News-Ticker: Diplomatie

Ukraine fordert Kriegsexperten des Westens und will „blutige Taten verfolgen“ lassen

Moskau plant Referenden, um ukrainische Städte an Russland zu binden. Die Ukraine sendet einen Appell an westliche Länder. Aktuelle Informationen zu Verhandlungen finden Sie in diesem News-Ticker.
Ukraine fordert Kriegsexperten des Westens und will „blutige Taten verfolgen“ lassen
Demo in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Militärausgaben der Bundesregierung
Demo in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Militärausgaben der Bundesregierung
Hohe Energiepreise: Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage
Hohe Energiepreise: Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage

China als Sicherheitsrisiko – Nato will Strategie ändern

Die Türkei macht den Weg frei für den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland. Derweil wird China Sicherheitsrisiko erklärt. Der Newsticker.
China als Sicherheitsrisiko – Nato will Strategie ändern

Für Kinder in der Ukraine: Russischer Nobelpreisträger versteigert Millionen-Medaille

Der russische Journalist Dmitri Muratow hat seine Friedensnobelpreis-Medaille verkauft. Die hohe Summe soll Kindern aus der Ukraine zugutekommen.
Für Kinder in der Ukraine: Russischer Nobelpreisträger versteigert Millionen-Medaille

„Putin reagiert nur auf Druck“: Hofreiter fordert Scholz-Ansage auf Ukraine-Reise

Schnelle Waffenlieferung und rascher EU-Beitritt: Vor der Kiew-Reise fordert Kanzler-Kritiker Hofreiter bei IPPEN.MEDIA von Scholz eine Zusage für eine harte Gangart gegen Putin.
„Putin reagiert nur auf Druck“: Hofreiter fordert Scholz-Ansage auf Ukraine-Reise

Verstoß gegen Russland-Sanktionen: USA wollen zwei Abramowitsch-Jets beschlagnahmen

Wegen der Sanktionen im Rahmen des Ukraine-Konflikts sieht Roman Abramowitsch sein Vermögen schwinden. Nun sollen ihm zwei Luxusflugzeuge weggenommen werden. 
Verstoß gegen Russland-Sanktionen: USA wollen zwei Abramowitsch-Jets beschlagnahmen

Ukraine-Krieg: Das geschah in der Nacht auf Donnerstag

Im Ukraine-Krieg kommt Putin seinem Kriegsziel der Einnahme von Luhansk näher. Auch die Ukraine meldet jedoch Erfolge im Kampf um besetztes Territorium.
Ukraine-Krieg: Das geschah in der Nacht auf Donnerstag

Soldaten von Putins „Privatarmee“ verweigern Gehorsam im Ukraine-Krieg

Soldaten der russischen Nationalgarde sollen sich geweigert haben, in den Ukraine-Krieg zu ziehen.
Soldaten von Putins „Privatarmee“ verweigern Gehorsam im Ukraine-Krieg

Warum Russland verstärkt Kulturgut aus Museen in der Ukraine plündert

In der Ukraine werden in von Russland kontrollierten Gebieten offenbar zunehmend Wertgegenstände aus Museen in andere Gebiete gebracht.
Warum Russland verstärkt Kulturgut aus Museen in der Ukraine plündert

Geheime Mobilisierung – Putin will schwere Verluste im Ukraine-Krieg kaschieren

Russlands Armee ist geschwächt, die Kriegspläne des Kreml scheitern. Präsident Putin benötigt personellen Nachschub.
Geheime Mobilisierung – Putin will schwere Verluste im Ukraine-Krieg kaschieren