Alltagstest

Renault Kadjar – ein Franzose mit Charakter

Der Renault Kadjar darf sich einer kleinen Auffrischung erfreuen. Wie sich diese im Alltag äußert, haben wir während einer Testfahrt für Sie erörtert.
Renault Kadjar – ein Franzose mit Charakter
Spalier und Perücken: Hülkenbergs Abschied ohne Happy End
Spalier und Perücken: Hülkenbergs Abschied ohne Happy End
Spalier und Perücken: Hülkenbergs Abschied ohne Happy End
Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der WM-Stand zum Ende der Saison
Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der WM-Stand zum Ende der Saison
Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der WM-Stand zum Ende der Saison

Hülkenbergs Formel-1-Abschied am Jachthafen

In der Formel 1 ist kein Platz mehr für Nico Hülkenberg. "Ich bin nicht verbittert", sagt er vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi. Seine Königsklassen-Vita ist auch eine Geschichte über verpasste Chancen.
Hülkenbergs Formel-1-Abschied am Jachthafen

Im Alltagstest: Renault Clio TCe 100 – Ein großer Kleiner

Wie macht sich der Renault Clio in der fünften Generation? Wir haben ihn für den Alltag getestet - und auf Herz und Nieren überprüft. Das ist das Fazit.
Im Alltagstest: Renault Clio TCe 100 – Ein großer Kleiner

Nico Hülkenberg: "Super-Held" vor dem Formel-1-Aus

Es ist vorerst das letzte Mal, dass Nico Hülkenberg als Formel-1-Pilot am Ort seines größten Erfolgs in der Königsklasse auftritt. Das Rennen in São Paulo könnte das vorletzte seiner Grand-Prix-Karriere sein. Von Rücktritt will er aber nicht sprechen.
Nico Hülkenberg: "Super-Held" vor dem Formel-1-Aus

Hülkenberg-Ausschluss: Renault legt keinen Widerspruch ein

Mexiko-Stadt (dpa) - Nico Hülkenbergs Renault-Team verzichtet auf einen Einspruch gegen den nachträglichen Ausschluss vom Formel-1-Rennen in Japan.
Hülkenberg-Ausschluss: Renault legt keinen Widerspruch ein

Hülkenberg und Renault von Japan-Rennen disqualifiziert

Mexiko-Stadt (dpa) - Nico Hülkenberg und sein Renault-Team sind nachträglich vom Formel-1-Rennen in Japan ausgeschlossen worden.
Hülkenberg und Renault von Japan-Rennen disqualifiziert

Renault feuert Carlos Ghosns einstigen Kronprinzen Bolloré

Neue Turbulenzen bei Renault: Der Konzern-Vize Bolloré muss sofort seinen Stuhl räumen. Schon unter dem damaligen Topmanager Carlos Ghosn hatte er viel Macht. Handelt es sich um einen Putsch?
Renault feuert Carlos Ghosns einstigen Kronprinzen Bolloré

Zukunft von Hülkenberg weiter ungeklärt

Was macht Nico Hülkenberg? Nach seinem besiegelten Aus bei Renault hofft der Rheinländer weiter auf ein Formel-1-Engagement. Aber wo?
Zukunft von Hülkenberg weiter ungeklärt

Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell

Jahrelang gab es zwischen großen Lastwagenhersteller Preisabsprachen. Zu Ungusten der Deutschen Bahn. Diese fordert nun Schadenersatz.
Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell