Harte Worte

„Du feierst ja nur“: Andrea Kiewels Mama hält Fernsehgarten nicht für Arbeit

Andrea Kiewel führt am Sonntag, 25. September 2022, wie gewohnt durch den ZDF-Fernsehgarten. Das darf die Moderatorin „Arbeit“ nennen. Wenn es nach ihrer Mutter geht, ist das aber gar kein richtiger Job.
„Du feierst ja nur“: Andrea Kiewels Mama hält Fernsehgarten nicht für Arbeit
Wegen Klagen nach Fernsehgarten-Auftritt: ZDF verbannt „Layla“ aus Silvestershow
Wegen Klagen nach Fernsehgarten-Auftritt: ZDF verbannt „Layla“ aus Silvestershow
Helene Fischer im Fernsehgarten ausgebuht: Doro Pesch „traurig über die Reaktion“
Helene Fischer im Fernsehgarten ausgebuht: Doro Pesch „traurig über die Reaktion“

„Gibt sich null Mühe“: Kultschlager-Gäste sorgen mit schlechtem Fernsehgarten-Playback für Frust

Dass im „ZDF-Fernsehgarten“ fast ausschließlich Playback zum Einsatz kommt, ist kein Geheimnis. Viele Zuschauer stören sich daran dennoch nach wie vor – und kritisierten in der Kultschlager-Ausgabe zudem, die Gäste würden sich so gut wie keine Mühe geben, diesen Umstand auch nur halbwegs zu verschleiern.
„Gibt sich null Mühe“: Kultschlager-Gäste sorgen mit schlechtem Fernsehgarten-Playback für Frust

„Männer bleibt im Slip, ich komme“: Zuschauer rasten im ZDF-Fernsehgarten wegen Wacken-Tickets aus

Rockmusik im ZDF-Fernsehgarten gibt es selten, kommt dafür aber am 28. August sehr gut an. Das Publikum kann in der „Rock im Garten“-Ausgabe auch zwei Tickets für das weltbekannte „Wacken“-Festival gewinnen. Grund genug für die Zuschauer völlig auszurasten.
„Männer bleibt im Slip, ich komme“: Zuschauer rasten im ZDF-Fernsehgarten wegen Wacken-Tickets aus

„Anstrengend für meine Ohren“: Zuschauer genervt von Rock-Ausgabe im ZDF-Fernsehgarten

Im ZDF-Fernsehgarten ist für alle Zuschauer was dabei. Egal ob Kochtipps, Schlager oder Ratespiele. Nur die Rockmusik kommt am 28. August bei Zuschauern nicht so gut an, wie erhofft.
„Anstrengend für meine Ohren“: Zuschauer genervt von Rock-Ausgabe im ZDF-Fernsehgarten

„Vergreift sich an den Backstreet Boys“: Schlagerfans zerreißen Fernsehgarten-Auftritt von Giovanni Zarrella

Im ZDF-Fernsehgarten präsentiert Giovanni Zarrella seinen neusten Hit. Mit „Non Puoi Lasciarmi Cosi“ möchte er das Publikum begeistern. Auf Twitter sammeln sich allerdings die Hasskommentare gegen den italienischen Schlagersänger, weil er einen bekannten Song der Backstreet Boys covert.
„Vergreift sich an den Backstreet Boys“: Schlagerfans zerreißen Fernsehgarten-Auftritt von Giovanni Zarrella

„Bares für Rares“-Experte irritiert Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten mit gruseliger Eule

Im ZDF-Fernsehgarten bringt „Bares für Rares“-Star Detlev Kümmel die Zuschauer ins Staunen. Er hat einige Raritäten zur Show mitgebracht. Eine davon findet er allerdings selbst sehr gruselig.
„Bares für Rares“-Experte irritiert Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten mit gruseliger Eule

„Ich muss“: Andrea Kiewel entschuldigt sich im ZDF-Fernsehgarten fürs Gendern

Im ZDF-Fernsehgarten kündigt Andrea Kiewel einen deutschen Musiker an. Dabei achtet sie genau darauf, gendergerecht zu sprechen und erklärt, sie müsse das tun. Später äußert sich das ZDF zur Wortwahl der Moderatorin.
„Ich muss“: Andrea Kiewel entschuldigt sich im ZDF-Fernsehgarten fürs Gendern

„Kiwi heute in Satinbettwäsche“: ZDF-Fernsehgarten-Fans lästern über Andrea Kiewels Outfit

Im ZDF-Fernsehgarten präsentiert Andrea Kiewel tolle Gäste und gewagte Mode. Doch nicht jedes Outfit kommt bei den Zuschauern gut an. Auch am 14. August ist die Fashion Police wieder aufmerksam und kritisiert den Look der Moderatorin.
„Kiwi heute in Satinbettwäsche“: ZDF-Fernsehgarten-Fans lästern über Andrea Kiewels Outfit

„Fiki Fiki“-Skandal: ZDF-Sprecherin stellt T-Shirt- und Alkoholvorwürfe klar

Am Sonntag (31. Juli 2022) trugen viele Gäste im Fernsehgarten am Lerchenberg in Mainz T-Shirts mit witzigen Ballermann-Sprüchen. Für Diskussionen sorgte ein Shirt mit der Aufschrift „Fiki Fiki“ und Kinder, die „Malle2030“-T-Shirts anhatten. Gegenüber tz.de nahm das ZDF nun Stellung. 
„Fiki Fiki“-Skandal: ZDF-Sprecherin stellt T-Shirt- und Alkoholvorwürfe klar