Playback-Panne - und dann das!

Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten begraptscht: „Sie haben mich angefasst. Und - war gut?“

+
Andrea Kiewel ging ins Publikum und wurde prompt angefasst.

Der ZDF-Fernsehgarten stand am Sonntag unter dem Motto der „ZDF-Hitparade“. Schon zum Auftakt lieferte sich ein Schlagerstar eine peinliche Panne und dann wurde Andrea Kiewel auch noch angefasst.

Update vom 30. Juni 2019: Im Fernsehgarten vom 30. Juni sind die Temperaturen unerträglich heiß. Schon zu Beginn der Sendung hat es unter dem Glasdach 41 Grad. Und auch Andrea Kiewel heizt den Zuschauern mit einer Aussage gleich zu Beginn ein - die rätseln: Trägt sie keine Unterwäsche?

Update 27. Mai 2019: Im Nachgang zum ZDF-Fernsehgarten am Sonntag wird auf Twitter noch fleißig diskutiert. Nicht alle waren von der Schlager-Ausgabe begeistert. Einige fanden die Sendung langweilig.

Andere machten sich über den hohen Altersdurchschnitt der Sängerinnen und Sänger lustig. Schließlich traten vor allem die damaligen Stars der mittlerweile eingestellten ZDF-Hitparade (1969 - 2000) auf.

Dieser User zog sogar den wenig schmeichelhaften Vergleich zur Körperwelten-Ausstellung.

Und auch das Thema Playback lässt so manchen Zuschauern keine Ruhe. 

Nächste Woche: ZDF-Fernsehgarten unter dem Motto „Mann/Frau“

14.08 Uhr: Das war‘s mit dem Fernsehgarten für heute. Nächste Woche dürfen sich die Zuschauer dann auf den „Mann/Frau“-Fernsehgarten freuen, was immer sie da erwarten mag.

14.04 Uhr: Zu guter Letzt wird noch - wie damals in der ZDF-Hitparade - der Gewinner der Schlager-Acts per TED-Abstimmung gekürt. Das Rennen macht Jürgen Drews mit seinem „Bett im Kornfeld“. Zuvor hatte übrigens Schlagerproduzent Ralph Siegel für ein Comeback der „ZDF-Hitparade“ plädiert. In den sozialen Medien waren die Reaktionen dazu geteilt.

„Sie haben mich angefasst. Und - war gut?“ - Andrea Kiewel von Fernsehgarten-Fan begrapscht

13.04 Uhr: Nach dem Auftritt von Sänger Markus mit seinem Hit „Ich will Spaß“ geht Andrea Kiewel in den Südhang des begeisterten Fernsehgarten-Publikums. Mit einer jubelnden Frauengruppe plaudert sie kurz. Dann dreht sie sich plötzlich um und sagt zu einem Mann hinter ihr: „Sie haben mich angefasst. Und - war gut?“. Dabei wurde die Moderatorin eigentlich von einer besonders aufgedrehten Frau daneben am Kleid gezupft, die ihr offenbar irgendetwas sagen wollte. Doch Kiewel geht nicht weiter darauf ein, umarmt die Frau kurz und fährt mit ihrer Moderation fort.

Andrea Kiewel nach Playback-Panne genervt: „Ich weiß genau, was grad los geht in den sozialen Medien“

12.55 Uhr: Um das Thema Playback geht es jetzt auch in der illustren Runde der Sängerinnen Katja Ebstein, Mary Roos und Tina York, die zusammen mit Andrea Kiewel und Schlagerstar Michael Holm zusammen sitzen. „Wenn man nicht live singen kann, ist man kein Sänger“, erklärt Katja Ebstein und erntet dafür Applaus im Publikum. Wohl auch angesichts der vorangegangenen Playback-Panne will Moderatorin Andrea Kiewel potenziellen Kritikern gleich mal den Wind aus den Segeln nehmen. „Ich weiß genau was jetzt grade los geht, in den sozialen Medien. ‚Ähhhh, aber im Fernsehgarten wird nicht live gesungen‘“, äfft Andrea Kiewel und bittet ihre Talkrunde, zu erklären, warum das so ist.  „Es ist teuer und es ist außen, es würde einfach nicht so gut klingen. Die Tonqualität ist nicht so gut“, erklärt Katja Ebstein.

Schlagerstar liefert peinliche Playback-Panne im ZDF-Fernsehgarten

12.09 Uhr: Ein Musik-Act jagt den anderen. Jetzt darf Schlager-Urgestein Christian Anders seinen Kulthit „Es fährt ein Zug nach nirgendwo“ zum Besten geben. Doch der Sänger liefert gleich mal eine Playback-Panne. Während Anders noch sein Publikum begrüßt und winkt, ertönt aus den Lautsprechern schon seine Stimme. Nach ein paar Sekunden merkt das auch der Schlagerstar und hält sich schnell das Mikro vor die Lippen. Peinlich!

Über die Panne konnte auch sein Versuch, die letzten Takte noch live ins Mikrofon zu singen, nicht hinwegtäuschen.

26. Mai 2019, 11.55 Uhr: Der heutige ZDF-Fernsehgarten steht unter dem Motto „Happy Birthday, ZDF-Hitparade“. Denn die Musikshow feiert 50. Geburtstag und Andrea Kiewel feiert mit zahlreichen Kult-Schlagerstars, wie sie selbst ankündigt. Für alle Zuschauer, die nicht zu den eingefleischten Schlagerfans zählen, heißt es heute dann wohl „stark sein“. Den musikalischen Auftakt macht Tina York mit ihrem Hit aus dem Jahr 1975: „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“.

Vor großer Schlager-Party im Fernsehgarten: ZDF spricht Warnung aus

Update 26. Mai 2019: Kurz vor der neuen Ausgabe des ZDF-Fernsehgartens warnt der Fernsehsender auf seiner Homepage vor unseriösen Ticketanbietern. „Der Online-Ticketmarkt boomt und sorgt zugleich für überteuerte Tickets und enttäuschte Fans“, heißt es in einer Mitteilung. Bei im Internet angebotenen Eintrittskarten seien oft Zweifel angebracht. Deshalb verweist das ZDF auf den Ticketservice des ZDF-Fernsehgartens, wo die Originaltickets erhältlich sind.

Auf der Homepage warnt das ZDF vor unseriösen Fernsehgarten-Tickets.

Große Party im ZDF-Fernsehgarten: Diese Hochkaräter treten auf

Unser Artikel vom 24. Mai 2019:

Mainz - Am Sonntag, den 26. Mai 2019, kommt es im ZDF-Fernsehgarten zu einer ganz besonderen Feierlichkeit. Anlass dafür ist der 50. Geburtstag der legendären ZDF-Hitparade - und der Fernsehgarten feiert mit. Da ließen sich die Hitparaden-Stars nicht zweimal bitten und werden diesen besonderen Tag gemeinsam mit Zuschauern und Fans zelebrieren. Zu Ehren des runden Geburtstags treten zahlreiche große Namen im ZDF-Fernsehgarten auf und geben ihre größten Kultschlager zum Besten. Ein echtes Highlight also - und das schon so früh in der Fernsehgarten-Saison. 

ZDF-Fernsehgarten feiert mit unzähligen Hitparaden-Stars: Das Schlager-Festival am Sonntag

Begrüßen darf ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel in ihrem schönen Garten Hitparaden-Größen wie Mary Roos, Katja Ebstein, Tina York, Ireen Sheer und die Königin der ZDF-Hitparade, Nicole (17 Nummer-eins-Platzierungen). Außerdem freuen, dürfen sich Schlager-Fans auf Jürgen Drews, Christian Anders, Geier Sturzflug, Markus, Bata Illlic, Michael Holm und „last but not least“ Dschinghis Khan. 

Bei diesen Gästen und tollen Musikeinlagen steht einem unvergesslichen Fernsehgarten eigentlich nichts mehr im Wege. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und Andrea Kiewel dieses Mal auf einen peinlichen Moment, wie diesen verzichtet. Vielleicht geraten einige der Stars sogar noch so in Feierlaune, dass sie - wie Peter Urban mit seinem intimen Geständnis - das ein oder andere aus dem Nähkästchen ausplaudern. 

Narumol und Josef sind das Kultpaar von „Bauer sucht Frau“. Auf einer Thailand-Reise kommt es zu zwei großen Wiedersehen der gebürtigen Thailänderin mit ihrer Familie.

spz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Heißt das wirklich ...“ - Als Rosin den Namen dieses Restaurants hört, ist er schockiert

„Heißt das wirklich ...“ - Als Rosin den Namen dieses Restaurants hört, ist er schockiert

ZDF-Fernsehgarten-Eklat: Mockridge erklärt dreisten Auftritt - Gibt es jetzt Ärger mit der Polizei?

ZDF-Fernsehgarten-Eklat: Mockridge erklärt dreisten Auftritt - Gibt es jetzt Ärger mit der Polizei?

24 Jahre nach Mord: „Aktenzeichen XY“ überrascht mit Aufruf - Wer kennt diese zwei toten Frauen? 

24 Jahre nach Mord: „Aktenzeichen XY“ überrascht mit Aufruf - Wer kennt diese zwei toten Frauen? 

Sandra Kiriasis: Schlimmer Unfall bei Dreharbeiten für ProSieben-Show - so schwer ist sie verletzt

Sandra Kiriasis: Schlimmer Unfall bei Dreharbeiten für ProSieben-Show - so schwer ist sie verletzt

„Unterschwellig beleidigt“: Kiwi stellt beim ZDF-Fernsehgarten einem Gast eine unangemessene Frage

„Unterschwellig beleidigt“: Kiwi stellt beim ZDF-Fernsehgarten einem Gast eine unangemessene Frage

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren