Der Mond – Ein Himmelskörper, viele Facetten

Mondphasen und Co.

Der Mond – Ein Himmelskörper, viele Facetten

Jeden Tag sieht der Mond am Himmel etwas anders aus. Das liegt nicht nur an den Mondphasen. Die schönsten Bilder des Erdtrabanten.
Der Mond – Ein Himmelskörper, viele Facetten
Nasa-Mission „Artemis 1“ aus Mondumlaufbahn ausgeschwenkt
Nasa-Mission „Artemis 1“ aus Mondumlaufbahn ausgeschwenkt
Nasa-Mission „Artemis 1“ aus Mondumlaufbahn ausgeschwenkt
Viele ehrgeizige Missionen ins All geplant
Viele ehrgeizige Missionen ins All geplant
Viele ehrgeizige Missionen ins All geplant

Chinesische Astronauten erreichen Raumstation

Chinas „Himmelspalast“ bekommt Verstärkung: Drei weitere Astronauten sollen die aktuelle Crew zunächst bei ihren ehrgeizigen Zielen auf Mond und Mars unterstützen und später ablösen.
Chinesische Astronauten erreichen Raumstation

Sternenhimmel im Dezember: Welche Planeten und Sternbilder zu sehen sind

Die Nächte im Dezember sind lang und dunkel – und am Sternenhimmel gibt es einiges zu sehen. Ein Überblick über Sternbilder, Planeten und Himmelsereignisse.
Sternenhimmel im Dezember: Welche Planeten und Sternbilder zu sehen sind

China nutzt Mondgestein zur Herstellung von Sauerstoff

Chinesische Forschende nutzen Mondgestein, um Sauerstoff und Raketentreibstoff herzustellen – ein wichtiger Schritt hin zu einer Mondstation.
China nutzt Mondgestein zur Herstellung von Sauerstoff

Weltall: Energiestrahl bewegt sich mit siebenfacher Lichtgeschwindigkeit – Unmögliches Phänomen erklärt

Nichts ist schneller als Licht. Doch Forschende haben einen Energiestrahl im Weltall entdeckt, der die siebenfache Lichtgeschwindigkeit zu haben scheint.
Weltall: Energiestrahl bewegt sich mit siebenfacher Lichtgeschwindigkeit – Unmögliches Phänomen erklärt

„Artemis 1“ erreicht weiteste Entfernung von Erde

432.194 Kilometer - weiter war ein für Menschen gemachtes Raumschiff noch nie von der Erde entfernt. Nasa-Chef Bill Nelson bezeichnet die Mission als „außergewöhnlichen Erfolg“.
„Artemis 1“ erreicht weiteste Entfernung von Erde

China schickt weitere Astronauten zur Raumstation „Tiangong“

Chinas „Himmelspalast“ bekommt Verstärkung: Drei weitere Astronauten sollen die aktuelle Crew zunächst bei ihren ehrgeizigen Zielen auf Mond und Mars unterstützen und später ablösen.
China schickt weitere Astronauten zur Raumstation „Tiangong“

Raumfrachter „Dragon“ an ISS angedockt

Solarpanele, Bluttests und eine besondere Tomaten-Sorte hat der „Dragon“-Frachter zur ISS gebracht. Für die Astronauten gab es auch noch eine besondere Überraschung.
Raumfrachter „Dragon“ an ISS angedockt

Nasa-Mission „Artemis 1“ auf Mond-Umlaufbahn und mit Rekord

Monatelang war der Start der Mondmission „Artemis 1“ wegen Problemen verschoben worden, doch nach dem Start kann die Nasa nun auf Erfolg hoffen. Es gelangen zwei wichtige Meilensteine.
Nasa-Mission „Artemis 1“ auf Mond-Umlaufbahn und mit Rekord

Mondmission Artemis 1: Weiter weg als Apollo 13 - „Orion“-Kapsel erreicht neuen Entfernungsrekord

Die Mondmission Artemis 1 stand anfangs unter keinem guten Stern. Nun stellte die „Orion“-Kapsel einen neuen Entfernungsrekord auf. Infos und Hintergründe im News-Ticker.
Mondmission Artemis 1: Weiter weg als Apollo 13 - „Orion“-Kapsel erreicht neuen Entfernungsrekord

Nasa-Mission „Artemis 1“ stellt Entfernungsrekord auf

Die „Orion“-Kapsel hat die bisher längste Distanz für ein für Menschen gemachtes Raumschiff zurückgelegt. Kurz vor dem Rekord war „Orion“ auf die Umlaufbahn des Mondes eingeschwenkt.
Nasa-Mission „Artemis 1“ stellt Entfernungsrekord auf

„Artemis 1“ schwenkt in Umlaufbahn des Mondes ein

Es hat Monate gedauert bis „Artemis 1“ abheben konnte. Nun hat die unbemannte Kapsel endlich die Umlaufbahn des Mondes erreicht, aber lange wird sie dort nicht bleiben.
„Artemis 1“ schwenkt in Umlaufbahn des Mondes ein

Steht die Erde vor einem Polsprung? Studie gibt Hinweise

Eine wachsende Region mit einem schwachen Erdmagnetfeld ist noch lange kein Hinweis auf einen bevorstehenden Polsprung, wie eine aktuelle Studie zeigt.
Steht die Erde vor einem Polsprung? Studie gibt Hinweise

Wie massiv Raketenstarts Atmosphäre und Klima belasten

Raketen sind keine Flugzeuge - auch nicht mit Blick auf ihre Klimawirkung: Rußpartikel etwa wirken oben heftiger als in Erdnähe. Der zunehmende Weltraumtourismus könnte daher üble Folgen haben.
Wie massiv Raketenstarts Atmosphäre und Klima belasten

Esa-Raumfahrt bietet USA und China Paroli

Mit erhöhten Milliarden-Investitionen wollen die Europäer im Weltall mit den USA und China mithalten. Deutschland ist dabei ein wichtiger Förderer der europäischen Raumfahrtagentur Esa.
Esa-Raumfahrt bietet USA und China Paroli

Die neuen Esa-Astronauten stehen fest

Nach über zehn Jahren nimmt die Esa wieder einen Ausbildungsjahrgang für Astronauten auf. Wann die Neuen das erste mal ins All fliegen können, steht noch in den Sternen.
Die neuen Esa-Astronauten stehen fest

Nasa-Mission „Artemis 1“ erstmals nah am Mond vorbeigeflogen

Vor rund einer Woche brach die neue Nasa-Mondmission „Artemis“ zu einem Teststart auf. Jetzt ist die „Orion“-Kapsel dem Mond erstmals sehr nah gekommen - aber der größte Teil des Flugs steht noch bevor.
Nasa-Mission „Artemis 1“ erstmals nah am Mond vorbeigeflogen