Schweizer stimmen für höheres Rentenalter für Frauen

Volksabstimmung

Schweizer stimmen für höheres Rentenalter für Frauen

Die Probleme der Rentenkasse sollen in der Schweiz mit einer Volksabstimmung gelöst werden. Konkret geht es um eine Neuregelung beim Rentenalter für Frauen. Das Ergebnis ist ganz knapp.
Schweizer stimmen für höheres Rentenalter für Frauen
FIFA-App zeigt Spielern eigene Leistungsdaten bei WM
FIFA-App zeigt Spielern eigene Leistungsdaten bei WM
FIFA-App zeigt Spielern eigene Leistungsdaten bei WM
WHO: Nicht übertragbare Krankheiten werden unterschätzt
WHO: Nicht übertragbare Krankheiten werden unterschätzt
WHO: Nicht übertragbare Krankheiten werden unterschätzt

Brand in Seilbahnstation - Einsatz auf 3000 Meter Höhe

In der Schweiz bricht Feuer auf einer Bergstation aus. Für die Feuerwehr beginnt ein schwieriger Rettungseinsatz auf 3000 Metern Seehöhe.
Brand in Seilbahnstation - Einsatz auf 3000 Meter Höhe

Prognose: Russische Erdölproduktion nur schwer zu ersetzen

Beim Öl will der Westen noch deutlich schneller als beim Gas von Lieferungen aus Russland unabhängig werden. Doch Experten zufolge könnte das kompliziert werden - und teuer.
Prognose: Russische Erdölproduktion nur schwer zu ersetzen

Riesenloch in UN-Kassen für humanitäre Hilfe

17,6 Milliarden Dollar sind auf den Bankkonten eingegangen - so viel wie nie zuvor in einem Jahr, aber die Lücke ist so groß wie nie. Den UN-Organisationen fehlen noch weitere, mehrere Milliarden.
Riesenloch in UN-Kassen für humanitäre Hilfe

Durchsuchung bei Novartis wegen möglichen Patentmissbrauchs

Sogenannte Sperrpatente sind dazu da, die eigene Produktion vor der Konkurrenz zu schützen. Novatis steht nun im Verdacht, ein solches Patent missbraucht zu haben.
Durchsuchung bei Novartis wegen möglichen Patentmissbrauchs

Lufthansa-Rettung zahlt sich für deutschen Staat aus

Mit einem milliardenschweren Schutzschirm hat der deutsche Staat die Lufthansa vor dem Corona-Absturz bewahrt. Nach dem Verkauf der letzten Anteile zeigt sich: Es hat sich auch finanziell gelohnt.
Lufthansa-Rettung zahlt sich für deutschen Staat aus

So steht es um die Atommüll-Endlagersuche in Deutschland

Keiner möchte gern ein Endlager für radioaktive Abfälle in seiner unmittelbaren Umgebung haben. Die Entscheidung in der Schweiz zeigt erneut auf, wie schwer es ist, einen geeigneten Ort zu finden.
So steht es um die Atommüll-Endlagersuche in Deutschland

Moderne Sklaverei: 50 Millionen leben in Zwangsarbeit

Arbeitslager, gezwungene Ehen, Ausbeutung in der Sex-Arbeit: Weltweit leben Millionen Menschen als Sklaven. Viel davon passiert im Geheimen - doch auch Staaten verordnen Zwangsarbeit.
Moderne Sklaverei: 50 Millionen leben in Zwangsarbeit

Hannover Rück: Hohe Inflation erfordert steigende Prämien

Die großen Rückversicherer erwarten höhere Schadenssummen. Für die Kunden bedeutet das absehbar höhere Preise.
Hannover Rück: Hohe Inflation erfordert steigende Prämien