Dreier-Gipfel per Video: Der Syrien-Krieg und seine Folgen

Merkel, Erdogan und Macron

Dreier-Gipfel per Video: Der Syrien-Krieg und seine Folgen

Alle sprechen über die Corona-Pandemie. Und was ist mit den Flüchtlingen an griechisch-türkischen Grenze? Darum dürfte es bei einem Dreier-Gipfel per Video gehen.
Dreier-Gipfel per Video: Der Syrien-Krieg und seine Folgen
Lage an türkisch-griechischer Grenze ruhiger
Lage an türkisch-griechischer Grenze ruhiger
Lage an türkisch-griechischer Grenze ruhiger
Erdogan-Appell an Athen: "Macht die Tore auf"
Erdogan-Appell an Athen: "Macht die Tore auf"
Erdogan-Appell an Athen: "Macht die Tore auf"

Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe für Idlib

Die Kämpfe um Idlib im Norden Syriens treiben viele Menschen in die Flucht. Nun trafen sich erstmals wieder zwei Oberkommandierende, die den Schüssel für eine Lösung des Konflikts haben. Kremlchef Putin und der türkische Präsident Erdogan trafen eine neue Vereinbarung.
Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe für Idlib

Erdogan fordert faire Lastenteilung bei Flüchtlingen

Ankara wirft der EU vor, sich nicht an die Vereinbarungen zu halten und setzt ganz offen Migranten als Druckmittel ein. Bei einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Merkel soll der türkische Präsident deutliche Forderungen gestellt haben.
Erdogan fordert faire Lastenteilung bei Flüchtlingen

Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Politiker warnen vor einem Krieg des Nato-Partners Türkei mit Syrien. Die Nato erklärt sich solidarisch mit Ankara. Spielt die Türkei mit dem Flüchtlingspakt, um mehr Hilfe zu bekommen? Und was kommt auf die EU-Außengrenzen zu? Bulgarien und Griechenland machen Notfallpläne.
Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Die Lage in der letzten großen Rebellenhochburg Idlib wird immer dramatischer. Fast einen Million Menschen sind auf der Flucht. Mit Hilfe der Türkei versetzen Rebellen der Regierung einen Schlag.
Putin dämpft Hoffnung auf Syrien-Gipfel

Erdogan droht Syrien mit Vergeltungsangriffen "überall"

"Massaker" an Zivilisten wirft der türkische Präsident Syrien und Russland in Idlib vor. Er verschärft seine Drohungen gegen Damaskus und verhandelt erneut mit Syriens Schutzmacht Moskau. Aber dort verteidigt man den Vormarsch der Syrer.
Erdogan droht Syrien mit Vergeltungsangriffen "überall"

Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

Seit fast neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Die Anhänger von Machthaber Baschar al-Assad bekommen mehr und mehr Oberwasser. Dadurch wachsen die Spannungen mit der Türkei.
Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

Das syrische Militär dringt im Rebellengebiet Idlib nahe der türkischen Grenze weiter vor. Die Türkei verlangt von Russland, den Vormarsch zu stoppen. Nun soll eine russische Delegation nach Ankara kommen. Die UN zeichnen ein düsteres Bild der humanitären Lage.
Eskalation in Idlib: Russische Delegation kommt nach Ankara

Türkei startet Vergeltungsangriff in Syrien

Türkische Soldaten geraten in Syrien unter Beschuss, die Vergeltung folgt prompt - es gibt Opfer auf beiden Seiten. Erdogan spricht von "niederträchtigen Angriffen". Auch Russland meldet sich zu Wort.
Türkei startet Vergeltungsangriff in Syrien