Verwaltung soll mit 70 Projekten digitaler werden

Serviceleistung

Verwaltung soll mit 70 Projekten digitaler werden

Die Umstellung auf rein elektronische Verfahren nimmt Fahrt auf. Die Stadt wartet auf Zuschüsse.
Verwaltung soll mit 70 Projekten digitaler werden
CDU-Duell: Feller gegen Höttges
CDU-Duell: Feller gegen Höttges
CDU-Duell: Feller gegen Höttges
Bezirksregierung hat Zuschüsse eingefroren
Bezirksregierung hat Zuschüsse eingefroren
Bezirksregierung hat Zuschüsse eingefroren

Koalitionsvertrag hat Freunde und Gegner

Kämmerer und Politiker: Licht und Schatten.
Koalitionsvertrag hat Freunde und Gegner

Interview: Einzelhandel rettet die City nicht

STADTENTWICKLUNG Planungsdezernent Hartmut Hoferichter sieht die Grenzen für Läden erreicht. Geschäfte werden zu Wohnungen.
Interview: Einzelhandel rettet die City nicht

Grüne sauer auf Bürgerinitiative

INNENSTADT Mit scharfen Worten kanzeln grüne Spitzenpolitiker die Treppen-Gegner ab.
Grüne sauer auf Bürgerinitiative

Treppe: So geht es jetzt weiter

BETEILIGUNG Heute wird im Rathaus über das Informationsmaterial verhandelt, das verschickt wird.
Treppe: So geht es jetzt weiter

Treppe: Das bringt die Ratssitzung

ANALYSE Nach der Abstimmung am Dienstag wird entweder definitiv keine Treppe gebaut - oder es gibt auf jeden Fall ein Bürgerbegehren.
Treppe: Das bringt die Ratssitzung

Treppe - Stadt plant Bürgerentscheid ab 27. Juni

NORDSTADT-UMBAU Gegner zeigen zwar Gesprächsbereitschaft, lassen aber keinen Spielraum erkennen.
Treppe - Stadt plant Bürgerentscheid ab 27. Juni

CDU steht in Treppen-Debatte allein dar

REAKTIONEN Auch FDP und FBU rügen verspäteten Vermittlungsversuch. Union spricht von Angst.
CDU steht in Treppen-Debatte allein dar

Treppe: „Bürger sollen das Wort haben!“

KOMMUNALWAHL SPD-Spitzenkandidat Tim Kurzbach plädiert für das Bürgerbegehren gegen die Theatertreppe.
Treppe: „Bürger sollen das Wort haben!“