Dschungelcamp-Gage für Marc Terenzi
10-mal so viel wie alle anderen: RTL zahlt astronomische Dschungelcamp-Gage für Marc Terenzi
10-mal so viel wie alle anderen: RTL zahlt astronomische Dschungelcamp-Gage für Marc Terenzi
„Du hast mein Leben gerettet“: Alarm im Dschungelcamp – RTL muss mitten in der Nacht eingreifen
„Du hast mein Leben gerettet“: Alarm im Dschungelcamp – RTL muss mitten in der Nacht eingreifen
„Du hast mein Leben gerettet“: Alarm im Dschungelcamp – RTL muss mitten in der Nacht eingreifen
„Viel falsch gemacht“: Katja Krasavice fällt DSDS-Boss Dieter Bohlen nach Mobbing in Rücken
„Viel falsch gemacht“: Katja Krasavice fällt DSDS-Boss Dieter Bohlen nach Mobbing in Rücken
„Viel falsch gemacht“: Katja Krasavice fällt DSDS-Boss Dieter Bohlen nach Mobbing in Rücken

Kommentare