+++ Eilmeldung +++

Schwarzwald-Rambo: Beamte nennen erschreckende Details zum Hergang und zur Fahndung - JETZT live

Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot und Bild in und um Oppenau (Schwarzwald) nach einem Mann. Yves R. soll schwer bewaffnet sein.
Schwarzwald-Rambo: Beamte nennen erschreckende Details zum Hergang und zur Fahndung - JETZT live
Tennis-Tour kehrt zurück: US und French Open finden statt

Corona-Krise

Tennis-Tour kehrt zurück: US und French Open finden statt

Noch tummeln sich die Tennisprofis auf diversen Showkampfserien. Doch im August soll es im Tennis wieder um Ranglisten-Punkte gehen. Sogar zwei Grand-Slam-Turniere sind in diesem Jahr noch geplant.
Tennis-Tour kehrt zurück: US und French Open finden statt
Trotz Corona: US Open sollen wie geplant stattfinden
Trotz Corona: US Open sollen wie geplant stattfinden
Trotz Corona: US Open sollen wie geplant stattfinden
Entscheidung über US Open steht bevor
Entscheidung über US Open steht bevor
Entscheidung über US Open steht bevor

So steht es um den US-Sport in der Krise

Wenn die NBA es tatsächlich schafft am 31. Juli ihre Saison fortzusetzen, ist sie damit ziemlich sicher die erste große Mannschaftssportart in den USA, der das gelingt und eine Vorreiterin. Andere Sportarten sind nach der Corona-Pause aber schon weiter.
So steht es um den US-Sport in der Krise

Cincinnati-Masters und US Open nacheinander in New York

Die Tennis-Organisatoren der US Open hoffen trotz der Coronavirus-Situation in New York auf die Austragung des Grand-Slam-Events Anfang September. Nun berichtet die "New York Times" über eine revolutionäre Idee.
Cincinnati-Masters und US Open nacheinander in New York

Terminchaos: French-Open-Verlegung sorgt für Kritik

Zahlreiche Turniere sind abgesagt, die French Open in den September verlegt. Im Tennis beginnt ein Hickhack um Termine. Sandplatz-Tennis in Paris nur eine Woche nach dem US-Open-Endspiel in New York und zeitgleich mit anderen Events - wie soll das funktionieren?
Terminchaos: French-Open-Verlegung sorgt für Kritik

Nadal genießt US-Open-Triumph nach Tennis-Thriller

Noch ein Grand-Slam-Titel, dann hat Rafael Nadal den Schweizer Roger Federer eingeholt. Ein großer Ansporn - eigentlich. Doch Nadal will davon nichts wissen. Tennis spielt er auch mit 33 Jahren noch aus einem ganz anderen Grund.
Nadal genießt US-Open-Triumph nach Tennis-Thriller

Mertens und Sabalenka gewinnen US Open im Damen-Doppel

New York (dpa) - Die Belgierin Elise Mertens und Aryna Sabalenka aus Weißrussland haben bei den US Open den Titel im Damen-Doppel gewonnen.
Mertens und Sabalenka gewinnen US Open im Damen-Doppel

Andreescu verwehrt Tennis-Queen Williams den Rekord

Serena Williams schafft es einfach nicht. Der 24. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier will ihr nicht gelingen. Was in New York an ihr, vor allem aber auch an einer 19 Jahre jungen und frechen Kanadierin liegt.
Andreescu verwehrt Tennis-Queen Williams den Rekord

Tennis-Idol Nadal will vierten Titel bei den US Open

Der Spanier Rafael Nadal steht in diesem Jahr zum dritten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier im Finale. Nach dem Sieg in Paris will er auch in New York den Titel. Doch der Russe Daniil Medwedew ist der Spieler der Stunde.
Tennis-Idol Nadal will vierten Titel bei den US Open

Nadal und Medwedew bei US Open im Endspiel

Ein altbekanntes und ein neues Gesicht stehen bei den US Open im Finale. In den beiden Halbfinals reichen Rafael Nadal und Daniil Medwedew jeweils drei Sätze.
Nadal und Medwedew bei US Open im Endspiel

Ein Jahr nach Eklat: Williams will Titel Nummer 24

Serena Williams bekommt in New York eine zweite Chance. Ein Jahr nach dem skandalösen Finale gegen Naomi Osaka ist die Amerikanerin zurück im Endspiel der US Open. An die Vergangenheit möchte sie lieber nicht erinnert werden, für Ablenkung sorgt ein zweijähriger Wirbelwind.
Ein Jahr nach Eklat: Williams will Titel Nummer 24

Rafael Nadal gibt sich in New York keine Blöße

Rafael Nadal ist in New York nicht zu stoppen. Als einziger der großen Drei ist er bei den US Open noch im Rennen und hat bislang erst einen Satz abgegeben. Jetzt wartet im Halbfinale ein Italiener, den vorher niemand auf der Rechnung hatte.
Rafael Nadal gibt sich in New York keine Blöße

Schweizerin Bencic bei US Open im Halbfinale

Die Schweiz ist doch noch im Halbfinale der US Open vertreten. Nach dem Aus von Roger Federer und Stan Wawrinka schafft es Belinda Bencic in New York in die Vorschlussrunde. Dafür muss sie eine gute Freundin besiegen.
Schweizerin Bencic bei US Open im Halbfinale

Tennis-Doppel Krawietz/Mies wieder im Grand-Slam-Flow

Erst Paris, jetzt New York: Ein deutsches Doppel sorgt bei den US Open wieder für Furore. Nur noch zwei Siege sind Krawietz und Mies von ihrem zweiten Grand-Slam-Titel entfernt. Der Erfolg sorgt auch wieder für logistische Probleme.
Tennis-Doppel Krawietz/Mies wieder im Grand-Slam-Flow

Wieder kein Grand-Slam-Titel für Federer

Grand-Slam-Titel Nummer 21 muss weiter warten. Roger Federer hat es auch in New York nicht geschafft. Bei den US Open scheidet der Schweizer im Viertelfinale aus. Die Art und Weise ist besonders ärgerlich.
Wieder kein Grand-Slam-Titel für Federer

Russe Medwedew setzt Siegeszug bei US Open fort

Der Russe Daniil Medwedew ist einfach nicht zu stoppen. In New York steht er im Halbfinale und ist Ende des Jahres auch in London dabei. Bei den Damen schafft Jelina Switolina den Sprung ins Halbfinale.
Russe Medwedew setzt Siegeszug bei US Open fort

Weiter Warten auf Zverevs Grand-Slam-Durchbruch

Wieder nichts! Der ganz große Wurf bei den Grand-Slam-Turnieren will Alexander Zverev einfach nicht gelingen. Doch während die deutsche Nummer eins das Positive sieht, geht eine Tennis-Legende mit Zverev hart ins Gericht.
Weiter Warten auf Zverevs Grand-Slam-Durchbruch

US Open: Nadal wieder im Viertelfinale

Rafael Nadal nimmt in New York mal wieder Kurs in Richtung Finale. Gegen Marin Cilic gibt er den ersten Satz im Turnier ab, gerät aber nicht wirklich in Gefahr. Bei den Damen gibt es auf jeden Fall eine neue Siegerin.
US Open: Nadal wieder im Viertelfinale