Teure Angelegenheit

„Die Geissens“ tanken für 100.000 Euro

Um seine Yacht vollzutanken muss Robert Geiss tief in die Tasche greifen
+
Um seine Yacht vollzutanken muss Robert Geiss tief in die Tasche greifen

Ein Ausflug mit der Indigo Star, einer Luxus-Yacht - geht ganz schön ins Geld, wie Robert Geiss innerhalb seines Podcasts den Zuschauern nun zu Verstehen gab. Denn der Tank der großen Yacht umfasst stolze 45.000 Liter. Einmal Volltanken kostet satte 100.000 Euro.

Monaco - Die gewaltigen Spritpreise sind derzeit das Gesprächsthema Nummer eins. Auch etliche Stars regen sich darüber auf. Robert Geiss offenbarte innerhalb seines Podcasts „Die Geissens - Ein schrecklich glamouröser Podcast“ nun, dass er satte 100.000 Euro blechen muss, um seine Luxusyacht vollzutanken.

Die Geissens plaudern in ihrer aktuellen Podcastfolge über ihre Luxus-Yacht

In der neusten Folge ihres Podcasts plaudern die Geissens über die wohl verrücktesten Vorfälle auf der Indigo Star - eine Yacht, die sich aufgrund ihrer Größe nicht mehr ohne Personal steuern lässt. Denn die Familie scheint bereits einiges auf dem Boot erlebt zu haben. Doch nicht nur die Vorfälle sind äußerst interessant, auch manche Details lassen Zuhörer sicherlich nach Luft schnappen.

Denn nicht nur das Personal geht ordentlich ins Geld, sondern auch das Tanken frisst etliche Scheine, wie Robert Geiss im Podcast seinen Töchtern zu verstehen gibt. „Wer will sich so ein Teil anschaffen? 40 Meter selber putzen, selber organisieren, sehen, dass genug Öl da ist, etc. Das ist ja ein riesen, riesen Aufwand. Du darfst nicht vergessen, wir haben alleine 45.000 Liter Diesel, die wir tanken, wenn wir an die Tankstelle gehen“, so Robert.

„Die Geissens“ tanken für 100.000 Euro

„45.000 Liter? Ja dann viel Spaß mit 2 Euro pro Liter Sprit“, merkt seine Tochter an. Denn die aktuellen Spritpreise scheinen auch an Familie Geiss nicht spurlos vorbeizugehen. „Ja, dann könnt ihr euch jetzt ausrechnen - bei 2,30€ haben wir 100.000 Euro an der Tankstelle zu bezahlen“, so der 58-Jährige. Ein ganz schön teures Vergnügen...

Doch 100.000 Euro scheinen für die Familie Peanuts zu sein - immerhin verspritzte Davina Geiss kürzlich für 25000 Euro Champagner uns ruinierte dabei das Boot. „Mussten alles renovieren danach“, so die 19-Jährige. Verwendete Quellen: Spotify/Die Geissens - Ein schrecklich glamouröser Podcast.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktenzeichen XY: Vermisste Scarlett S. – etliche Anrufe nach ZDF-Sendung
Aktenzeichen XY: Vermisste Scarlett S. – etliche Anrufe nach ZDF-Sendung
Aktenzeichen XY: Vermisste Scarlett S. – etliche Anrufe nach ZDF-Sendung
„Sehr sympathisches Auftreten“: Ex-Bachelorette-Kandidat Serkan sieht Umut ganz weit vorne
„Sehr sympathisches Auftreten“: Ex-Bachelorette-Kandidat Serkan sieht Umut ganz weit vorne
„Sehr sympathisches Auftreten“: Ex-Bachelorette-Kandidat Serkan sieht Umut ganz weit vorne
Hartz und herzlich: Petra zweifelt an Heikos Todesursache – und äußert traurigen Verdacht
Hartz und herzlich: Petra zweifelt an Heikos Todesursache – und äußert traurigen Verdacht
Hartz und herzlich: Petra zweifelt an Heikos Todesursache – und äußert traurigen Verdacht
Für Kinderperücken: „Goodbye Deutschland“-Auswanderer lässt Haare wachsen, um sie zu spenden
Für Kinderperücken: „Goodbye Deutschland“-Auswanderer lässt Haare wachsen, um sie zu spenden
Für Kinderperücken: „Goodbye Deutschland“-Auswanderer lässt Haare wachsen, um sie zu spenden