TV-Event

"Event-Tatort" wird in Kassel gedreht

1 von 2
2 von 2

Kassel - Um Heckenschützen, die auf Polizisten schießen, geht es in einem ganz besonderen "Tatort", der im nächsten Jahr zu sehen sein wird. Eine Auto-Verfolgungsjagd durch Kassel ist darin ein Höhepunkt.

Eine hessische Folge der ARD-Krimiserie „Tatort“ soll 2017 in Kassel gedreht werden. Der sogenannte Event-Tatort werde dann 2017 oder 2018 an einem Feiertag im Ersten ausgestrahlt, teilte der Hessische Rundfunk am Freitag mit. Wer den Kommissar spielen werde, steht noch nicht fest.

Mehr Infos finden Sie auf unserem Partnerportal der HNA.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Dschungelcamp 2018: Die ersten Kandidaten für die neue Staffel stehen fest
Dschungelcamp 2018: Die ersten Kandidaten für die neue Staffel stehen fest
DSDS: Dieter Bohlen tauscht Jury komplett aus - das sind die Neuen
DSDS: Dieter Bohlen tauscht Jury komplett aus - das sind die Neuen
Es wird heiß: Diese Kandidatin zieht ins RTL-Dschungelcamp
Es wird heiß: Diese Kandidatin zieht ins RTL-Dschungelcamp
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
„Love Island“-Kandidatin Stephanie: Nach Ende der Show gab es eine böse Überraschung
„Love Island“-Kandidatin Stephanie: Nach Ende der Show gab es eine böse Überraschung