Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

Kurden setzten Abzug fort

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will zur Lösung des Syrien-Konflikts mit der Türkei Taten statt Worte. Dazu macht sie einen großen internationalen Vorstoß. Ob die Partner mitziehen?
Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
US-Sanktionen gegen die Türkei: Treffen mit US-Delegation - Erdogan: „Haben ein klares Ziel“
Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?
Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?
Türkischer Einmarsch in Syrien: Muss Deutschland im NATO-Bündnisfall selbst Krieg führen?

Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Die Waffenruhe für Nordsyrien schien erst brüchig, aber dann beginnen kurdische Kämpfer wie vereinbart mit dem Rückzug. Der türkische Präsident Erdogan kommt seinem Wunsch nach einer Sicherheitszone damit einen kleinen Schritt näher.
Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs

Die Entwicklungen in Nordsyrien bereiten weiter Sorgen. Die kürzlich vereinbarte Waffenruhe hält nicht überall. Und US-Präsident Trump bringt mit seinem Kurs zunehmend Leute aus den eigenen Reihen gegen sich auf. Ein mächtiger Parteikollege meldet sich zu Wort.
Republikaner-Rüge für Trumps Syrien-Kurs

Nordsyrien: Schuldzuweisungen nach Waffenruhe-Verstößen

Damaskus/Istanbul (dpa) - Die Türkei und kurdische Kämpfer haben sich gegenseitig die Schuld für die Verletzung einer vorläufigen Waffenruhe zugewiesen.
Nordsyrien: Schuldzuweisungen nach Waffenruhe-Verstößen

Waffenruhe in Nordsyrien hält nicht überall

Der erste Tag der Feuerpause in Nordostsyrien bringt in den meisten Gebieten Ruhe - aber nicht in allen. Kurdenmilizen sagen, sie wollten doch noch nicht abziehen. Aus der EU kommt scharfe Kritik an dem Abkommen: Es sei eine Aufforderung zur Kapitulation an die Kurden.
Waffenruhe in Nordsyrien hält nicht überall

Erdogan soll Waffenruhe in Syrien gebrochen haben - Luftangriff auf Kurden mit fünf Toten?

Die Türkei und die USA haben sich auf eine Waffenruhe in Nordsyrien geeinigt. Wurde sie bereits gebrochen? Alle aktuellen Nachrichten im News-Ticker.
Erdogan soll Waffenruhe in Syrien gebrochen haben - Luftangriff auf Kurden mit fünf Toten?

DFB: Keine Gelben und Roten Karten für Salut-Jubel

Frankfurt/Main (dpa) - Der umstrittene Salut-Jubel soll im deutschen Fußball auf dem Feld folgenlos bleiben. Dies bestätigte ein Sprecher des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) der Deutschen Presse-Agentur.
DFB: Keine Gelben und Roten Karten für Salut-Jubel

Nach Türkei-Einmarsch in Syrien: VW reagiert mit drastischer Maßnahme

Der türkische Präsident Erdogan startet eine Offensive in Nordsyrien. Das ruft Donald Trump auf den Plan, der seine Truppen aus der Region abzieht. Alle News im Ticker.
Nach Türkei-Einmarsch in Syrien: VW reagiert mit drastischer Maßnahme

Trump über Nancy Pelosi: "Sie ist eine sehr kranke Person!"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine demokratische Gegenspielerin Nancy Pelosi sind einmal mehr aufs Schärfste aneinandergeraten.
Trump über Nancy Pelosi: "Sie ist eine sehr kranke Person!"