Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen

Militär

Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen

2021 verkauften Rüstungskonzerne Waffen und Militärdienstleistungen im Wert von fast 600 Milliarden Dollar. Greenpeace geht davon aus, dass der Absatz im Zuge des Ukraine-Kriegs förmlich explodieren wird.
Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen
Alternative Nobelpreisträger geehrt
Alternative Nobelpreisträger geehrt
Alternative Nobelpreisträger geehrt
Nach Hohn und Spott: „Schwedens hässlichste Weihnachtstanne“ endet auf der Mülldeponie
Nach Hohn und Spott: „Schwedens hässlichste Weihnachtstanne“ endet auf der Mülldeponie
Nach Hohn und Spott: „Schwedens hässlichste Weihnachtstanne“ endet auf der Mülldeponie

Forscher finden verborgene Schätze am Grund der Ostsee

Sie lagen Hunderte Jahre im Meer - und doch sehen sie aus, als seien sie gerade erst gesunken: In der Ostsee finden Forscher drei bestens erhaltene Schiffe. Doch eines davon gibt besondere Rätsel auf.
Forscher finden verborgene Schätze am Grund der Ostsee

Schweden: Brüder wegen Spionage für Russland vor Gericht

„Schlimmster Fall, den wir in Schweden je hatten“: Zwei Brüder sollen sich im Auftrag von Moskau unbefugt Informationen beschafft und weitergegeben haben.
Schweden: Brüder wegen Spionage für Russland vor Gericht

Wetter-Chaos legt Schweden lahm: Wetterdienst spricht von „Schneekanonen“

Starke Schneefälle in Schweden lösten ein Chaos aus. Besonders Stockholm war betroffen. Der schwedische Wetterdienst spricht von „Schneekanonen“.
Wetter-Chaos legt Schweden lahm: Wetterdienst spricht von „Schneekanonen“

Staatsanwalt: Sabotage steckt hinter Nord-Stream-Lecks

Lange wurde es vermutet, jetzt ist sich die schwedische Staatsanwaltschaft sicher: Bei den Lecks an den Nord-Stream-Pipelines in der Ostsee handelt es sich um das Werk von Saboteuren.
Staatsanwalt: Sabotage steckt hinter Nord-Stream-Lecks

Trotz Entgegenkommen: Erdogan lässt Schweden weiter zappeln – dafür drohen nun unliebsame Konsequenzen

Erdogans Türkei blockiert Schwedens Nato-Beitritt weiterhin. Die neue Rechts-Regierung will ihm entgegenkommen – und stößt auf unerwartete Probleme.
Trotz Entgegenkommen: Erdogan lässt Schweden weiter zappeln – dafür drohen nun unliebsame Konsequenzen

Kristersson bei Erdogan: Kein grünes Licht für Nato-Beitritt

Waffenexporte und Terrorbekämpfung: Darum geht es der Türkei, ehe sie Schweden und Finnland in die Nato lassen will. Schwedens neuer Regierungschef versucht, die Blockade zu beseitigen - doch noch reicht das nicht.
Kristersson bei Erdogan: Kein grünes Licht für Nato-Beitritt

Nato-Beitritt von Schweden und Finnland – Erdogan gibt kein grünes Licht

Ministerpräsident Kristersson reist nach Ankara, um mit Präsident Erdogan über die Zustimmung der Türkei zum Nato-Beitritt Schwedens zu verhandeln.
Nato-Beitritt von Schweden und Finnland – Erdogan gibt kein grünes Licht

Fortschritt im Nato-Streit? Kristersson besucht Erdogan

Die Nato-Norderweiterung steckt Monate nach den Anträgen von Schweden und Finnland fest. Hauptgrund ist die Blockadehaltung der Türkei. Der neue schwedische Ministerpräsident versucht zu schlichten.
Fortschritt im Nato-Streit? Kristersson besucht Erdogan