WHO: Zahl der Ebola-Fälle in Uganda rückläufig

Krankheit

WHO: Zahl der Ebola-Fälle in Uganda rückläufig

Die Ebola-Fälle in Uganda gehen auf die Sudan-Variante des Virus zurück. In Kürze sollen Tests mit neuen Impfstoffen beginnen.
WHO: Zahl der Ebola-Fälle in Uganda rückläufig
Uganda: Zahl der Ebola-Todesfälle steigt weiter
Uganda: Zahl der Ebola-Todesfälle steigt weiter
Uganda: Zahl der Ebola-Todesfälle steigt weiter
EU schließt neue Abkommen über Waldschutz
EU schließt neue Abkommen über Waldschutz
EU schließt neue Abkommen über Waldschutz

Regierung: Rasanter Anstieg von Ebola-Infektionen in Uganda

Das tödliche Virus breitet sich erschreckend schnell in Uganda aus. 14 Fälle in nur zwei Tagen registrieren die Gesundheitsämter.
Regierung: Rasanter Anstieg von Ebola-Infektionen in Uganda

Ebola-Infektionen in Uganda: Reiseverbot verhängt

Mehr als 11.000 Menschen starben beim bisher größten Ebola-Ausbrauch in Westafrika vor einigen Jahren. In Uganda werden stark betroffene Regionen nun isoliert, um Schlimmeres zu verhindern.
Ebola-Infektionen in Uganda: Reiseverbot verhängt

Zahl der Ebola-Toten in Uganda gestiegen

Seit einem schweren Ausbruch im Jahr 2000 infizieren sich in dem ostafrikanischen Land immer wieder Menschen mit der Krankheit, die sich über Körperkontakt oder kontaminierte Gegenstände verbreitet.
Zahl der Ebola-Toten in Uganda gestiegen

Mindestens ein Toter bei Ebola-Ausbruch in Uganda

In Uganda wächst die Sorge nachdem ein Mensch an Ebola gestorben ist. Es ist das erste Mal seit zehn Jahren, dass dort eine bestimmte Variante des Virus festgestellt worden ist. Die WHO kündigt Unterstützung an.
Mindestens ein Toter bei Ebola-Ausbruch in Uganda

Mindestens 15 Tote nach Erdrutsch in Uganda

Die zweite Regenzeit des Jahres hat in Uganda begonnen. Nach einem Erdrutsch sind überwiegend Frauen und Kinder ums Leben gekommen. Weitere Menschen werden noch vermisst.
Mindestens 15 Tote nach Erdrutsch in Uganda

Frau aus Uganda entwickelt Mückencreme aus saurer Milch

Malaria und verdorbene Milch sind zwei große Probleme für Menschen in Uganda. Eine junge Frau hat das erkannt und daraus eine clevere Geschäftsidee entwickelt: Mückenschutzcreme aus Sauermilch.
Frau aus Uganda entwickelt Mückencreme aus saurer Milch