EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff

Energiekrise

EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff

Wie kann sich Europa freimachen von russischem Gas? Eine Hoffnung: Wasserstoff. Um bei der Alternative voranzukommen, gelten für die staatliche Förderung von Firmen weniger strenge Regeln als üblich.
EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff
Niederlage vor Gericht für Eltern von vermisster Maddie
Niederlage vor Gericht für Eltern von vermisster Maddie
Niederlage vor Gericht für Eltern von vermisster Maddie
Waldbrände des Sommers - höchste Emissionen seit 2007
Waldbrände des Sommers - höchste Emissionen seit 2007
Waldbrände des Sommers - höchste Emissionen seit 2007

Größtes Dinosaurierskelett Europas entdeckt: Es lag in einem portugiesischen Hinterhof

Ein spektakulärer Knochenfund eines riesigen Dinosauriers gelang in Portugal. Es ist die größte Entdeckung von Überresten der ausgestorbenen Tiere in Europa.
Größtes Dinosaurierskelett Europas entdeckt: Es lag in einem portugiesischen Hinterhof

Schildkröte Salina schwimmt nun Langstrecke im Mittelmeer

Ein Fischer hat vergangenes Jahr eine in Not geratene Meeresschildkröte gefunden und gerettet. Das Tier wurde wieder aufgepäppelt und ist inzwischen wieder in Freiheit.
Schildkröte Salina schwimmt nun Langstrecke im Mittelmeer

Waldbrände in Spanien - Regen bringt Erleichterung

Hunderte von Waldbränden haben in Spanien verheerende Schäden angerichtet. Auch in der Urlaubsregion Valencia brennt es. Dann kommt der ersehnte Regen.
Waldbrände in Spanien - Regen bringt Erleichterung

So ist die Brand- und Wetterlage in Urlaubsländern

In ganz Deutschland sind ab diesem Wochenende Sommerferien. Damit startet auch für die Familien im Süden die Urlaubszeit. Doch Waldbrände und extreme Hitze in südeuropäischen Ferienregionen bereiteten vielen zuletzt Sorgen.
So ist die Brand- und Wetterlage in Urlaubsländern

Europa kämpft weiter gegen die Flammen

Während vor allem Griechenland mit Waldbränden zu kämpfen hat, entspannt sich die Situation in anderen Teilen Südeuropas leicht. Eine Region im Südwesten Deutschlands zu drastischen Maßnahmen.
Europa kämpft weiter gegen die Flammen

Waldbrände in Südeuropa wüten weiter

Durch Europa zieht eine Hitzewelle, die an vielen Orten Temperaturen um die 40 Grad bringt. In vielen südlichen Ländern kämpfen Feuerwehrleute gegen Großbrände.
Waldbrände in Südeuropa wüten weiter

„Hitze-Schwerpunkt“ in mehreren Bundesländern – Warnung vor extremer Waldbrandgefahr

In Europa toben dutzende Waldbrände. Auch Deutschland trifft die Hitzewelle. Vielerorts wird es sehr heiß – ein Überblick.
„Hitze-Schwerpunkt“ in mehreren Bundesländern – Warnung vor extremer Waldbrandgefahr

Pilot stirbt bei Absturz eines Löschflugzeuges in Portugal

Bei dem Versuch zu helfen, ist ein 38-jähriger Pilot nach dem Absturz seines Löschflugzeugs ums Leben gekommen.
Pilot stirbt bei Absturz eines Löschflugzeuges in Portugal

Hitze und Brände - was heißt das für den Urlaub?

Nach zwei Corona-Sommern endlich mal wieder halbwegs sorgenfrei reisen - das beherzigen dieses Jahr Millionen Touristen. Die Urlauber sollten jedoch auch drohende Naturgefahren auf dem Schirm haben.
Hitze und Brände - was heißt das für den Urlaub?

Hitze und Brände in Südeuropa - Hochsommer in Deutschland

Während Teile Südeuropas unter Waldbränden, Trockenheit und Hitze bis 44 Grad leiden, sind in Deutschland hochsommerliche Temperaturen ohne Rekorde in Sicht. Die Umweltministerin mahnt aber Vorbereitungen an.
Hitze und Brände in Südeuropa - Hochsommer in Deutschland

Portugal wird von Hitzewelle und Waldbränden heimgesucht

Die Natur ist ausgetrocknet und die Temperaturen übersteigen bisweilen 40 Grad. Und jetzt kommen auch noch drei Dutzend verheerende Waldbrände hinzu.
Portugal wird von Hitzewelle und Waldbränden heimgesucht

Kein Ende der Dürre und der Brände in Südeuropa

In ganz Portugal herrscht extreme Trockenheit, spanische Stauseen leeren sich, Italien ruft den Dürre-Notstand aus, in Griechenland häufen sich die Waldbrände. Und der Sommer hat gerade erst begonnen.
Kein Ende der Dürre und der Brände in Südeuropa

Umweltministerin Lemke vor Naturschutz-Tagungen optimistisch

Im Angesicht zahlreicher globalen Herausforderungen dürfe die Umwelt nicht vergessen werden, sagt Lemke - und nimmt auch die Zivilgesellschaft in die Verantwortung.
Umweltministerin Lemke vor Naturschutz-Tagungen optimistisch

Meeresschützer nach UN-Konferenz: „Zeit rennt davon“

Umweltschützer kritisieren die aus ihrer Sicht mageren Ergebnisse der UN-Ozeankonferenz und schlagen Alarm. Umweltministerin Steffi Lemke blickt dagegen weniger pessimistisch in die Zukunft.
Meeresschützer nach UN-Konferenz: „Zeit rennt davon“

Überfischung der Weltmeere nimmt weiter zu

Die Meere werden vielerorts gnadenlos ausgeplündert. Die Umweltschutzorganisation WWF warnt vor einer ökologischen Katastrophe.
Überfischung der Weltmeere nimmt weiter zu

Lagarde: Bei ungünstiger Inflationsentwicklung Tempo erhöhen

Im Euroraum stehen nach Jahren der ultralockeren Geldpolitik die Weichen auf Zinserhöhung. Doch die anhaltend hohe Teuerung könnte die Europäische Zentralbank zwingen, schneller zu handeln. Das wäre nicht ohne Risiko.
Lagarde: Bei ungünstiger Inflationsentwicklung Tempo erhöhen