105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen

Präsentation der Strecke

105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen

Die Bergetappe Alpe d‘Huez steht 2018 erstmals seit 2015 wieder im Programm der Tour de France. Auch auf Passagen auf Kopfsteinpflaster in Roubaix dürfen sich die Fans freuen.
105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen
Chris Froome vor viertem Triumph bei der Tour de France
Chris Froome vor viertem Triumph bei der Tour de France
Chris Froome vor viertem Triumph bei der Tour de France
Tour de France: Froomes vierter Sieg ist fast perfekt
Tour de France: Froomes vierter Sieg ist fast perfekt
Tour de France: Froomes vierter Sieg ist fast perfekt

Tour 2017: Skispringer Roglic wird Alpen-König - Kittel gibt auf

Die 17. Etappe der Tour de France hatte es in sich: Gewonnen hat ein früherer Skispringer. Für einen deutschen Hoffnungsträger ging die Rundfahrt hingegen vorzeitig zu Ende.
Tour 2017: Skispringer Roglic wird Alpen-König - Kittel gibt auf

So sehen die Beine nach 16 Tour-Etappen aus

Die Tour de France ist anstrengend, die Tour de France bringt die Fahrer an die Grenzen ihres Leistungsvermögens. Pawel Poljanski hat gezeigt, wie sich das auf die Beine auswirkt.
So sehen die Beine nach 16 Tour-Etappen aus

Mollema gewinnt 15. Etappe - Tony Martin im Pech

Der Niederländer Bauke Mollema hat die 15. Etappe der Tour de Franc über 189,5 Kilometer von Laissac-Sévérac l'Église nach Le Puy-en-Velay als Solist gewonnen.
Mollema gewinnt 15. Etappe - Tony Martin im Pech

Matthews sprintet zum Tagessieg - Froome wieder in Gelb

Die 14. Etappe der Tour de France endet im Massensprint. Letztlich hat er Australier Michael Matthews die meisten Kraftreserven. Chris Froome erobert das Gelbe Trikot zurück.
Matthews sprintet zum Tagessieg - Froome wieder in Gelb

Tour de France: Barguil gewinnt zweite Pyrenäen-Etappe, Aru weiter in Gelb

Die 13. Tour-Etappe dauert nur drei Stunden - trotzdem geht es zur Sache. Den Sieg am französischen Nationalfeiertag holt sich Warren Barguil. Einen starken Eindruck hinterlässt auch Chris Froome, der nach seinem Einbruch am Donnerstag in Angriffslaune ist.
Tour de France: Barguil gewinnt zweite Pyrenäen-Etappe, Aru weiter in Gelb

Bardet gewinnt 12. Etappe - Froome verliert Gelbes Trikot

Welch ein furioses Finale auf der ersten Pyrenäen-Etappe. Chris Froome verliert sein Gelbes Trikot an den Italiener Fabio Aru. Strahlender Sieger ist der Franzose Romain Bardet, der die Gastgeber auf den ersten Toursieg seit 1985 hoffen lässt.
Bardet gewinnt 12. Etappe - Froome verliert Gelbes Trikot

Kittel holt fünften Etappensieg bei Tour de France

Die Tour de Kittel geht weiter. Der deutsche Radstar feiert auf der elften Etappe seinen fünften Sieg. Die Konkurrenz ist im Massenspurt chancenlos. Für die Tourfavoriten um Chris Froome wird es ab Donnerstag in den Pyrenäen ernst.
Kittel holt fünften Etappensieg bei Tour de France

Kittel holt vierten Tour-Etappensieg und übertrifft Zabel

Mit seinem vierten diesjährigen Tour-Etappensieg hat Marcel Kittel Ex-Profi Erik Zabel überflügelt. Der Erfurter führt jetzt die deutsche Rangliste nach Siegen gerechnet mit insgesamt 13 Tageserfolgen an.
Kittel holt vierten Tour-Etappensieg und übertrifft Zabel