Männer werfen 24-Jährigen in den Main: „Freude am Misshandeln des Opfers“

Anklage erhoben

Männer werfen 24-Jährigen in den Main: „Freude am Misshandeln des Opfers“

Die Männer haben einen 24-Jährigen in Frankfurt niedergeschlagen und in den Main geworfen. Die Staatsanwältin findet klare Worte für die Tat.
Männer werfen 24-Jährigen in den Main: „Freude am Misshandeln des Opfers“
Büro von Bundestags-Politiker beschossen: Klingbeil will Krisengipfel - Staatsschutz ermittelt
Büro von Bundestags-Politiker beschossen: Klingbeil will Krisengipfel - Staatsschutz ermittelt
Büro von Bundestags-Politiker beschossen: Klingbeil will Krisengipfel - Staatsschutz ermittelt
Urlauber warten vergeblich auf den Wohnungsschlüssel - dann finden sie diese schockierende Botschaft
Urlauber warten vergeblich auf den Wohnungsschlüssel - dann finden sie diese schockierende Botschaft
Urlauber warten vergeblich auf den Wohnungsschlüssel - dann finden sie diese schockierende Botschaft

Nach Spaziergang nicht heimgekehrt: Polizei startet große Suche nach vermisstem Mann

Im Kreis Minden (NRW) sucht die Polizei mit einem Großaufgebot nach einem Mann. Der 74-Jährige war nach einem Spaziergang nicht heimgekehrt.
Nach Spaziergang nicht heimgekehrt: Polizei startet große Suche nach vermisstem Mann

Lkw gerät in Gegenverkehr und rammt VW – Fahrer stirbt 

Ein Laster ist auf der B64 in Paderborn (NRW) mit einem VW kollidiert. Der Fahrer des Pkw schleuderte aus dem Auto und kam ums Leben.
Lkw gerät in Gegenverkehr und rammt VW – Fahrer stirbt 

Leiche in Wohnhaus gefunden – Polizei äußert schlimmen Verdacht

In einem Wohnhaus in der Innenstadt wurde die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Person starb offenbar nicht an einem natürlichen Tod. 
Leiche in Wohnhaus gefunden – Polizei äußert schlimmen Verdacht

Missbrauch in Lügde und Bergisch Gladbach: Verbindungen zwischen den Fällen entdeckt

Kölner Ermittler sind im Falle des riesigen Missbrauch-Netzwerks in Bergisch Gladbach auf Verbindungen zum Fall in Lügde gestoßen. 
Missbrauch in Lügde und Bergisch Gladbach: Verbindungen zwischen den Fällen entdeckt

Brutale Attacke an Silvester: Opfer auf Intensivstation – ein Täter erst 15

Am Silvesterabend kam es im westfälischen Minden zu einer brutalen Attacke: Zwei Jugendliche traten auf einen Mann ein. Das Opfer starb an den Folgen der Verletzungen.
Brutale Attacke an Silvester: Opfer auf Intensivstation – ein Täter erst 15

Alarm bei Sparkasse! Räuber betritt Bank und droht mit Bombe

In einer Sparkassen-Filiale in NRW kam es am Donnerstag zu dramatischen Szenen. Ein Mann betrat die Bank und forderte Geld. Er drohte dabei mit einem Sprengsatz.
Alarm bei Sparkasse! Räuber betritt Bank und droht mit Bombe

Lebensgefahr! 11 Personen in Wohnung vergiftet

In Gütersloh begab sich eine Gruppe von Feiernden an Silvester in höchste Lebensgefahr. Durch eine Kohlenmonoxidvergiftung wurden elf Personen verletzt.
Lebensgefahr! 11 Personen in Wohnung vergiftet

Wollte er seine Nachbarn töten? Mieter wegen Brandstiftung festgenommen – Mordermittlung eingeleitet

Wegen Brandstiftung wurde kürzlich ein Mann festgenommen: Der 47-Jährige steht im Verdacht, seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus angezündet zu haben. Er selbst und vier weitere Personen wurden durch die Flammen zum Teil schwer verletzt.
Wollte er seine Nachbarn töten? Mieter wegen Brandstiftung festgenommen – Mordermittlung eingeleitet