„Sollte Putin sterben oder krank werden, gerät in Russland alles ins Wanken“

Moskau-Expertin im Interview

„Sollte Putin sterben oder krank werden, gerät in Russland alles ins Wanken“

Die Politologin Agnieszka Legucka analysiert Russlands Sicherheitspolitik aus Polen. Im Interview erklärt sie den „kollektiven Putin“ und welche Folgen das für sein Volk hat.
„Sollte Putin sterben oder krank werden, gerät in Russland alles ins Wanken“
Putin bekräftigt: Komplette Einnahme des Donbass bleibt russisches Ziel
Putin bekräftigt: Komplette Einnahme des Donbass bleibt russisches Ziel
Schwere Verluste: Ukraine zerstört offenbar Stützpunkt der Wagner-Gruppe
Schwere Verluste: Ukraine zerstört offenbar Stützpunkt der Wagner-Gruppe

Putin-Regierung verspricht Bosnien-Zündler 200 Millionen Dollar - und legt geheime Liste vor

Russland und die bosnische Republika Srpska einigen sich auf ein bilaterales Wirtschaftsabkommen. Wladimir Putin und Milorad Dodik betonen ihre „Freundschaft“. Moskau hat auch Bitten an den Partner vom Balkan.
Putin-Regierung verspricht Bosnien-Zündler 200 Millionen Dollar - und legt geheime Liste vor

Putin rühmt Kampf gegen „ukrainische Nationalisten“ – doch ein Offizieller räumt „Probleme“ ein

Selenskyjs Berater Podolyak lehnt Verhandlungen mit Putins Russland ab. Indes wollen Russland und Nordkorea ihre Beziehungen ausbauen. Der News-Ticker.
Putin rühmt Kampf gegen „ukrainische Nationalisten“ – doch ein Offizieller räumt „Probleme“ ein

Abschuss von MH17 über Ostukraine: Urteil im November

Alle 298 Menschen an Bord wurden getötet, die meisten von ihnen waren Niederländer. Am 17. November soll nun das Urteil fallen - vier damals hochrangige prorussische Separatisten sind angeklagt.
Abschuss von MH17 über Ostukraine: Urteil im November

Atomkraftwerk Saporischschja unter Beschuss: Russland will überraschende „Feuerpause“

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu – militärisch, diplomatisch und humanitär: der News-Ticker am Montag, 15. August.
Atomkraftwerk Saporischschja unter Beschuss: Russland will überraschende „Feuerpause“

Verurteilte US-Basketballerin Griner legt Berufung ein

Die US-amerikanische Basketballerin Brittney Griner war in Russland wegen einer kleinen Menge Haschisch zu einer langen Haft verurteilt worden. Nun legt sie Berufung gegen das Urteil ein.
Verurteilte US-Basketballerin Griner legt Berufung ein

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Erneuter Beschuss des ukrainischen Kernkraftwerks Saporischschja lässt die Alarmglocken läuten. Und deutsche Gaskunden wissen nun, was ihnen blüht. Die News im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Verluste in Russland: Brand auf Militärstützpunkt nahe Moskau ausgebrochen

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 11. August: der News-Ticker.
Verluste in Russland: Brand auf Militärstützpunkt nahe Moskau ausgebrochen

Krim-Explosionen nur der Anfang? Russland könnte vor neuen Problemen stehen

Offiziell will die Ukraine mit den Explosionen auf der Krim nichts zu tun haben, doch die Realität scheint anders – und wäre für Russland folgenschwer.
Krim-Explosionen nur der Anfang? Russland könnte vor neuen Problemen stehen

Russland verliert an der heimischen Front: Wirtschaft um Jahre zurückgeworfen

Während Russland weiter Krieg in der Ukraine führt, verschlechtert sich die wirtschaftliche Lage im eigenen Land. Die Zentralbank gesteht Wirkung der Sanktionen ein.
Russland verliert an der heimischen Front: Wirtschaft um Jahre zurückgeworfen

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der Beschuss des größten AKW Europas sorgt für diplomatische Verwicklungen. Kiew will als Strafe Sanktionen gegen Moskau. Bei den Gefechten gelingen der Ukraine nach eigenen Angaben Teil-Erfolge. Die Entwicklungen.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Ungarn einigt sich mit Russland auf zusätzliche Gaslieferungen - „sichere Versorgung“ gewährleisten

In der andauernden Gas-Krise hat sich die Regierung in Budapest mit Russland auf die Lieferung von zusätzlichem Gas geeinigt.
Ungarn einigt sich mit Russland auf zusätzliche Gaslieferungen - „sichere Versorgung“ gewährleisten

Höhe der Gasumlage wird bekannt - viele offene Fragen

Die Bundesregierung will Importeure mit der Gasumlage vor dem Zusammenbruch bewahren - sie soll Anfang Oktober greifen. Doch wie hoch wird sie? Wann kommt sie an? Und was ist mit der Mehrwertsteuer?
Höhe der Gasumlage wird bekannt - viele offene Fragen

Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja

Auf der Krim explodieren Bomben. Die russische Armee nimmt im Ukraine-Krieg die Südukraine unter Beschuss: der News-Ticker am Freitag, 12. August.
Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja

Ukraine fordert Kriegsexperten des Westens und will „blutige Taten verfolgen“ lassen

Moskau plant Referenden, um ukrainische Städte an Russland zu binden. Die Ukraine sendet einen Appell an westliche Länder. Aktuelle Informationen zu Verhandlungen finden Sie in diesem News-Ticker.
Ukraine fordert Kriegsexperten des Westens und will „blutige Taten verfolgen“ lassen

Erstes Ziel erreicht: Gasspeicher bei 75 Prozent

Um Engpässe im Winter zu vermeiden, sollen die deutschen Gasspeicher zur Heizperiode so voll wie möglich sein. Ein erstes Speicherziel ist jetzt erreicht - doch Experten warnen vor zu viel Euphorie.
Erstes Ziel erreicht: Gasspeicher bei 75 Prozent

Zehn russische Flugzeuge noch in Deutschland

Flugzeuge aus Russland und solche unter russischer Kontrolle unterliegen in der EU seit Ende Februar einem Start- und Flugverbot. Einige Maschinen sind deshalb in Deutschland dauergeparkt.
Zehn russische Flugzeuge noch in Deutschland

Amnesty will Entstehung des Ukraine-Berichts aufarbeiten

Der Vorwurf wog schwer: Die ukrainische Armee soll bewusst Zivilisten in Gefahr bringen. Der Bericht von Anmesty zog harsche Kritik nach sich. Nun will die Organisation die Hintergründe aufklären.
Amnesty will Entstehung des Ukraine-Berichts aufarbeiten

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Ukraine versucht weiter, den Nachschub russischer Truppen im besetzten Süden abzuschneiden. Angesichts von mutmaßlichen russischen Kriegsverbrechen will Kiew eine internationale Koalition zur Verfolgung der Täter schmieden. Die Entwicklungen im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

„Krieg gegen Russland“? Linke-Geschäftsführer ermahnt Wagenknecht – und betont „Sachargumente“

Ein Russland-Experte sieht eine „politische Wüste“ um den Kreml-Chef Putin herum. Die Ukraine-Chefin von Amnesty International ist zurückgetreten. Der News-Ticker.
„Krieg gegen Russland“? Linke-Geschäftsführer ermahnt Wagenknecht – und betont „Sachargumente“

UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor

Die riskanten Angriffe in der Umgebung des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja haben auch den UN-Sicherheitsrat auf den Plan gerufen.
UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor

Kältere öffentliche Gebäude - Habeck plant Verordnung

Das Gas droht knapp und teuer zu werden im Herbst und Winter. Wirtschaftsminister Habeck dringt aufs Sparen. Und will dabei auch den Staat und seine Mitarbeiter in die Pflicht nehmen.
Kältere öffentliche Gebäude - Habeck plant Verordnung

Unternehmen fordern Änderung der Russland-Sanktionen – „Nicht den Mittelstand ruinieren“

Die Sanktionen gegen Russland treffen auch die deutsche Wirtschaft. Genossenschaften und Unternehmen warnen Kanzler Scholz nun vor den Folgen.
Unternehmen fordern Änderung der Russland-Sanktionen – „Nicht den Mittelstand ruinieren“

Angefressener Habeck wütet im TV über Gazproms Nord-Stream-Plan - „Wirtschaftskriegerische Auseinandersetzung“

Gazprom reduziert die Gas-Liefermenge durch Nord Stream 1 erneut. Berlin zweifelt. Die Preise schnellen hoch. Die neusten Informationen zur Gas-Krise im News-Ticker.
Angefressener Habeck wütet im TV über Gazproms Nord-Stream-Plan - „Wirtschaftskriegerische Auseinandersetzung“

„Wie im Gladiatorenkampf“: Putins Berater überrascht mit Bilanz zum Ukraine-Krieg

Die Fortschritte im Ukraine-Krieg entsprechen nicht der russischen Planung in Moskau: Ein Berater von Wladimir Putin spricht Klartext.
„Wie im Gladiatorenkampf“: Putins Berater überrascht mit Bilanz zum Ukraine-Krieg