Zeugin: Woelki schon früh über Vorwürfe informiert

Katholische Kirche

Zeugin: Woelki schon früh über Vorwürfe informiert

Der Kölner Kardinal Woelki steht weiter unter großem Druck. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ihn. In einem Medienrechts-Prozess sorgt nun eine Zeugenaussage über ein Telefonat für Aufsehen.
Zeugin: Woelki schon früh über Vorwürfe informiert
Ermittlungen gegen Kardinal Woelki - Ruf nach Konsequenzen
Ermittlungen gegen Kardinal Woelki - Ruf nach Konsequenzen
Ermittlungen gegen Kardinal Woelki - Ruf nach Konsequenzen
Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben
Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben
Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben

Kardinal Woelki bestreitet Kenntnisse über Missbrauchstäter

Kürzlich wurde bekannt, dass auch der langjährige Chef der katholischen Sternsinger ein mutmaßlicher Missbrauchstäter war. Kardinal Woelki versichert, dass er davon erst sehr spät erfahren habe. Doch nicht alle glauben ihm.
Kardinal Woelki bestreitet Kenntnisse über Missbrauchstäter

Missbrauchsvorwurf gegen Pilz: Woelki bestreitet Fehler

Gegen den ehemaligen Sternsinger-Präsidenten Winfried Pilz sind Missbrauchsvorwürfe bekannt geworden. Der Kölner Kardinal Woelki sieht in dem Zusammenhang keine eigenen Versäumnisse.
Missbrauchsvorwurf gegen Pilz: Woelki bestreitet Fehler