Omikron-Welle: „Trügerischer“ Blick auf Intensivstationen - Ärzteverband warnt vor großem Fehler

Neuer weltweiter Höchststand

Omikron-Welle: „Trügerischer“ Blick auf Intensivstationen - Ärzteverband warnt vor großem Fehler

Forscher fanden bei Omikron bisher eher milde Krankheitsverläufe. Doch was heißt „mild“? Experten raten dringend von Sorglosigkeit ab. Der News-Ticker.
Omikron-Welle: „Trügerischer“ Blick auf Intensivstationen - Ärzteverband warnt vor großem Fehler
WHO: Rekordwert von 9,5 Millionen neuen Coronafällen
WHO: Rekordwert von 9,5 Millionen neuen Coronafällen
WHO: Rekordwert von 9,5 Millionen neuen Coronafällen
Globales Impfziel der WHO wird verfehlt
Globales Impfziel der WHO wird verfehlt
Globales Impfziel der WHO wird verfehlt

Omikron-Variante: RKI empfiehlt „maximale Kontaktbeschränkungen“ ab sofort

Die Omikron-Variante des Coronavirus breitet sich weltweit aus. Nun ändert das RKI seine Empfehlungen.
Omikron-Variante: RKI empfiehlt „maximale Kontaktbeschränkungen“ ab sofort

Omikron-Variante: Sprunghafter Anstieg in Dänemark - Rasante Ausbreitung in UK

„Wir impfen jetzt gegen die Zeit“, ist sich der Karl Lauterbach in einem Tweet sicher. Der News-Ticker zur neuen Corona-Variante Omikron.
Omikron-Variante: Sprunghafter Anstieg in Dänemark - Rasante Ausbreitung in UK

WHO Europa: Impfpflicht als „ein absoluter letzter Ausweg“

Die WHO Europa registriert seit Beginn der Pandemie fast 90 Millionen Infektionen. Im Kampf gegen Delta und Omikron müssten nun die Impfraten gesteigert werden.
WHO Europa: Impfpflicht als „ein absoluter letzter Ausweg“

Milliarden nötig für Corona-Impfungen in aller Welt

Erst 0,5 Prozent der Impfstoffe sind in den ärmsten Ländern angekommen. Weitere Milliardenbeträge sind nötig. Damit würden Millionen potenzieller Todesfälle verhindert werden.
Milliarden nötig für Corona-Impfungen in aller Welt

Eine Milliarde Corona-Impfungen in der Europa-Region

Rund eine Milliarde Spritzen mit dem Impfstoff gegen das Coronavirus sind mittlerweile in Europa gesetzt worden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO spricht von einer großartigen Leistung.
Eine Milliarde Corona-Impfungen in der Europa-Region

Mittel gegen Nikotinsucht ist jetzt unverzichtbare Arznei

Alle zwei Jahre aktualisiert die Weltgesundheitsorganisation die Liste unverzichtbarer Arzneimittel. Dieses Mal finden sich dort erstmals zwei Medikamente für die Behandlung von Nikotinsucht.
Mittel gegen Nikotinsucht ist jetzt unverzichtbare Arznei

WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

Die EU ist bei den Grenzwerten für Luftschadstoffe gemessen an den Standards der Weltgesundheitsorganisation kein Musterknabe. Jetzt verschärft diese ihre Empfehlungen noch. Die EU ist unter Zugzwang.
WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

Wegen neuer Grenzwert-Empfehlung: Hunderten deutschen Städten könnten Fahrverbote drohen

Einem Bericht zufolge sollen die Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub angepasst werden. Die Folge wären wohl Fahrverbote an zahlreichen Orten in Deutschland.
Wegen neuer Grenzwert-Empfehlung: Hunderten deutschen Städten könnten Fahrverbote drohen