Marcos Jr. erklärt sich auf Philippinen zum Wahlsieger

Präsidentenwahl

Marcos Jr. erklärt sich auf Philippinen zum Wahlsieger

Die Rückkehr der berüchtigten Marcos-Dynastie ist geglückt - auch dank gigantischer Wahlversprechen. Ferdinand „Bongbong“ Marcos Jr. hat sich zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt.
Marcos Jr. erklärt sich auf Philippinen zum Wahlsieger
Proteste nach Präsidentenwahl auf den Philippinen
Proteste nach Präsidentenwahl auf den Philippinen
Proteste nach Präsidentenwahl auf den Philippinen
Philippinen: Wahlsieger Marcos Jr. dankt Anhängern
Philippinen: Wahlsieger Marcos Jr. dankt Anhängern
Philippinen: Wahlsieger Marcos Jr. dankt Anhängern

Philippinen: Comeback der berüchtigten Marcos-Dynastie

Jahrzehntelang knechtete das Marcos-Regime auf den Philippinen schamlos das Volk. Ferdinand Marcos Jr. verklärte die Vergangenheit zu einem „goldenen Zeitalter“ - und wird nun wohl der nächste Präsident.
Philippinen: Comeback der berüchtigten Marcos-Dynastie

Wahl-Umfragen zeigen Diktatorensohn auf dem Weg zum neuen Präsidenten der Philippinen

Am Montag wählen die Philippinen einen neuen Präsidenten. Der Nachfolger von Rodrigo Duterte könnte auch das Verhältnis zu China neu ausloten.
Wahl-Umfragen zeigen Diktatorensohn auf dem Weg zum neuen Präsidenten der Philippinen

Kurz vor Wahl auf den Philippinen liegt Diktatoren-Sohn vorn

Am 9. Mai wird auf den Philippinen der Nachfolger des scheidenden Präsidenten Duterte gewählt. Einer neuen Erhebung zufolge liegt Ferdinand „Bongbong“ Marcos Jr. klar vorne.
Kurz vor Wahl auf den Philippinen liegt Diktatoren-Sohn vorn

Tropensturm auf Philippinen: Vermisstensuche bleibt riskant

Seit mehr als einer Woche kämpfen sich Retter auf den Philippinen durch Schlamm und Erdmassen. Sie hoffen, nach Tropensturm „Megi“ noch Überlebende zu finden. Aber die Arbeiten sind riskant.
Tropensturm auf Philippinen: Vermisstensuche bleibt riskant

Hunderte Vermisste nach Tropensturm „Megi“

Der Tropensturm „Megi“ hat den Inselstaat hart getroffen. Mindestens 156 Menschen starben, mehr als 250 werden noch vermisst.
Hunderte Vermisste nach Tropensturm „Megi“

Dramatische Bilanz nach Tropensturm „Megi“

Der Taifun „Megi“ trifft mit bis zu 105 Kilometern pro Stunde auf Land und hinterlässt eine Schneise der Verwüstung. Mindestens 123 Menschen sterben. Wie viele Opfer noch verschüttet sind, ist unklar.
Dramatische Bilanz nach Tropensturm „Megi“

Sturm „Megi“ auf den Philippinen: Wenig Hoffnung, noch Überlebende zu finden

Mit bis zu 105 Kilometer pro Stunde traf der Tropensturm Megi die Philippinen. Zahlreiche Menschen starben dabei. Jetzt hat sich die Anzahl der Todesopfer erhöht.
Sturm „Megi“ auf den Philippinen: Wenig Hoffnung, noch Überlebende zu finden

Tropensturm „Megi“ auf den Philippinen - Opferzahl steigt

Der Sturm traf am Sonntag auf Land und hat jede Menge Regen mit sich gebracht. Inzwischen hat er sich abgeschwächt. 56 Menschen sind bisher beim Unwetter gestorben.
Tropensturm „Megi“ auf den Philippinen - Opferzahl steigt

Tropensturm auf den Philippinen: Opferzahlen steigen weiter

Tropensturm „Megi“ war am Sonntag mit Böen von bis zu 105 Kilometer pro Stunde auf die Ostküste der Philippinen getroffen. Tausende wurden in die Flucht getrieben. Dutzende konnten sich nicht mehr retten.
Tropensturm auf den Philippinen: Opferzahlen steigen weiter

Vulkanausbruch und Explosionen: Tausende Menschen verlassen Häuser auf Philippinen

Der Vulkan Taal auf den Philippinen ist aktiv. Am Samstag gab es einen Ausbruch. Die Warnstufe 3 wurde ausgerufen.
Vulkanausbruch und Explosionen: Tausende Menschen verlassen Häuser auf Philippinen

Vulkanausbruch auf den Philippinen: Gefährliche Gase könnten noch freigesetzt werden

Vulkan auf den Philippinen aktiv: Südlich der Hauptstadt Manila werden Tausende Häuser geräumt. Durch weitere Eruptionen könnten gefährliche Gase freigesetzt werden.
Vulkanausbruch auf den Philippinen: Gefährliche Gase könnten noch freigesetzt werden

Tausende Anwohner verlassen Häuser wegen Vulkan Taal

Der zweitaktivste philippinische Vulkan spuckt kilometerweit Asche und es kommt zu Explosionen: Die Aktivität des Taal treibt Tausende Menschen in die Flucht. Behörden warnen vor weiteren Ausbrüchen.
Tausende Anwohner verlassen Häuser wegen Vulkan Taal

Vulkan Taal auf den Philippinen aktiv

Erst vor gut zwei Jahren hat er Hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben. Nun zeigt der Vulkan Taal erneut Aktivitäten. Mehrere Dörfer könnten auch diesmal wieder betroffen sein.
Vulkan Taal auf den Philippinen aktiv

Mehr als 370 Taifun-Opfer auf den Philippinen

Der Taifun „Rai“ war in der vergangenen Woche auf Land getroffen und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Die Todeszahlen steigen weiter.
Mehr als 370 Taifun-Opfer auf den Philippinen

Mehr als 140 Tote durch Taifun „Rai“

„Wände und Dächer wie Papier abgerissen“ - so beschreiben Einwohner der Philippinen die Wucht von Tropensturm „Rai“. Er lässt dort Verwüstung, Verzweiflung und eine wohl weiter steigende Zahl von Toten zurück.
Mehr als 140 Tote durch Taifun „Rai“

Mindestens 31 Tote nach Taifun „Rai“

„Wände und Dächer wie Papier abgerissen“ - so beschreiben Betroffene die Wucht des bislang stärksten Tropensturm des Jahres auf den Philippinen. Und die Zahl der Toten, so wird befürchtet, dürfte noch steigen.
Mindestens 31 Tote nach Taifun „Rai“