News-Ticker

Schwere Verluste im Ukraine-Krieg: Putin besucht verletzte russische Soldaten

Russlands Armee muss im Ukraine-Krieg schwere Verluste hinnehmen: ein Überblick im News-Ticker.
Schwere Verluste im Ukraine-Krieg: Putin besucht verletzte russische Soldaten
Ukraine-Krieg: Generalmobilisierung nach 9. Mai – Nur noch Putins Unterschrift fehlt
Ukraine-Krieg: Generalmobilisierung nach 9. Mai – Nur noch Putins Unterschrift fehlt
Ukraine-Krieg: Heftiger Beschuss auf Großstadt Sjewjerodonezk dauert an
Ukraine-Krieg: Heftiger Beschuss auf Großstadt Sjewjerodonezk dauert an

Ukraine-Krieg: Putin ordnet höheren Sold für russische Soldaten an

Mit massivem Beschuss zermürbt die russische Armee die ukrainischen Verteidigungslinien im Osten – und rückt im Donbass weiter vor.
Ukraine-Krieg: Putin ordnet höheren Sold für russische Soldaten an

Russlands Bevölkerung schrumpft: Ein Kriegsgrund für Putin?

Die russische Bevölkerung sinkt. Ein alarmierendes Signal für Russlands Machthaber Wladimir Putin, der der Einwohnerzahl eine große Bedeutung zumisst. 
Russlands Bevölkerung schrumpft: Ein Kriegsgrund für Putin?

Nato-Staaten: Durch Absprachen Krieg mit Russland verhindern

Ab welchem Punkt bei Waffenlieferungen sieht Russland einen Kriegseintritt anderer Staaten? Die Frage beschäftigt nicht nur die Öffentlichkeit in Europa - auch bei der Nato denkt man darüber nach.
Nato-Staaten: Durch Absprachen Krieg mit Russland verhindern

Ex-Geheimdienstchef nennt neue Details: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“

Die Gerüchte um den schlechten Gesundheitszustand von Wladimir Putin reißen nicht ab. Laut einem ehemaligen Geheimdienstchef steht der Präsident sogar vor dem Tod.
Ex-Geheimdienstchef nennt neue Details: Putin „wird 2023 nicht mehr am Leben sein“

Russland kontrolliert Schwarzes Meer – Ukraine scheitert auf Schlangeninsel

Das Schwarze Meer bleibt umkämpft: Bisher behält Russland aber die Oberhand.
Russland kontrolliert Schwarzes Meer – Ukraine scheitert auf Schlangeninsel

Ukraine-Krieg: Orban verhängt „Notstand“ in Ungarn – Was das bedeutet

In Ungarn wurde der „Notstand“ ausgerufen. Ministerpräsident Orban begründet das mit dem Ukraine-Krieg. Das hat Folgen, die allerdings nicht neu sind.
Ukraine-Krieg: Orban verhängt „Notstand“ in Ungarn – Was das bedeutet

Russland stellt Propaganda-Fernseher im zerbombten Mariupol auf

Russlands Ministerium für Notfallsituationen hat TV-Übertragungswagen nach Mariupol verlegt, um dort russische Staatspropaganda in der zerstörten Stadt zu zeigen.
Russland stellt Propaganda-Fernseher im zerbombten Mariupol auf

EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs werden immer wieder Jachten russischer Oligarchen in der EU festgesetzt. Nach Ansicht der EU-Kommission gelingt es den Milliardären aber zu oft, die Strafen zu umgehen.
EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen