Bildungsgewerkschaft: Auch Lehrer bei PCR-Tests priorisieren

Corona und Schule

Bildungsgewerkschaft: Auch Lehrer bei PCR-Tests priorisieren

Der Gesundheitsminister will bestimmte PCR-Tests priorisiert auswerten lassen. Auch Lehrkräfte sollen bevorzugt behandelt werden, fordert ein Berufsverband. Diese hätten „viel Kontakt“ zu Ungeimpften.
Bildungsgewerkschaft: Auch Lehrer bei PCR-Tests priorisieren
„Spiel mit der Sicherheit“: Lehrer und Erzieher kritisieren neue Quarantäne-Regelungen für Schüler
„Spiel mit der Sicherheit“: Lehrer und Erzieher kritisieren neue Quarantäne-Regelungen für Schüler
Masken und Tests sind wichtigster Schutz in Schulen
Masken und Tests sind wichtigster Schutz in Schulen
Masken und Tests sind wichtigster Schutz in Schulen

Alkoholmissbrauch von Schülern 2020 rückläufig

Gab es unter Kindern und Jugendlichen im ersten Pandemie-Jahr weniger Drogenexzesse? Auf diese positive Entwicklung weist eine aktuelle Erhebung der Krankenkasse DAK hin. Was die Experten darüber hinaus herausgefunden haben, ist aber eher besorgniserregend.
Alkoholmissbrauch von Schülern 2020 rückläufig

Corona-Zahlen an Schulen steigen - Kinderimpfung empfohlen

Auch an den Schulen steigen die Corona-Zahlen. Die Kultusminister der Länder beraten. Nun werden Impfungen zunächst nur für Kinder mit Vorerkrankungen und mit Kontakt zu Risikopatienten empfohlen.
Corona-Zahlen an Schulen steigen - Kinderimpfung empfohlen

Schulen: Bund-Länder-Gipfel beschließt Verschärfung im Unterricht

Bund und Länder beraten über weitere Maßnahmen, um der Corona-Gefahr Herr zu werden. Am Donnerstag werden neue Beschlüsse verkündet. News-Ticker zur Lage für Schulen und Kitas.
Schulen: Bund-Länder-Gipfel beschließt Verschärfung im Unterricht

NRW: Keine Maskenpflicht an Schulen – „fahrlässig“

Ab dem 2. November müssen Schüler in NRW im Unterricht keine Maske mehr tragen. An der Lockerung gibt es scharfe Kritik.
NRW: Keine Maskenpflicht an Schulen – „fahrlässig“

IT an Schulen so schlecht wie vor Corona – Branchen-Experte: „Wlan so langsam wie Rauchzeichen“

Corona hat viele Defizite offengelegt - auch an den Schulen. Doch wer glaubt, anderthalb Jahre nach dem Ausbruch der Pandemie sei die IT an deutschen Schulen endlich fit für den Digital-Unterricht, irrt.
IT an Schulen so schlecht wie vor Corona – Branchen-Experte: „Wlan so langsam wie Rauchzeichen“

Rassismus an Schule: Klasse nur aus Kindern mit Migrationshintergrund gebildet

„Rassistisches Desaster“: In Sachsen-Anhalt wird eine erste Klasse nur aus Kindern mit Migrationshintergrund gebildet. Politiker:innen und Verbände sind empört. 
Rassismus an Schule: Klasse nur aus Kindern mit Migrationshintergrund gebildet

Vermittlungsausschuss sucht Kompromiss im Ganztagsstreit

Kurz vor der Bundestagswahl steckt ein allerletztes Großprojekt der scheidenden großen Koalition noch in schwierigen Verhandlungen fest: Der Rechtsanspruch auf Ganztag in der Grundschule.
Vermittlungsausschuss sucht Kompromiss im Ganztagsstreit

An jedem Berufskolleg in NRW: Schüler bekommen spezielles Corona-Impfangebot

Nach den Sommerferien soll es an jedem Berufskolleg in NRW spezielle Corona-Impfangebote für Schüler und Beschäftigte geben. Das soll die Impfquote wieder steigern.
An jedem Berufskolleg in NRW: Schüler bekommen spezielles Corona-Impfangebot