TV-Sender planen wegen des früheren Starts der WM um

Fußball-WM in Katar

TV-Sender planen wegen des früheren Starts der WM um

Wegen des vorgezogenen Starts der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar müssen die TV-Sender umplanen.
TV-Sender planen wegen des früheren Starts der WM um
Fußball-Weltmeisterschaft in Katar beginnt einen Tag früher
Fußball-Weltmeisterschaft in Katar beginnt einen Tag früher
Fußball-Weltmeisterschaft in Katar beginnt einen Tag früher
Allofs: „Müssen mit WM in Katar leben“ - DFL-Hilfe gefordert
Allofs: „Müssen mit WM in Katar leben“ - DFL-Hilfe gefordert
Allofs: „Müssen mit WM in Katar leben“ - DFL-Hilfe gefordert

Kein Bier auf Tribüne in Katar - aber im Stadionumkreis

Bei der Fußball-WM in Katar wird auf den Tribünen voraussichtlich kein alkoholhaltiges Bier erlaubt sein - wohl aber im direkten Umkreis der Stadien.
Kein Bier auf Tribüne in Katar - aber im Stadionumkreis

Jacketkronen und kein Videobeweis: Nacht von Sevilla bewegt

Das WM-Halbfinale von 1982 hat einen eigenen Wikipedia-Eintrag, zwei Bücher widmen sich dem Spiel. Vor dem 40. Jahrestag kommt die Truppe zusammen, obwohl es für Deutschland keinen WM-Pokal gab.
Jacketkronen und kein Videobeweis: Nacht von Sevilla bewegt

Drei deutsche Junioren-Nationalspieler spielen für Ghana

Ghanas Interims-Nationaltrainer Otto Addo bekommt vor der Weltmeisterschaft in Katar Verstärkung.
Drei deutsche Junioren-Nationalspieler spielen für Ghana

Littbarski zur Nacht von Sevilla: War das legendärste Spiel

Für den ehemaligen Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski rangiert das WM-Halbfinale 1982 gegen Frankreich noch immer ganz oben.
Littbarski zur Nacht von Sevilla: War das legendärste Spiel

DFB-Chef: Katar-WM eines der umstrittensten Turniere

DFB-Präsident Bernd Neuendorf sieht bei gesellschaftlichen Fragen im WM-Gastgeberland Katar noch Nachholbedarf.
DFB-Chef: Katar-WM eines der umstrittensten Turniere

DFB-Generalsekretärin sieht Entwicklung in Katar

Der Deutsche Fußball-Bund sieht sich nach einem Arbeitsbesuch von Generalsekretärin Heike Ullrich in Katar darin bestärkt, die Weltmeisterschaft trotz anhaltender Menschenrechtsverletzungen nicht zu boykottieren.
DFB-Generalsekretärin sieht Entwicklung in Katar

Katar-WM spaltet Fußball-Nation: Fast die Hälfte für Boykott

In knapp fünf Monaten steigt in Katar die Fußball-WM. Die Bedingungen im umstrittenen Gastgeberland beschäftigen die Fans, Verbände und die Politik.
Katar-WM spaltet Fußball-Nation: Fast die Hälfte für Boykott

FIFA nutzt halbautomatische Abseitstechnologie bei WM

In Katar bekommen die Schiedsrichter erstmals bei einer WM bei Abseitsentscheidungen Hilfe durch ein halbautomatisches System. Werden bald Roboter alle Entscheidungen treffen?
FIFA nutzt halbautomatische Abseitstechnologie bei WM