News-Ticker zur militärischen Lage

„Bis nach Berlin“: Putin-Freund und Kadyrow-Verbündeter Daudov droht Deutschland im Ukraine-Krieg

Russland hat ein Kriegsziel erreicht: Die Einnahme Luhansks. In der Ukraine dürfen Männer in wehrpflichtigem Alter nicht mehr ihren Wohnort verlassen. News-Ticker.
„Bis nach Berlin“: Putin-Freund und Kadyrow-Verbündeter Daudov droht Deutschland im Ukraine-Krieg
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ukraine-Botschafter Melnyk verlässt offenbar Deutschland
Ukraine-Botschafter Melnyk verlässt offenbar Deutschland
Ukraine-Botschafter Melnyk verlässt offenbar Deutschland

Lyssytschansk: Moskau feiert, Kiew gibt sich kämpferisch

Nach schweren Gefechten verliert die Ukraine die Großstadt Lyssytschansk - und damit faktisch die Kontrolle über das gesamte Gebiet Luhansk. Was bedeutet das für den weiteren Verlauf der Kämpfe?
Lyssytschansk: Moskau feiert, Kiew gibt sich kämpferisch

Ukraine-Krieg: Russische Truppen nehmen wohl strategisch wichtige Öl-Raffinerie ein

Eine Kleinstadt in der Region Odessa wird von Russlands Luftwaffe bombardiert. Die ukrainische Armee erobert die Schlangeninsel zurück: die Lage im News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen nehmen wohl strategisch wichtige Öl-Raffinerie ein

Als Vergeltung: Moskau verschärft Gesetze gegen ausländische „unfreundliche“ Medien

Moskau sieht den Nato-Gipfel als Bestätigung einer aggressiven Haltung. Selenskyj warnt vor weiteren Angriffen. Die Verhandlungen im News-Ticker.
Als Vergeltung: Moskau verschärft Gesetze gegen ausländische „unfreundliche“ Medien

Selenskyj nach Raketenangriff auf Odessa: „Gezielter Angriff gegen Erwachsene und Kinder“

Kurz nach dem Rückzug Russlands von der Schlangeninsel fliegen Raketen in ein Hochhaus. Es gibt mehrere Tote und Dutzende Verletzte. Der News-Ticker zur militärischen Lage.
Selenskyj nach Raketenangriff auf Odessa: „Gezielter Angriff gegen Erwachsene und Kinder“

Kiew: Russland attackiert Schlangeninsel mit Phosphorbomben

Moskau stellte den Abzug russischer Truppen von der Schlangeninsel als „Geste des guten Willens“ dar. Kurz nach dem Rückzug soll die russische Armee Phosphorbomben auf das Eiland abgeworfen haben.
Kiew: Russland attackiert Schlangeninsel mit Phosphorbomben

„Ausgezehrt“? Briten sehen Russland vor Problemen – doch Putin-Sprecher gibt düstere Antwort zu Kriegs-Ende

Nach dem Angriff auf ein Einkaufszentrum werden noch 36 Menschen vermisst. Eine Frist für ein Kriegs-Ende gibt es laut Kreml nicht. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
„Ausgezehrt“? Briten sehen Russland vor Problemen – doch Putin-Sprecher gibt düstere Antwort zu Kriegs-Ende

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Ein russischer Abzug von der Schlangeninsel soll den Getreideexport aus der Ukraine erleichtern - als „Zeichen des guten Willens“, sagt Moskau. Doch die schweren Kämpfe dauern an. Und einen neuen Offenen Brief gibt es auch. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Indonesiens Präsident Widodo für Friedensmission in Kiew

Im November wird Indonesien Gastgeber für den G20-Gipfel sein, an dem auch der russische Präsident Putin teilnehmen will. Staatschef Widodo ist zuvor auf Friedensmission.
Indonesiens Präsident Widodo für Friedensmission in Kiew

Draghi: Indonesiens Präsident schließt Putins G20-Reise aus

Russlands Präsident Wladimir Putin will am G20-Gipfel im November auf Bali teilnehmen. Der indonesische Präsident hat laut Italiens Premier Mario Draghi deutlich gemacht, dass dies ausgeschlossen sei.
Draghi: Indonesiens Präsident schließt Putins G20-Reise aus

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Deutschland und Niederlande liefern der Ukraine weitere Panzerhaubitzen. Russland hat den Angriff auf ein Einkaufszentrum mit mehreren Todesopfern eingeräumt. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Luftverteidigung: USA wollen Ukraine Waffensystem liefern

Ukrainische Regierungsvertreter haben um Waffensysteme gebeten, die Ziele in einer Entfernung von mehr als 100 Meilen (rund 160 Kilometer) treffen können. Die USA schnüren nun ein Paket.
Luftverteidigung: USA wollen Ukraine Waffensystem liefern

Gruß von der Front in die Idylle - Selenskyj beim G7-Gipfel

Der Gipfelmarathon von EU, G7 und Nato ist vor allem für ein Land von Bedeutung: die Ukraine. Deren Präsident lässt sich zu allen Gipfeln zuschalten - auch nach Elmau. Einen ersten Erfolg hat er schon erzielt.
Gruß von der Front in die Idylle - Selenskyj beim G7-Gipfel

G7-Kreise: Selenskyj hofft auf Kriegsende in diesem Jahr

Der ukrainische Präsident soll in einer Schalte zum G7-Gipfel in Elmau auf die Härten des Winters verwiesen haben. Gefechte würden dadurch erschwert.
G7-Kreise: Selenskyj hofft auf Kriegsende in diesem Jahr

Selenskyj bei G7: Was die Ukraine von Scholz, Biden und Co. fordern wird

Der ukrainische Präsident Selenskyj spricht am Montag mit den Teilnehmern des G7-Gipfels. Beim Thema Waffenlieferungen wird der 44-Jährige wohl neue Forderungen stellen.
Selenskyj bei G7: Was die Ukraine von Scholz, Biden und Co. fordern wird

G7: Unterstützung für Kiew und neue Sanktionen gegen Moskau

Der ukrainische Präsident Selenskyj redet den Staats- und Regierungschefs der G7 ins Gewissen. Die sagen Hilfe „so lange wie nötig“ zu. Aus Sicht von Entwicklungsorganisationen kommen andere weltweite Krisen auf Schloss Elmau dagegen zu kurz.
G7: Unterstützung für Kiew und neue Sanktionen gegen Moskau

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In der zentralukrainischen Stadt Krementschuk steht ein Einkaufszentrum nach einem Raketenangriff in Flammen. Es sind dramatische Szenen. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage