Große Sorge um Nashornbestände - trotz vereinzelter Erfolge

Weltnashorntag

Große Sorge um Nashornbestände - trotz vereinzelter Erfolge

In Afrika tragen mehrere Umsiedlungsprojekte dazu bei, die Tiere vor dem Aussterben zu bewahren. Trotzdem steigt die Sorge um die Nashörner - auch durch die Folgen der Corona-Pandemie.
Große Sorge um Nashornbestände - trotz vereinzelter Erfolge
Kurioser Eiscreme-Trend in Kapstadt
Kurioser Eiscreme-Trend in Kapstadt
Kurioser Eiscreme-Trend in Kapstadt
Kokain im Wert von 23,5 Millionen Euro beschlagnahmt
Kokain im Wert von 23,5 Millionen Euro beschlagnahmt
Kokain im Wert von 23,5 Millionen Euro beschlagnahmt

Seltene Orca-Spezies macht Jagd auf Weiße Haie, um deren Herzen und Lebern zu fressen

Da ein Orca-Pärchen sie angreift, meiden Weiße Haie das Gebiet vor der Küste Südafrikas. Ein Forscherteam beobachtet das Verschwinden der Tiere seit 2017.
Seltene Orca-Spezies macht Jagd auf Weiße Haie, um deren Herzen und Lebern zu fressen

15 Menschen in einer Kneipe in Soweto erschossen

In einer Kneipe im südafrikanischen Soweto sind 15 Menschen erschossen worden, zehn Menschen wurden verletzt - drei davon schweben in Lebensgefahr. Was ist bisher zu den Motiven bekannt?
15 Menschen in einer Kneipe in Soweto erschossen

Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück

Sie fehlten für die „Big Five“ in Mosambik - nun sind die Nashörner zurück. Neben Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffeln sollen sie künftig wieder für ein gesundes Ökosystem sorgen.
Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück

Orca-Pärchen vertreibt und tötet Weiße Haie in Südafrika

Inzwischen lassen sich die Haie nur noch ungern in der Gegend blicken. Das ungewöhnliche Verhalten der Schwertwale könnte laut Forschern mit dem weltweiten Artenschwund zu tun haben.
Orca-Pärchen vertreibt und tötet Weiße Haie in Südafrika

Rätsel um 21 Tote in Kneipe in Südafrika

Sie wollten einen Geburtstag und den Beginn der Ferien feiern: Mindestens 21 Jugendliche sind in einer kleinen Taverne in Südafrika gestorben. Die Ursache für die Tragödie ist unklar.
Rätsel um 21 Tote in Kneipe in Südafrika

Mindestens 22 Tote in Kneipe in Südafrika

In der südafrikanischen Stadt East London finden Polizisten 22 Tote in einer kleinen Taverne. Zur Ursache machen die Beamten noch keine Angaben. Augenzeugen vermuten eine Vergiftung der Kneipenbesucher.
Mindestens 22 Tote in Kneipe in Südafrika

Brics-Gipfel: China und Russland kritisieren Westen

Brasilien, Indien, China und Südafrika halten nichts von Sanktionen gegen ihren Partner Russland. In anderen Punkten herrscht unter den sogenannten Brics-Ländern jedoch alles andere als Einigkeit.
Brics-Gipfel: China und Russland kritisieren Westen

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Kanada

Max Verstappens Montréal-Auftritt lässt eine klare Angelegenheit vermuten. Aber das Rennen in Kanada ist für Wendungen gut. Dass neben ihm überraschend Fernando Alonso steht, könnte vorteilhaft sein.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Kanada