Journalistin wegen Erdogan-Beleidiung festgenommen

Türkei

Journalistin wegen Erdogan-Beleidiung festgenommen

„Wenn ein Ochse in einen Palast geht, wird er kein König, sondern der Palast wird zum Stall“: Wegen Beleidigung des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wurde die türkische Journalistin Sedef Kabas ins Gefängnis gebracht.
Journalistin wegen Erdogan-Beleidiung festgenommen
Leitzins in Türkei bleibt trotz hoher Inflation unverändert
Leitzins in Türkei bleibt trotz hoher Inflation unverändert
Leitzins in Türkei bleibt trotz hoher Inflation unverändert
2021 war ein schweres Jahr für die Türkei – und die Aussichten sind nicht rosiger
2021 war ein schweres Jahr für die Türkei – und die Aussichten sind nicht rosiger
2021 war ein schweres Jahr für die Türkei – und die Aussichten sind nicht rosiger

Erdogan stemmt sich gegen Lira-Verfall - Währung wertet auf

Die Lira-Krise belastet die Türkei schwer. Jetzt stemmt sich die Regierung gegen den Wertverfall der Landeswährung. Das zeigt Wirkung - aber wie nachhaltig wird sie sein?
Erdogan stemmt sich gegen Lira-Verfall - Währung wertet auf

Lira bricht ein - Politiker raten beim Essen zu sparen

Die türkische Lira befindet weiter auf Talfahrt. Der erneute Einbruch erfolgte nach Aussagen von Präsident Erdogan. AKP-Politiker sorgen derweil mit Spartipps für Aufsehen.
Lira bricht ein - Politiker raten beim Essen zu sparen

Erdogan-Wende im Botschafter-Eklat: Türkischer Staatschef spricht von „Rückzieher“

In der Türkei bahnte sich ein politischer Eklat an. Jetzt hat Erdogan davon Abstand genommen mehrere Botschafter auszuweisen. Denn er sieht sich als Sieger.
Erdogan-Wende im Botschafter-Eklat: Türkischer Staatschef spricht von „Rückzieher“

Merkel besorgt über Türkei-Eklat – Lira rauscht in den Keller, eigene Minister offenbar gegen Erdogan-Plan

Recep Tayyip Erdogan scheint den maximalen diplomatischen Eklat zu risikieren. Die Lira fällt, sogar Präsidenten-Vertraute sind besorgt. Ebenso wie Kanzlerin Angela Merkel.
Merkel besorgt über Türkei-Eklat – Lira rauscht in den Keller, eigene Minister offenbar gegen Erdogan-Plan

Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung

Präsident Erdogan droht am Wochenende, zehn Botschafter aus der Türkei auszuweisen. Er löst damit einen diplomatischen Eklat aus. Nach einer Mitteilung der Botschafter signalisiert er nun Entspannung.
Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung

Westen berät über Umgang mit Erdogan

Erdogan brüskiert die Nato-Partner und erklärt zehn Botschafter zu unerwünschten Personen. Damit droht ihnen die Ausweisung. Hintergrund ist deren Einsatz für einen inhaftierten Kulturförderer.
Westen berät über Umgang mit Erdogan

Nächste Eskalation: Erdogan droht mit Konsequenzen für deutschen Botschafter

Für Angela Merkel fand Recep Tayyip Erdogan zuletzt warme Worte - doch die nächste Eskalation droht: Im Streit um einen inhaftierten Aktivisten könnte der deutsche Botschafter ausgewiesen werden.
Nächste Eskalation: Erdogan droht mit Konsequenzen für deutschen Botschafter

EU-Kommission stellt Türkei desaströses Zeugnis aus

„Weitere Rückschritte in vielen Bereichen“: Mit Worten wie diesen bewertet die EU-Kommission die jüngsten Entwicklungen in der Türkei. Den Geldhahn will sie dem Land aber weiter nicht zudrehen.
EU-Kommission stellt Türkei desaströses Zeugnis aus