UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt

Einigung im Sinn Russlands

UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt

Nach wochenlangem Streit hat der UN-Sicherheitsrat sich auf einen gefährlichen Kompromiss für Hilfslieferungen nach Syrien geeinigt. Deutschlands Botschafter lieferte sich einen hitzigen Schlagabtausch mit Vertretern Russlands und Chinas.
UN-Sicherheitsrat verlängert Syrienhilfe eingeschränkt
Neue Abstimmung im Sicherheitsrat zu Syrienhilfe
Neue Abstimmung im Sicherheitsrat zu Syrienhilfe
Neue Abstimmung im Sicherheitsrat zu Syrienhilfe
Coronavirus in Reiseländern zurück - platzt der Traum vom Urlaub 2020?
Coronavirus in Reiseländern zurück - platzt der Traum vom Urlaub 2020?

Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee: Griechenland droht, Kirche entsetzt

Die Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee stößt international auf massive Kritik. Neben Griechenland und der EU finden auch die beiden christlichen Kirchen deutliche Worte.
Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee: Griechenland droht, Kirche entsetzt

Griechenland droht der Türkei wegen Hagia Sophia

Die Umwidmung der Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee stößt außerhalb der Türkei auf deutliche Kritik. Die russisch-orthodoxe Kirche findet klare Worte. Griechenland ebenfalls. In dem weltberühmten Gebäude laufen bereits die Vorbereitungen.
Griechenland droht der Türkei wegen Hagia Sophia

Türkische Jets greifen erneut PKK-Ziele im Nordirak an

Seit Jahrzehnten bekämpft die Türkei die verbotene PKK im Nordirak. Mitte Juni begann sie neue Militäroperationen und baute seitdem ihren Einfluss in der Region aus. Der Irak protestiert, ist aber machtlos.
Türkische Jets greifen erneut PKK-Ziele im Nordirak an

Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen. "Politisch motiviert", sei das Urteil, kritisiert er trotzdem. Denn vier türkische Kollegen wurden verurteilt.
Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Tote nach Explosionen in türkischer Feuerwerksfabrik

In der Türkei werden etliche Menschen bei einem Vorfall in einer Feuerwerksfabrik verletzt - mehrere sterben. Immer wieder zünden Raketen und explodieren in einer dichten Rauchwolke.
Tote nach Explosionen in türkischer Feuerwerksfabrik

Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

Auch nach anderthalb Jahren und mehreren Urteilen wirft der Mord an Jamal Khashoggi viele Fragen auf. Ein Istanbuler Gericht nimmt den Fall wieder auf - die Erwartungen an den Prozess gehen auseinander.
Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

Nato-Partner: Türkei fordert Entschuldigung Frankreichs

Der Streit über eine Konfrontation von Nato-Partnern im Mittelmeer spitzt sich weiter zu. Die Türkei fordert von Frankreich jetzt eine offizielle Entschuldigung.
Nato-Partner: Türkei fordert Entschuldigung Frankreichs

Wegen Corona stoppt VW Pläne für neues türkisches VW-Werk

Erst sah es so aus, als sei der Zuschlag an die Türkei für die neue Nahost-Fabrik des VW-Konzerns nur noch Formsache. Dann mehrten sich Bedenken wegen Ankaras Syrien-Politik und der Menschenrechtslage im Land. Die Absage kommt nun aus einer ganz anderen Richtung.
Wegen Corona stoppt VW Pläne für neues türkisches VW-Werk

Türkei: Lebenslange Haft für weitere 121 Putschverdächtige

Fast vier Jahre nach dem Putschversuch hat ein Gericht in Ankara weitere Menschen zu lebenslanger Haft verurteilt, die sich in der Hauptstadt an dem Aufstand beteiligt haben sollen.
Türkei: Lebenslange Haft für weitere 121 Putschverdächtige

Sommerurlaub trotz Corona: Italiener trauen ihren Augen nicht - so haben sie ihre Strände lange nicht gesehen

Nach monatelanger Corona-Quarantäne freuen sich viele Deutsche auf die Sommer-Reise. Doch für 14 Touristen endete der Urlaub auf Usedom nun abrupt. Alle News zum Urlaub trotz Corona.
Sommerurlaub trotz Corona: Italiener trauen ihren Augen nicht - so haben sie ihre Strände lange nicht gesehen

Ab Mitte Juli: Airline nimmt Flugbetrieb in München wieder auf

Urlaub außerhalb von Europa im Sommer rückt näher. Bis es soweit ist, bleibt einiges zu tun - Emirates will aber bald wieder Flüge über Dubai anbieten.
Ab Mitte Juli: Airline nimmt Flugbetrieb in München wieder auf

SunExpress schließt deutschen Flugbetrieb

Nächster Nackenschlag für Flugbegleiter und Piloten: Die Lufthansa-Beteiligung SunExpress schließt ihren deutschen Ableger. Betroffen sind 1200 Mitarbeiter.
SunExpress schließt deutschen Flugbetrieb

Ägyptens Präsident stimmt auf Militäreinsatz in Libyen ein

Der Krieg in Libyen scheint kein Ende zu finden: Die Soldaten der international anerkannten Regierung kämpfen gegen Einheiten von General Haftar, zugleich versuchen islamistische Gruppen ihren Einfluss auszudehnen. Nun könnte sich eine weitere Macht in das blutige Ringen einmischen.
Ägyptens Präsident stimmt auf Militäreinsatz in Libyen ein

Syrien: Rückhalt für Assad schwindet – Bürgerkriegsland in wirtschaftlicher Not

Die Spannungen im Syrien-Konflikt nehmen zu. Die syrische Armee kündigt nach einem Angriff der Türkei heftige Gegenwehr an. Erdogan stellt derweil Forderungen an Merkel. Der News-Ticker.
Syrien: Rückhalt für Assad schwindet – Bürgerkriegsland in wirtschaftlicher Not

Bundesregierung stuft Türkei als Corona-Risikogebiet ein

Für Europa ist die Lage ziemlich klar: Der Urlaub kann beginnen. Aber was ist mit den anderen Ländern? Eine Risikoliste der Bundesregierung gibt dafür jetzt neue Anhaltspunkte. Darauf steht ein Land, dass bei deutschen Touristen besonders beliebt ist.
Bundesregierung stuft Türkei als Corona-Risikogebiet ein

Türkei startet Einsatz gegen PKK im Nordirak

Seit Wochen geht die Türkei verstärkt gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vor. Nun beginnt sie einen großangelegten Einsatz im Nordirak, wo die Organisation ihr Hauptquartier hat.
Türkei startet Einsatz gegen PKK im Nordirak

Hausarrest gegen in Türkei angeklagte Kölnerin aufgehoben

Sechs Monate lang saß die Kölnerin Gönül Örs in der Türkei wegen Terrorvorwürfen im Hausarrest. Nun wurde die Maßnahme aufgehoben und sie darf die Fußfessel ablegen. Zurück in ihre Heimatstadt darf Örs aber erst mal nicht.
Hausarrest gegen in Türkei angeklagte Kölnerin aufgehoben

Türkei blockiert Nato-Verteidigungsplan für Osteuropa

Konkrete Verteidigungspläne für die baltischen Staaten und Polen sind ein Kernelement der Nato-Abschreckung gegen Russland. Doch das jüngste Konzept kann bislang nicht von den Militärs genutzt werden. Der Grund ist für das Bündnis höchst unangenehm.
Türkei blockiert Nato-Verteidigungsplan für Osteuropa

Libyen: Keine Anzeichen für rasches Ende der Gefechte

Die Kräfteverhältnisse in Libyen verschieben sich. Seit die Türkei in dem ölreichen Land mitmischt, sind General Haftars Truppen teils auf dem Rückzug. Seinem Vorschlag einer Waffenruhe erteilt die Regierung eine Absage. Die Küstenstadt Sirte wird erneut zum Kampfschauplatz.
Libyen: Keine Anzeichen für rasches Ende der Gefechte

Türkei: Oppositionsabgeordnete nach Mandatsentzug inhaftiert

Erdogan greift die Oppositionspartei CHP in vielen seiner Reden scharf an. Nun haben Sicherheitskräfte zwei Parlamentsvertreter sowie einen weiteren Oppositionellen ins Gefängnis gebracht.
Türkei: Oppositionsabgeordnete nach Mandatsentzug inhaftiert

Corona-Krise: Weiteres beliebtes Urlaubsland öffnet - auch Deutsche bekommen „grünes Licht“

Verreisen trotz Corona: In Europa könnten sich ab dem 15. Juni wieder viele Grenzen öffnen. Der News-Ticker.
Corona-Krise: Weiteres beliebtes Urlaubsland öffnet - auch Deutsche bekommen „grünes Licht“

Trotz Sorgen vor zweiter Corona-Welle: Lockerungen weltweit

Corona-bedingte Ausgangsbeschränkungen und Betriebsschließungen werden weltweit langsam zurückgenommen. In Israel wächst die Sorge vor einer 2. Welle. Präsident Trump macht inmitten innenpolitischer Spannungen mit neuem Schlag gegen die WHO Schlagzeilen.
Trotz Sorgen vor zweiter Corona-Welle: Lockerungen weltweit

"New York Times": Champions-League-Finale nicht in Istanbul

Berlin (dpa) - Das diesjährige Champions-League-Finale soll nach Informationen der "New York Times" wegen der Corona-Pandemie aus Istanbul an einen anderen Ort verlegt werden. Das Blatt nannte als Quelle für den Bericht eine nicht namentlich genannte Person, die mit dem Vorgang vertraut sei.
"New York Times": Champions-League-Finale nicht in Istanbul

Corona in der Türkei: Öffentliches Leben wird hochgefahren - Moscheen feiern mit Opferschlachtung

In der Corona-Krise wurde das öffentliche Leben in der Türkei stark heruntergefahren. Doch nun kann das Volk aufatmen: Präsident Recep Tayyip Erdogan kündigt umfassende Lockerungen an.
Corona in der Türkei: Öffentliches Leben wird hochgefahren - Moscheen feiern mit Opferschlachtung