News-Ticker zur militärischen Lage

Russland behauptet: „Moskwa“ kämpfte gar nicht gegen die Ukraine - Soldaten-Vater ist empört

Aus dem Stahlwerk Azovstal in der Hafenstadt Mariupol kommt eine eindringliche Nachricht. Russland dementiert den Einsatz der „Moskwa“. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Russland behauptet: „Moskwa“ kämpfte gar nicht gegen die Ukraine - Soldaten-Vater ist empört
Nach Ukraine-Krieg: Wladimir Klitschko deutet Comeback im Boxring an
Nach Ukraine-Krieg: Wladimir Klitschko deutet Comeback im Boxring an
Klitschkos rechnen im Ukraine-Krieg „mit allem“ - und können Deutschlands Debatte „nicht verstehen“
Klitschkos rechnen im Ukraine-Krieg „mit allem“ - und können Deutschlands Debatte „nicht verstehen“
Klitschkos rechnen im Ukraine-Krieg „mit allem“ - und können Deutschlands Debatte „nicht verstehen“

Scholz lässt Kiew-Reise offen - Empörung wegen Steinmeier

Der Bundespräsident ist in Kiew unerwünscht, der Kanzler dagegen willkommen. Die Ukraine hofft auf Gäste, die nicht mit leeren Händen kommen. Doch Scholz hält sich weiter bedeckt.
Scholz lässt Kiew-Reise offen - Empörung wegen Steinmeier

Wladimir Klitschko appelliert an deutsches Volk: „Macht alle Druck auf die Bundesregierung“

Wladimir Klitschko fordert die Deutschen dazu auf, den Druck auf die Bundesregierung aufrecht zuhalten. Es brauche mehr Waffen sowie ein Embargo gegen Russland.
Wladimir Klitschko appelliert an deutsches Volk: „Macht alle Druck auf die Bundesregierung“

Butscha nach dem Abzug - „Die Hölle des 21. Jahrhunderts“

Leichen auf der Straße, ein Massengrab für 280 Menschen, zerstörte Panzer und Wohnhäuser. Nach dem Abzug russischer Truppen aus dem Großraum Kiew bieten sich in der Kleinstadt Butscha entsetzliche Bilder.
Butscha nach dem Abzug - „Die Hölle des 21. Jahrhunderts“

Klitschko lobt Deutsche: „Geschichte wird es nie vergessen“

Der frühere Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat sich in einem auf Twitter veröffentlichten Video an Deutschland gewandt. Der Bruder von Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko war zu einem Besuch in Berlin.
Klitschko lobt Deutsche: „Geschichte wird es nie vergessen“

Klitschko macht Fox News und Tucker Carlson schwere Vorwürfe

Unterstützung für die Ukraine – auch aus den USA – fordert Wladimir Klitschko. Wer passiv beobachte, sei Teil der Invasion.
Klitschko macht Fox News und Tucker Carlson schwere Vorwürfe

Wladimir Klitschko in Deutschland: Mehr Hilfe für Ukraine

Wladimir Klitschko ist derzeit in Deutschland, um für weitere Hilfsmaßnahmen für sein Heimatland zu werben.
Wladimir Klitschko in Deutschland: Mehr Hilfe für Ukraine

Selenskyj lädt Papst Franziskus in die Ukraine ein

Nachdem schon die Klitschko-Brüder die spirituellen Anführer der Welt nach Kiew einluden, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen, spricht sich nun auch Präsident Selenskyj für einen Besuch des Papstes aus.
Selenskyj lädt Papst Franziskus in die Ukraine ein

„Die unerträglichsten Opfer sind die Kinder“ - Emotionale Video-Botschaft von Wladimir Klitschko

Wladimir Klitschko findet in einem Video deutliche Worte zum Krieg in der Ukraine, bei dem bereits viele Menschen getötet wurden. Die „unerträglichsten Opfer“ sind die Kinder, sagt er.
„Die unerträglichsten Opfer sind die Kinder“ - Emotionale Video-Botschaft von Wladimir Klitschko