Pandemie: WHO-Pläne werden Ziel von Falschinformationen

Prävention

Pandemie: WHO-Pläne werden Ziel von Falschinformationen

Pläne der Weltgesundheitsorganisation zur besseren Reaktion auf Pandemien werden von einigen als Angriff auf die Demokratie verurteilt. Doch das stellt die Befugnisse der WHO falsch dar.
Pandemie: WHO-Pläne werden Ziel von Falschinformationen
Hepatitis-Fälle bei Kindern: Das müssen Sie wissen
Hepatitis-Fälle bei Kindern: Das müssen Sie wissen
WHO prangert Umweltverschmutzung durch Tabakprodukte an
WHO prangert Umweltverschmutzung durch Tabakprodukte an
WHO prangert Umweltverschmutzung durch Tabakprodukte an

WHO schlägt Alarm: Mehrheit der Menschen in Europa zu dick

Die WHO berichtet auf einer Presseveranstaltung von steigender Fettleibigkeit in Europa. Adipositas kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben.
WHO schlägt Alarm: Mehrheit der Menschen in Europa zu dick

WHO: 169 mysteriöse Hepatitis-Fälle bei Kindern

Der Weltgesundheitsorganisation zufolge wurde vermehrt Hepatitis mit unklarer Ursache bei Kindern registriert. Viele Fragen sind noch offen. Auch ein möglicher Zusammenhang mit Corona wird untersucht.
WHO: 169 mysteriöse Hepatitis-Fälle bei Kindern

Weltweit mehr als 500 Millionen bestätigte Corona-Fälle

Wieder ein trauriger Meilenstein: eine halbe Milliarde gemeldete Corona-Infektionen, und die Dunkelziffer dürfte noch deutlich höher liegen. Die Pandemie sei noch nicht beendet, warnt die WHO.
Weltweit mehr als 500 Millionen bestätigte Corona-Fälle

Hohe Schadstoffwerte für Großteil der EU-Stadtbewohner

Stickstoffdioxid und Feinstaub - Für den überwiegenden Teil von Städtern in der EU bleibt das Realität.
Hohe Schadstoffwerte für Großteil der EU-Stadtbewohner

Warum Deutschland im Zentrum der nächsten Pandemie stehen wird

Berlin ist aus geopolitischen Gründen – und aus finanziellen Gründen – zum Sitz des ersten Pandemiezentrums der WHO geworden.
Warum Deutschland im Zentrum der nächsten Pandemie stehen wird

Deltakron - Was mit Mischvarianten auf uns zukommt

Deltakron werden Kreuzungen aus den Corona-Varianten Delta und Omikron manchmal inoffiziell genannt. Solche Varianten wurden bereits in mehreren Ländern gefunden. Was es damit auf sich hat.
Deltakron - Was mit Mischvarianten auf uns zukommt

Nach Polio-Fall: Impf-Kampagne für 2,9 Millionen Kinder

Unicef lässt der Sorge Taten folgen. Das UN-Kinderhilfswerk beschafft nun 6,9 Millionen Impfdosen gegen Wildpolio und kümmert sich auch um den Transport und die Lagerung.
Nach Polio-Fall: Impf-Kampagne für 2,9 Millionen Kinder

Polio-Fall in Afrika alarmiert WHO

Afrika hat in der Coronakrise viel Energie in den Aufbau einer eigenen Gesundheits-Infrastruktur gesteckt. Doch nun könnte eine alte Plage den Kontinent erneut heimsuchen.
Polio-Fall in Afrika alarmiert WHO

Partnerschaft: Jede vierte Frau hat schon Gewalt erlebt

Rund um den Globus erleben viele Frauen in ihren Beziehungen Gewalt. Einer WHO-Studie zufolge unterscheidet sich die Verbreitung jedoch deutlich.
Partnerschaft: Jede vierte Frau hat schon Gewalt erlebt

WHO meldet starken Rückgang der Corona-Fallzahlen

Seit Anfang Februar sinken laut WHO weltweit die Zahlen der Corona-Neuinfektionen. Gleichzeitig warnt die Weltgesundheitsorganisation vor der zunehmenden Verbreitung einer Omikron-Untervariante.
WHO meldet starken Rückgang der Corona-Fallzahlen

Omikron als Ausweg? Einschätzung nennt Welle „Endspiel“ - und erklärt drei Gründe für Hoffnung

Virologen wie Christian Drosten und andere Wissenschaftler bewerten Omikron als Chance für einen Weg aus der Coronavirus-Pandemie. Jetzt liefert auch die WHO eine Einschätzung.
Omikron als Ausweg? Einschätzung nennt Welle „Endspiel“ - und erklärt drei Gründe für Hoffnung

Studien: Wie sinnvoll ist eine vierte Corona-Impfung?

Israelische Studien zur Wirksamkeit vierten Impfung wurden veröffentlicht. Für wen wäre sie sinnvoll und warum äußern sich manche Experten zurückhaltend?
Studien: Wie sinnvoll ist eine vierte Corona-Impfung?

Omikron-Welle: „Trügerischer“ Blick auf Intensivstationen - Ärzteverband warnt vor großem Fehler

Forscher fanden bei Omikron bisher eher milde Krankheitsverläufe. Doch was heißt „mild“? Experten raten dringend von Sorglosigkeit ab. Der News-Ticker.
Omikron-Welle: „Trügerischer“ Blick auf Intensivstationen - Ärzteverband warnt vor großem Fehler

WHO: Rekordwert von 9,5 Millionen neuen Coronafällen

In Nord- und Südamerika steigen die Fallzahlen besonders rasant, aber auch Europa ist ein Hot-Spot: Die WHO appelliert an jeden Einzelnen, seinen Teil zur Pandemie-Bekämpfung beizutragen.
WHO: Rekordwert von 9,5 Millionen neuen Coronafällen

Globales Impfziel der WHO wird verfehlt

Die Weltgesundheitsorganisation hatte das Ziel ausgegeben, bis Ende des Jahres 40 Prozent der Weltbevölkerung zu impfen. Doch in zahlreichen Ländern sind es jetzt noch nicht einmal zehn Prozent.
Globales Impfziel der WHO wird verfehlt

Omikron-Variante: RKI empfiehlt „maximale Kontaktbeschränkungen“ ab sofort

Die Omikron-Variante des Coronavirus breitet sich weltweit aus. Nun ändert das RKI seine Empfehlungen.
Omikron-Variante: RKI empfiehlt „maximale Kontaktbeschränkungen“ ab sofort