Demonstranten unterstützen Tunesiens Präsidenten

Machtkampf

Demonstranten unterstützen Tunesiens Präsidenten

Während der arabischen Aufstände im Jahr 2011 schaffte Tunesien den Übergang in die Demokratie. Doch jetzt tobt ein Machtkampf in dem nordafrikanischen Land.
Demonstranten unterstützen Tunesiens Präsidenten
Erstmals eine Frau an der Spitze von Tunesiens Regierung
Erstmals eine Frau an der Spitze von Tunesiens Regierung
Erstmals eine Frau an der Spitze von Tunesiens Regierung
Tunesiens Präsident weiter im Alleingang
Tunesiens Präsident weiter im Alleingang
Tunesiens Präsident weiter im Alleingang

Wie die Massenimpfung in Tunesien auch dem Präsidenten nutzt

Nach der Entmachtung des Regierungschefs hat Tunesiens Präsident Saied die Amtsgeschäfte übernommen. Die Bekämpfung der grassierenden Corona-Pandemie ist ein Schlüssel für seinen Erfolg.
Wie die Massenimpfung in Tunesien auch dem Präsidenten nutzt

Seenotretter dürfen in Italien anlegen

Immer wieder stechen freiwillige Helfer in See, um im Mittelmeer Migranten aus Seenot zu retten. Mit Hunderten Menschen an Bord harren sie oft tagelang ohne sicheren Hafen aus.
Seenotretter dürfen in Italien anlegen

Hunderte Migranten im zentralen Mittelmeer gerettet

Immer wieder wagen Migranten auf ihrem Weg nach Europa den gefährlichen Weg über das Mittelmeer. Nun sind erneut mehrere Hundert Menschen gerettet worden.
Hunderte Migranten im zentralen Mittelmeer gerettet

Tunesiens Justiz leitet Ermittlungen gegen Ennahda ein

Zunächst kündigt Präsident Saied in Tunesien nur an, die Arbeit des Parlaments auf Eis zu legen. Jetzt beginnen Ermittlungen gegen zwei führende islamistische Parteien. Mehrere Staaten sprechen von einem erfolgreichen Schlag gegen Muslimbrüder.
Tunesiens Justiz leitet Ermittlungen gegen Ennahda ein

Lage in Tunesien offenbar beruhigt

Will Kais Saied die wacklige Demokratie in Tunesien stabilisieren? Oder handelt es sich um einen Staatsstreich? Die Lage ist unübersichtlich, scheint sich aber zu beruhigen.
Lage in Tunesien offenbar beruhigt

Tunesien: Lage hat sich offenbar beruhigt – „Ich kann niemals ein Störfaktor sein“

In Tunesien hat Präsident Saied den Ministerpräsident kurzfristig abgesetzt. Die Lage spitzte sich schnell zu. Nun gibt es offenbar erst einmal Entwarnung.
Tunesien: Lage hat sich offenbar beruhigt – „Ich kann niemals ein Störfaktor sein“

Tunesiens Präsident feuert Regierungschef

Seit Monaten tobt in Tunesien ein Machtkampf. Jetzt scheint Präsident Saied nach dem Zepter zu greifen - offenbar mit Rückendeckung des Militärs. Kritiker sprechen von einem Putsch.
Tunesiens Präsident feuert Regierungschef

Seenotretter von „Ocean Viking“ dürfen in Hafen

Die seit Montag um Hilfe bittende Crew auf dem Schiff der SOS Méditerranée kann in Sizilien einlaufen. An Bord befinden sich mehr als 570 Menschen, darunter auch etwa 180 Minderjährige.
Seenotretter von „Ocean Viking“ dürfen in Hafen