News-Ticker

Ukraine-Konflikt: Russland verlegt Luftabwehr nach Belarus – und rekrutiert Söldner

Die Ukraine wirft Russland vor, gezielt Söldner zu rekrutieren und auszubilden. Zudem verlegt Moskau zwei Divisionen und das Luftabwehrsystem S-400 nach Belarus.
Ukraine-Konflikt: Russland verlegt Luftabwehr nach Belarus – und rekrutiert Söldner
Ungewöhnlich leere Gasspeicher in Deutschland
Ungewöhnlich leere Gasspeicher in Deutschland
Ungewöhnlich leere Gasspeicher in Deutschland
Junge Liberale wollen „Verteidigungswaffen“ für Ukraine
Junge Liberale wollen „Verteidigungswaffen“ für Ukraine
Junge Liberale wollen „Verteidigungswaffen“ für Ukraine

Blinken warnt Russland vor weiterer Eskalation

Die Fronten in der Ukraine-Krise sind verhärtet. Das Treffen der Außenminister der USA und Russland endet vorzeitig. Beide überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen.
Blinken warnt Russland vor weiterer Eskalation

Blinken warnt vor Lawrow-Treffen vor Ukraine-Eskalation

Ein „reales Risiko“ nennt US-Außenminister Antony Blinken das Risiko eines Einmarsches Russlands in der Ukraine. Vor dem Krisentreffen mit Lawrow in Genf warnt er vor weiteren Eskalationen.
Blinken warnt vor Lawrow-Treffen vor Ukraine-Eskalation

Krieg in Europa nur Wochen entfernt? Briten warnen Putin vor zehntausenden Toten - Macron legt nach

Wladimir Putin rasselt mit dem Säbel und zieht seine Truppen zusammen. Der Ukraine-Konflikt könnte sich möglicherweis zu einem Krieg entwickeln. News-Ticker.
Krieg in Europa nur Wochen entfernt? Briten warnen Putin vor zehntausenden Toten - Macron legt nach

Expertin erwartet keine Gas-Versorgungsprobleme

Deutschland bezieht mehr als 50 Prozent des benötigten Erdgases aus Russland. Bisher werden alle Verträge erfüllt. Aber bleibt das auch so?
Expertin erwartet keine Gas-Versorgungsprobleme

Besuch in Russland: Baerbock in der Höhle des Löwen

Die Problemliste ist lang: Mitten im Ukraine-Konflikt traf sich Außenministerin Annalena Baerbock mit Amtskollege Sergej Lawrow. Eine Feuertaufe für die Grüne.
Besuch in Russland: Baerbock in der Höhle des Löwen

Ukraine-Konflikt: Joe Biden sorgt mit Äußerungen für Irritationen

Deutschland will keine Waffen in die Ukraine liefern. Die USA schon, sagt Außenminister Anthony Blinken in Kiew. Äußerungen von Joe Biden lösen derweil Irritationen aus.
Ukraine-Konflikt: Joe Biden sorgt mit Äußerungen für Irritationen

Biden: Ukraine-Invasion wäre kein „Kinderspiel“ für Russland

Für einen möglichen Einmarsch Russlands in der Ukraine hat US-Präsident Biden deutliche Worte gefunden. Doch einige seiner Äußerungen zum Ukraine-Konflikt sorgen für Irritationen.
Biden: Ukraine-Invasion wäre kein „Kinderspiel“ für Russland

Kremlgegner Nawalny: Der Westen tappt in Putins Fallen

Die Konfrontation der Nato mit Moskau verschärft sich weiter. Da meldet sich Russlands bekanntester Oppositioneller Nawalny aus dem Gefängnis: Den wahren Feind sehe Putin gar nicht jenseits der Grenzen.
Kremlgegner Nawalny: Der Westen tappt in Putins Fallen

Millionen Menschen nehmen rituelles Eisbad

Den Wintertemperaturen trotzen: In Belarus, Russland und der Ukraine springen am Dreikönigstag orthodoxe Christen in eiskalte Gewässer, um sich von ihren Sünden reinzuwaschen.
Millionen Menschen nehmen rituelles Eisbad

Erdgas-Stopp „vor allem für Deutschland“ ein Problem: Das wären die Folgen

Die Lage in der Ukraine spitzt sich zu, russische Erdgas-Exporte in die EU werden knapper. Wie könnten die kurzfristigen Folgen für Deutschland aussehen?
Erdgas-Stopp „vor allem für Deutschland“ ein Problem: Das wären die Folgen

In Russland: Baerbock macht Putin-Minister auf offener Bühne Ansage - der gibt sich unschuldig

Der Ukraine-Konflikt schwelt weiter - und Annalena Baerbock besucht an diesem Dienstag Moskau. Bundeskanzler Scholz ruft derweil zur Deeskalation auf. Der News-Ticker.
In Russland: Baerbock macht Putin-Minister auf offener Bühne Ansage - der gibt sich unschuldig

USA stellen Ukraine weitere Militärhilfe in Aussicht

Kiew, Berlin, Genf: Die Europareise des US-Außenministers ist ein weiterer Versuch, eine Entspannung der brenzligen Lage mit Russland zu erreichen. In der Ukraine zeigt sich Blinken kompromisslos.
USA stellen Ukraine weitere Militärhilfe in Aussicht

US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Die Lage zwischen Russland und der Ukraine bleibt angespannt. Der US-Chefdiplomat reist nach Europa: Neben einem Austausch in Kiew und Berlin steht ein heikles Treffen in Genf an.
US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Nato schlägt Russland neue Krisengespräche vor

Um die Gefahr eines neuen militärischen Konflikts in Osteuropa zu bannen, gibt sich die Nato gegenüber Russland gesprächsbereit. Jetzt soll es auch konkret werden.
Nato schlägt Russland neue Krisengespräche vor

Baerbock wird beim Besuch in Russland deutlich: „Schwer, das nicht als Drohung zu verstehen“

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock nimmt bei ihrer Pressekonferenz in Moskau kein Blatt vor den Mund. Wie reagiert ihr Kollege Sergej Lawrow? Der Auftritt der Beiden im Liveticker.
Baerbock wird beim Besuch in Russland deutlich: „Schwer, das nicht als Drohung zu verstehen“

Konflikt um Ukraine: Habeck fordert zur Deeskalation auf

Die Situation zwischen Russland und der Ukraine spitzt sich weiter dramatisch zu. Wirtschaftsminister Habeck ruft zur Besonnenheit auf. Es gehe jetzt in erster Linie um Entspannung des Konflikts.
Konflikt um Ukraine: Habeck fordert zur Deeskalation auf

Kampf um Nord Stream 2: Sogar Gabriel verlangt nun Scholz-Wende – was die Pipeline so wichtig macht

Baerbocks Besuch in der Ukraine und Russland steht im Zeichen des eskalierenden Konflikts – und der umstrittenen Ostseepipeline. Warum ist die Pipeline so brisant?
Kampf um Nord Stream 2: Sogar Gabriel verlangt nun Scholz-Wende – was die Pipeline so wichtig macht

Scholz droht Moskau im Ukraine-Konflikt - Baerbock in Moskau

Im Ukraine-Konflikt droht Bundeskanzler Scholz Russland ganz offen. Auch Außenministerin Baerbock findet bei ihrem ersten persönlichen Treffen mit ihrem Kollegen Lawrow in Moskau deutliche Worte.
Scholz droht Moskau im Ukraine-Konflikt - Baerbock in Moskau

Moskau: Baerbock für Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt

In Zeiten schwerster Spannungen kommen die Außenminister Deutschlands und Russlands zusammen. Die Liste der Probleme ist lang. Aber Baerbock und der erfahrene Lawrow bekennen sich klar zum Dialog.
Moskau: Baerbock für Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt

Gabriel: Russland muss Preis für Krieg in Europa kennen

Mit Spannung wird das Treffen von Außenministerin Annalena Bearbock mi Amtskollegen Sergej Lawrow in Moskau erwartet. Bereits vorab köchelt es: Ex-Außenminister Sigmar Gabriel findet deutliche Worte.
Gabriel: Russland muss Preis für Krieg in Europa kennen

Ukraine-Konflikt: Baerbock reist heute zu heikler Vermittlung – Moskau zu „Vergeltungsmaßnahmen“ bereit

Die Konflikte zwischen der Ukraine und Russland scheinen sich weiter zu verschärfen. Nun kam es auch zu einem Hacker-Angriff auf ukrainische Behörden. Der News-Ticker.
Ukraine-Konflikt: Baerbock reist heute zu heikler Vermittlung – Moskau zu „Vergeltungsmaßnahmen“ bereit

Baerbock in Kiew: Geduld bei Krisenlösung mit Moskau nötig

Es ist die bisher heikelste Antrittsreise für Außenministerin Baerbock: Ukrainische Wünsche nach Waffenlieferungen enttäuscht sie erneut. Kann sie in Moskau Fortschritte in Richtung Deeskalation erreichen?
Baerbock in Kiew: Geduld bei Krisenlösung mit Moskau nötig

Putin-Gegner Nawalny ein Jahr in Haft: Der Kampf geht weiter

Der bei einem Anschlag mit Nowitschok fast getötete Kremlkritiker Nawalny kehrte vor einem Jahr aus Deutschland nach Russland zurück. Im Straflager kämpft er weiter gegen das „korrupte Regime“.
Putin-Gegner Nawalny ein Jahr in Haft: Der Kampf geht weiter

Tragische Bilanz nach Unruhen in Kasachstan: 225 Todesopfer - doch Russland feiert „Erfolg“

Nach den schweren Unruhen in Kasachstan zieht Russland seine Truppen wieder ab. Derweil werden die Schwiegersöhne des Ex-Präsidenten auf die Straße gesetzt. Alle Infos im News-Ticker.
Tragische Bilanz nach Unruhen in Kasachstan: 225 Todesopfer - doch Russland feiert „Erfolg“