Kostüm des designierten Ministerpräsidenten

Fastnacht in Franken: Söder verkleidet sich als Prinzregent Luitpold von Bayern

Markus Söder (CSU), bayerischer Finanzminister, und seine Frau Karin stehen kommen als Prinzregent Luitpold von Bayern und Auguste zur „Fastnacht in Franken“ 2018.
+
Markus Söder (CSU), bayerischer Finanzminister, und seine Frau Karin stehen kommen als Prinzregent Luitpold von Bayern und Auguste zur „Fastnacht in Franken“ 2018.

Als was hat sich Markus Söder (CSU) für die „Fastnacht in Franken“ 2018 verkleidet? Jetzt ist klar: Söder ist als Prinzregent Luitpold von Bayern erschienen.

Update vom 14. Februar 2019: Gibt es nach dem TV-Skandal vom Vorjahr heuer eine entschärfte Prunksitzung aus Veitshöchheim? Wir haben zusammengefasst, wie Sie die "Fastnacht in Franken" 2019 live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 2. Februar 2018: Es ist heuer die 31. Auflage der Prunksitzung des Fastnacht-Verbandes Franken. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die Fastnacht in Franken 2018 heute live im TV und im Live-Stream sehen können. Natürlich bieten wir wieder einen Live-Ticker zur „Fastnacht in Franken“ 2018.

Fastnacht in Franken 2018: Söder kommt als Prinzregent Luitpold von Bayern

Lange war es ein wohlgehütetes Geheimnis, nun ist klar: Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich für die „Fastnacht in Franken“ in Veitshöchheim als Prinzregent Luitpold von Bayern herausgeputzt.

„Mir hat der Luitpold immer gefallen“, sagte Söder am Freitag in der Maske in Nürnberg. Er sei volksnah gewesen und habe sich um die Menschen gekümmert. Luitpold hatte von 1886 von 1912 in Bayern regiert - am längsten in der über 100-jährigen Geschichte des Königreichs Bayern. Und dabei war Luitpold als einziger kein König, sondern nur Prinzregent.

Im kommenden Jahr, dann aller Voraussicht nach als Ministerpräsident, wird Söder wohl auf ein aufwendiges Kostüm verzichten. Er will dann - wie Horst Seehofer regelmäßig - auch Smoking und rote Fliege tragen.

Auch interessant:  Eine schwäbische Politikerin trat bei einer Veranstaltung als unbekleidetes Einhorn auf. Eigentlich sollte sie inkognito bleiben, der Bürgermeister nahm die Abmachung aber nicht so genau.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sturm der Liebe (ARD): Tim Saalfeld-Schauspieler enthüllt privates Liebesglück
Sturm der Liebe (ARD): Tim Saalfeld-Schauspieler enthüllt privates Liebesglück
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Zwillinge zeigen Kampfgeist - aber wo bleibt Krümel aus Datteln?
Kampf der Realitystars auf RTL2: Die Zwillinge zeigen Kampfgeist - aber wo bleibt Krümel aus Datteln?
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Promi Big Brother (Sat.1): Claudia Obert feiert Comeback - TV-Sender hat verrückten Plan für Trash-Lady
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen
Grill den Henssler (Vox): Tim Mälzer vs. Steffen Henssler - Büchse der Pandora lässt TV-Köche schwitzen

Kommentare