VW passt Strategie an - Wichtiges Prestigeprojekt steht auf der Kippe

Automobil

VW passt Strategie an - Wichtiges Prestigeprojekt steht auf der Kippe

Der deutsche Autogigant VW verlegt die Produktion einiger E-Autos ins Stammwerk Wolfsburg. Dadurch soll die Beschäftigung abgesichert werden. Wie es mit Prestigeprojekt Trinity weitergeht, ist weiterhin unklar.
VW passt Strategie an - Wichtiges Prestigeprojekt steht auf der Kippe
Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasmanipulationen
Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasmanipulationen
Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasmanipulationen
Starker Börsenstart: Sportwagenbauer Porsche sprintet in den Dax
Starker Börsenstart: Sportwagenbauer Porsche sprintet in den Dax
Starker Börsenstart: Sportwagenbauer Porsche sprintet in den Dax

Ein Drittel mehr Neuwagen zugelassen – Versöhnliches Ende eines schweren Auto-Jahres

Ein ansonsten nicht einfaches Jahr endet für die deutsche Autoindustrie mit einem Lichtblick. Die Neuzulassungen sind gestiegen.
Ein Drittel mehr Neuwagen zugelassen – Versöhnliches Ende eines schweren Auto-Jahres

VW ID. Buzz: Elektrischer Retro-Bulli wird „German Car of the Year“

Der VW ID. Buzz hat sich bei der Wahl zum „German Car of the Year“ durchgesetzt. VW-Boss freut sich über den Erfolg und kündigte weitere Elektroautos an.
VW ID. Buzz: Elektrischer Retro-Bulli wird „German Car of the Year“

YouTuber baut Golf zum ferngesteuerten Auto um: „Mega-Projekt”

Der YouTuber Tomary hat aus einem Golf in ein ferngesteuertes Auto gemacht und auf dem Salzburgring getestet. Bei seinen Fans kommt das Video gut an. 
YouTuber baut Golf zum ferngesteuerten Auto um: „Mega-Projekt”

„Garantiert der Erste in der Kantinen-Warteschlange“: Volkswagen sorgt mit spektakulärem Bürostuhl für Furore

VW kommt bei E-Autos gut voran. Jetzt sorgt das Unternehmen mit einem lustigen Werbespot für die nächste Fahrzeug-Generation für Lacher im Netz.
„Garantiert der Erste in der Kantinen-Warteschlange“: Volkswagen sorgt mit spektakulärem Bürostuhl für Furore

VW ID. Buzz: Elektro-Bulli wird zum Verkaufsschlager – das Netz motzt

Der elektrische VW-Bus, der ID. Buzz, kommt bei den Kunden gut an: Für dieses Jahr ist er schon ausverkauft. In den sozialen Medien feiern das aber nicht alle.
VW ID. Buzz: Elektro-Bulli wird zum Verkaufsschlager – das Netz motzt

Dax beendet starken November im Plus

Der deutsche Aktienmarkt hat zur Wochenmitte zugelegt und damit einen starken Monat November positiv beendet. Der Dax schloss am Mittwoch mit einem Plus von 0,29 Prozent bei 14.397,04 Punkten. Der Monatsgewinn des deutschen Leitindex summiert sich damit auf rund 8,6 Prozent. Der MDax der mittelgroßen Werte legte am Mittwoch um 0,93 Prozent auf 25.593,23 Zähler zu.
Dax beendet starken November im Plus

„Die Situation ist düster“: Deutsche Firmen besorgt über Corona-Entwicklung in China

Die Corona-Lage in China ist angespannt. Das trifft auch deutsche Unternehmen, die dort einen Sitz haben. Ihnen bereitet der Umgang mit dem Virus Sorgen.
„Die Situation ist düster“: Deutsche Firmen besorgt über Corona-Entwicklung in China

Volkswagen und Co.: Autobauer sorgen sich um Europa-Geschäft

Die deutschen Autobauer verzeichnen zum Jahresende erneut Rekordgewinne. Erstaunlich gut lief das Geschäft in China, dafür bereitet der europäische Markt Sorgen.
Volkswagen und Co.: Autobauer sorgen sich um Europa-Geschäft

Volkswagen hält DFB die Treue – trotz Binden-Skandal bei WM

Volkswagen zieht keine Konsequenzen aus dem Skandal um die von der FIFA verbotene „One Love“-Binde. Auch andere Partner bleiben dem DFB treu.
Volkswagen hält DFB die Treue – trotz Binden-Skandal bei WM

Volkswagen-Beschäftigte erhalten deutliches Lohnplus

VW und die IG Metall haben sich auf einen Tarifvertrag für die rund 125.000 Beschäftigten in Westdeutschland geeinigt. In zwei Schritten gibt es deutlich mehr Geld. Beide Seiten zeigen sich zufrieden.
Volkswagen-Beschäftigte erhalten deutliches Lohnplus

Droht Deutschland die Deindustrialisierung, Herr Wirtschaftsweiser?

Der Wirtschaftsweise Achim Truger hat angesichts neuer US-Klimaschutz-Regeln eine härtere Gangart der EU gefordert. Die US-Regeln seien wettbewerbsverzerrend.
Droht Deutschland die Deindustrialisierung, Herr Wirtschaftsweiser?

Neues VW-Werk und Trinity-Plan wackeln

Mit dem Projekt Trinity will VW in die Welt volldigitalisierter Autos aus komplett eigener Produktion vorstoßen. Doch die Software-Entwicklung bleibt schwieriger als gedacht. Der neue Konzernchef baut um.
Neues VW-Werk und Trinity-Plan wackeln

Grüne zieht in VW-Aufsichtsrat – Sie hat kein Auto

Die neue niedersächsische Kultusministerin Julia Willie Hamburg (Grüne) wird Teil des Aufsichtsrates von Volkswagen. Hamburg ist bekennende Radfahrerin – und hat den Konzern schon öfter kritisiert.
Grüne zieht in VW-Aufsichtsrat – Sie hat kein Auto

Elon Musks Twitter-Übernahme dämpft Werbegeschäft – auch VW pausiert

Die Twitter-Übernahme von Elon Musk wirkt sich auch auf das Werbegeschäft aus. Auch der deutsche Autobauer VW möchte Vorerst keine Werbung mehr auf Twitter schalten.
Elon Musks Twitter-Übernahme dämpft Werbegeschäft – auch VW pausiert

Tasten statt Touch: bei VW kommen wieder echte Knöpfe ans Lenkrad

In modernen Autos lösen Touchflächen zunehmend klassische Knöpfe ab. Doch nicht alle Kunden mögen das. VW plant nun offenbar die Rückkehr analoger Bedienung.
Tasten statt Touch: bei VW kommen wieder echte Knöpfe ans Lenkrad

Volle Orderbücher: MAN-Dachgesellschaft Traton nimmt Aufträge „nur noch restriktiv an“

Bei der VW-Lkw-Tochter Traton sieht es gut aus. Dank eines guten dritten Quartals kann an den Jahreszielen festgehalten werden.
Volle Orderbücher: MAN-Dachgesellschaft Traton nimmt Aufträge „nur noch restriktiv an“